Freitag, 22. September 2017

Menschliche Tischfußballer in Rheinzabern: Human Soccer-Turnier im Stadion

6. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Gar nicht so einfach: Die Spieler müssen an der Stange bleiben.
Fotos: pfalz-express.de/Licht

Rheinzabern – Trotz Temperaturen um die 40 Grad ließen sich die Human Soccer-Teams, gebildet aus aus Vereinen und Gewerbetreibenden, nicht abhalten und bestritten mit viel Spaß ein Turnier im Stadion. Veranstalter des Turniers war der Gewerbekreis Rheinzabern mit den Hauptorganisatoren Jörg Klimperle (K-Comtec) und Markus Görressen (Cromm & Co).

Human Soccer ist eine Art menschliches Tischfußball, auch Menschenkicker genannt.

Das Spiel funktioniert ähnlich wie Tischfußball, nur natürlich mit echten Spielern. Die zwei Mannschaften aus jeweils fünf Spielern stehen wie beim Tischfußball an Stangen. Alle Spieler müssen ihre Hände an der Stange lassen, auch der Torwart.

Gewonnen hat das Team „Neun Morgen Meile“, bestehend aus der Firma Orthopädie Schäfer, K-Comtec und Elektro Kern, die im Finale 2:1 „La Vital“ besiegten.

Das Spiel um Platz 3 gewann der Elferrat 3:1 gegen den Radsport Verein Rheinzabern.

Das Turnier bestand aus zehn Mannschaften aus dem Ort Rheinzabern. Gegen die Hitze gab es hin und wieder einen kühlenden Wasserstrahl aus der Gartendusche, kalte Getränke vom SV Olympia und für die hungrigen Mägen Deftiges von der Metzgerei Böller im Festzelt.   (cli/jk)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin