Donnerstag, 21. September 2017

Neubaugebiet „Am Friedhof“ in Knittelsheim erschlossen

28. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Die Bebauung kann beginnen: Dieter Schneider, Geschäftsführer der Pfalzwerke Infrastruktur GmbH, Christian Rohatyn, Geschäftsführer der VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz mbH, Tanja Treiling, Regionaldirektorin der VR Bank Südpfalz, Ulrich Christmann, Bürgermeister der Gemeinde Knittelsheim, das Knillsemer Kätzel Katharina I. und der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bellheim Klaus Weiß durchtrennen symbolisch das rote Band. (v.li.)

Knittelsheim – Die Erschließung des Neubaugebiets „Am Friedhof“ in Knittelsheim ist abgeschlossen.

In einer Feierstunde durchtrennte Ortsbürgermeister Ulrich Christmann gemeinsam mit den Erschließungsträgern (VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz GmbH, Pfalzwerke Infrastruktur GmbH) und Repräsentanten der Gemeinde symbolisch das rote Band und erteilte die offizielle Baufreigabe.

„Was lange währt, wird endlich gut“, freute sich Christmann nach fast zehnjähriger Planungs- und Durchführungsphase über die ansprechende Ausführung.

Im August werden die ersten „Häuslebauer“ beginnen. Laut Christmann können nur noch vier der 25 Bauplätze erworben werden.

Zahlreiche Bauherren waren zur Baufreigabe gekommen. „Ich wünsche allen Grundstückeigentümern eine erfolgreiche Bauphase und viel Freude im neuen Eigenheim“, so der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bellheim Klaus Weiß.  Die mittlere Größe der zur Veräußerung stehenden Grundstücke liegt bei etwa 500 Quadratmeter.

Ausgeführt wurde die Erschließung des Baugebietes von der Heinrich Scherer Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG aus Germersheim. Die Baufirma errichte im August noch eine Lärmschutzwand mit Begrünung.

Die VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz hat bislang 14 Baugebiete erschlossen. In den Gemeinden Erlenbach und Minfeld ist die Erschließung derzeit in vollem Gange.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin