Samstag, 16. Dezember 2017

Neuer Kaplan: Sebastian Bieberich kommt in Pfarrei St. Hildegard

19. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Sebastian Bieberich beginnt am 1. September.
Foto: v. privat

Bellheim – Sebastian Bieberich wurde vom Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann mit Wirkung zum 1. September der zukünftigen Pfarrei St. Hildegard als Kaplan zur Mithilfe im seelsorgerischen Dienst zugewiesen.

Zur Pfarrei gehören die Gemeinden St. Nikolaus (Bellheim), St. Georg (Knittelsheim), St. Martin (Ottersheim), St. Johannes und St. Laurentius (Lustadt), St. Bartholomäus (Zeiskam) sowie St. Michael in Weingarten.

„Ich freue mich auf die Zeit mit Ihnen in der schönen Südpfalz und bin gespannt, Sie kennenzulernen“ sagte Bieberich in einem Grußwort.

Bieberich wurde am 27. Juni im Speyerer Kaiser- und Mariendom zum Priester geweiht. Zuvor studierte er Theologie in Mainz und Freiburg. In Grünstadt wirkte er als Diakon. Der Neupriester wurde vor 26 Jahren in Frankenthal geboren und ist als ältestes von vier Kindern in Ludwigshafen-Maudach aufgewachsen.

Christoph Hartmüller geht nach Speyer

Der zuvor drei Jahre in der Pfarreiengemeinschaft tätige Kaplan Christoph Hartmüller wurde zum 1. September nach Speyer versetzt.

Seine zukünftige Einsatzstelle umfasst zunächst die Dompfarrei und die Pfarrei St Konrad und ab Januar 2016 das gesamte Stadtgebiet. Er hat sich bereits im Rahmen einer „Musikalischen Sommernacht“ in der Bellheimer Pfarrkirche verabschiedet. (mg/red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin