Sonntag, 04. Dezember 2016

Ludwigshafen: 39 Bürgern deutsche Staatsangehörigkeit verliehen

22. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis

Landrat Clemens Körner (Mitte) mit den Eingebürgerten.

Ludwigshafen –  Landrat Clemens Körner hat in einer Feierstunde 39 Personen die deutsche Staatsbürgerschaft verliehen. Er rief alle dazu auf, Verantwortung in Vereinen und Politik zu übernehmen.

33 Erwachsene, drei Jugendliche und drei Kinder wurden während des feierlichen Akts eingebürgert. In seiner Ansprache dankte Körnern allen, die sich für eine deutsche Staatsangehörigkeit entschieden haben, und rief dazu auf, sich ehrenamtlich in der Gesellschaft, in Vereinen, Institutionen und Parteien zu engagieren.

„Mit der deutschen Staatsbürgerschaft erhalten Sie nicht nur das aktive Recht deutsche Parlamente zu wählen, sondern dürfen sich auch passiv selbst dazu wählen lassen. Unsere Gesellschaft braucht Sie und Ihr ehrenamtliches Engagement“, sagte Clemens Körner.

Bei der anschließenden Verleihung bekannten sich die Einbürgerungskandidaten zum Grundgesetz und der freiheitlich demokratischen Grundordnung. 23 Personen erhielten dann aus der Hand des Landrats eine zweite Staatsangehörigkeit, was ihnen erlaubt ist, wenn sie die erste Staatsangehörigkeit in einem EU-Land besitzen.

16 Personen legten ihre bisherige Staatsangehörigkeit ab, um die deutsche Staatsangehörigkeit zu erhalten. Umrahmt wurde die Feierstunde von den Schwestern Ann-Sophie und Jeanette Englmann an der Geige, die unter anderem zum Abschluss die Nationalhymne spielten.

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin