Dienstag, 19. September 2017

NASA veröffentlicht neue Fotos von Erde und Mond

7. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Erde und Mond.
Foto: NASA über dts nachrichtenagentur

Houston – Die NASA hat neue Fotos veröffentlicht, die die Rückseite des Mondes vor der Erde zeigen. Aufgenommen wurden sie vom US-amerikanischen Satelliten DSCOVR hat aus einer Distanz von etwa 1,6 Millionen Kilometern.

Die Bilder wurden bereits Mitte Juli gemacht. DSCOVR war im Februar gestartet und wird zur Beobachtung bestimmter Aspekte des Sonnen- und Erdklimas eingesetzt, sowie als eine Art Warnboje für Sonnenstürme. Als Position für DSCOVR wurde der sogenannte „Lagrange-Punkt L1“ gewählt.

Er liegt zwischen Erde und Sonne in einem Abstand von 1,5 Millionen Kilometer zur Erde, wo sich die Gravitationskräfte von Sonne und Erde gerade aufheben, so dass an diesem Punkt der Satellit die Sonne gemeinsam mit der Erde umrundet. Von dort kann mit DSCOVR die Sonne und die sonnenbeschienene Seite der Erde ständig beobachtet werden. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin