Mittwoch, 20. September 2017

Neuburger Bürgerverein und Wörther Tafel besuchen Verfassungsfest im Landtag

8. Juni 2015 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Eine Gruppe des Bürgervereins Neuburg bei der Besichtigung des Landtags im Büro des Landtagspräsidenten Joachim Mertes.
Foto: v. privat

Neuburg/Wörth/Mainz – „Als Dankeschön für das vorbildliche Engagement“ lud die Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Rheinland-Pfälzischen Landtags, Barbara Schleicher-Rothmund, den Bürgerverein Neuburg und Mitarbeiter der Wörther Tafel zum Verfassungsfest in den Mainzer Landtag ein.

Die Begrüßung durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer verpassten die Teilnehmer wegen einer verspäteten Ankunft allerdings um wenige Minuten. Dennoch sei es ein interessanter Nachmittag mit musikalischer Unterhaltung durch das Landespolizeiorchester oder das Landesjugendjazzorchester Rheinland-Pfalz gewesen, sagte die Vorsitzende des Bürgervereins, Arnika Eck.

Im Plenarsaal führten Schauspieler historische Szenen auf. Die Neuburger und Wörther konnten auch die Preisverleihung „Jugend in Europa“ mit anschauen. Viele Landtagsabgeordneten waren „zum Anfassen“ unter den Gästen. (red/ae)

 

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Neuburger Bürgerverein und Wörther Tafel besuchen Verfassungsfest im Landtag"

  1. moztki sagt:

    Von dem Geld, das für diese Aktion ausgegeben wurde, hätte man Bedürftige wochenlang mit hochwertiger Nahrung versorgen können.

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin