Freitag, 24. November 2017

Neugestaltete Sparkassen-Filiale in Bockenheim stellt sich vor: Mehr Service und Beratung – offene Kommunikationsfläche und Transparenz

24. Oktober 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Wirtschaft in der Region
lkölklkölklökö Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die Ortsgemeinde Bockenheim, in Person des Bürgermeisters  Janson (rechts) freut sich über einen Sparkassenscheck über 2500 Euro (ganz links Landrat Ihlenfeld, rechts daneben Thorsten Jork, daneben Sparkassendirektor Andreas Ott.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bockenheim. Die Filiale Bockenheim hat ein neues Gesicht erhalten. Nach nur sechs Wochen Umbaumaßnahmen ist die Sparkasse in der General-Kullmer-Str. 4 grundlegend umgestaltet worden.

Service und Beratung konnten dadurch verbessert werden – der SB-Bereich wurde ausgebaut. Die Investition in den Standort Bockenheim war notwendig geworden, um die Kunden in zeitgemäßer Weise zu betreuen sowie moderne Banktechnik einsetzen zu können.

Helle Räumlichkeiten...

Helle Räumlichkeiten…

Vorstandsvorsitzender Andreas Ott begrüßte zur offiziellen Einweihung unter anderem Landrat Ihlenfeld („gut gelungene Räumlichkeiten“), VG-Bürgermeister Niederhöfer und den Bockenheimer Bürgermeister Janson. Letzterer durfte sich später noch über einen Scheck der Sparkasse über 2500 Euro freuen, der der Ortsgemeinde zugute kommen soll.

Die Branche stünde vor großen Umwälzungen und Herausforderungen, so Ott. Umso wichtiger sei es durch Filialen präsent zu sein und Kunden optimal beraten zu können. Nicht zuletzt durch Umbaumaßnahmen und Erweiterungen der Sparkasse Rhein-Haardt werde dies gewährleistet.
So werde am 8. November auch im Geschäftsgebiet in Weisenheim am Sand die Filiale dort nach Umbaumaßnahmen neu eröffnet.

...ein neu gestalteter Servicebereich...

…ein neu gestalteter Servicebereich…

Architekt Ulrich Wenzel erläuterte die Umbaumaßnahmen der Filiale in Bockenheim. Dazu gehörte, die strenge Aufteilung, der in den 90er Jahren erbauten Filiale, aufzubrechen. Diskret und versteckt – war damals die Devise. Nun sei eine offene, transparente Kommunikationsfläche mit flexiblen Wänden entstanden, natürlich auch mit der nötigen Diskretion für die Kunden.

Das Team der Filiale Bockenheim mit Filialleiter Thorsten Jork, Claudia Theis und Philipp Degenhardt freut sich, ihre Kunden in einem angenehmen, neuen Ambiente bedienen und beraten zu können.

Die neuen Räume sind offen, freundlich und einladend gestaltet. Durch die Umbaumaßnahmen entstand ein zweites Beratungszimmer sowie ein moderner Kundenraum.

...wurden bei der offiziellen Eröffnung besonders hervorgehoben. Foto: Pfalz-Express/Ahme

…wurden bei der offiziellen Eröffnung besonders hervorgehoben.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Mehr noch als bisher geht die Sparkasse im Service auf ihre Kunden zu. An freistehenden Arbeitsplätzen kümmern sich die Mitarbeiter um die Belange der Kunden. Zwei ansprechend gestaltete Beraterzimmer bieten den richtigen Rahmen für persönliche Gespräche in diskreter Atmosphäre.

Architekt Ulrich Wenzel übergibt Filialleiter Jork den symbolischen Schlüssel. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Architekt Ulrich Wenzel übergibt Filialleiter Jork den symbolischen Schlüssel.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Zudem erwartet die Kunden ein offener Service-Bereich mit Kommunikationsecke. Der SB-Bereich wurde ausgebaut und steht in Zukunft nicht nur während den Öffnungszeiten, sondern von 5 Uhr bis 24 Uhr zur Verfügung. Sparkassenkunden können dort neben einem Kontoauszugsdrucker auch ein Ein- und Auszahlungsgerät nutzen.

Die Sparkassen-Filiale in Bockenheim. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die Sparkassen-Filiale in Bockenheim.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Eröffnungswochen vom 23. Oktober bis 3. November 2017

Besondere Angebote zur Eröffnung sollen auch neue Kunden willkommen heißen. Zur Eröffnungswoche vom 23. Oktober bis 3. November lädt die Sparkasse alle Kunden und Interessenten ein, die neue Atmosphäre der modernen Sparkassenfiliale kennenzulernen.

Unter dem Motto „Feiern Sie mit uns“ laden die Mitarbeiter zu einem Gläschen Sekt ein. Bei einem Preisausschreiben gibt es einen 10-Gramm-Goldbarren sowie zwei weitere 5-Gramm-Goldbarren zu gewinnen.

Exklusiv für Kunden der Filiale Bockenheim bietet die Sparkasse ein besonderes Angebot: Sparkassenbrief mit 6-monatiger Laufzeit, 2 % Zins p.a., in Kombination mit einer Anlage in Deka-Fonds; Mindestanlage 5.000 Euro (50 % in Sparkassenbrief, 50 % in Deka-Fonds).

Kunden haben auch die Möglichkeit, von günstigen Tarifen und Nachlässen bei der KFZ-Versicherung der Versicherungskammer Bayern zu profitieren. Die Mitarbeiter der Filiale Bockenheim erstellen gerne ein Angebot. Dazu benötigen sie Fahrzeugschein, aktuellen Versicherungsschein und eine letzte Beitragsrechnung.

Auch Bockenheimer Bürger, die bisher noch nicht zu ihren Kunden gehören, lädt die Sparkasse in ihre neugestaltete Filiale ein und möchte sie von ihren Leistungen und dem verbesserten Service überzeugen.

Die Optimierung von Service und Beratung ist ein klares Bekenntnis zum Standort Bockenheim. Die räumliche und emotionale „Nähe“ hat für die Sparkasse auch in Zukunft eine besondere Bedeutung. Sie setzt auf kompetente Beratung vor Ort in Verbindung mit den modernen Möglichkeiten des Bankings per PC oder mobilem Endgerät.

Als den Menschen der Region verpflichtendes Unternehmen will die Sparkasse so ihren Kunden Vorsprung verschaffen und den jeweiligen Bedürfnissen von Privatpersonen und Unternehmern gerecht werden. (desa/red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin