Mittwoch, 07. Dezember 2016

Kurz notiert: Drei Fahrzeuge – Es hat gekracht auf der B9 bei Schwegenheim

28. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto. dts Nachrichtenagentur

Schwegenheim – Drei Fahrzeuge waren am Mittwochabend (28. Oktober) in einen Unfall verwickelt.

Ein 20-jähriger fuhr mit seinem Renault in Richtung Karlsruhe. Kurz vor der Anschlussstelle Schwegenheim Tankhof musste er im dichten Feierabendverkehr abbremsen.

Aus ungeklärten Gründen geriet er von der rechten auf die linke Fahrspur, touchierte einen Mercedes und kam auf der linken Spur zum Stehen. Daraufhin fuhr ein hinter dem Mercedes fahrender Skoda auf den Renault auf.

Der Renault-Fahrer zog sich eine Schnittverletzung an der Hand zu. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Der Verkehr Richtung Karlsruhe konnte zwei Stunden lang nur über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei geleitet werden, so dass sich ein Rückstau bildete.  (pol/red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin