Sonntag, 21. Januar 2018

Lingenfeld: Clever: 12-Jähriger klärt Unfallflucht auf

14. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Lingenfeld – Ein Zwölfjähriger hat der Polizei bei der Aufklärung einer Unfallflucht vor einem Supermarkt geholfen.

Der Junge wartete im Auto auf seinen Vater, der im Markt einkaufen war. Währenddessen stieß ein Autofahrer beim Ausparken auf das Fahrzeug. Er stiegt nicht aus, um den Schaden zu klären, sondern fuhr einfach davon.

Der Junge merkte sich das Kennzeichen des Unfallflüchtigen und teilte es der Polizei mit, die den Verursacher so finden konnte.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. (red/pol)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin