Freitag, 22. September 2017

Medizinischer Notfall auf der BAB 65 – Ersthelfer sofort zur Stelle

1. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Haßloch.  Am  31. August  fuhr ein 59-jähriger Niederländer mit seinem  Citroen in Begleitung seiner Ehefrau auf der BAB 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe.

Kurz vor der Anschlussstelle Deidesheim wurde es ihm schlecht und er konnte sein Fahrzeug gerade rechtzeitig zum Stehen bringen. Kurz danach verlor er das Bewusstsein.

Zum Glück befand sich bei den unmittelbar folgenden Fahrzeugen ein Ersthelfer, Arzt von Beruf,und begann sofort mit Reanimationsmaßnahmen, bis das DRK und der Notarzt eintrafen.

Auch zwei weitere Ersthelfer hielten an und leisteten Unterstützung. Der 59-jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Hetzelstift in Neustadt gebracht. Der Verkehr musste für die Dauer der Rettungsmaßnahmen über den Baustellenbereich umgeleitet werden. (pol)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin