Donnerstag, 21. September 2017

Kuhardt: Hilfsbereitschaft mit Diebstahl vergolten

7. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts nachrichtenagentur

Kuhardt – Am Freitag (5. Mai)  gegen 13 Uhr trat eine Familie mit zwei Kindern durch die offen stehende Haustür eines Einfamilienhaus in der Blumenstraße und bat um Wasser.

Die Familie wurde von den hilfsbereiten Hausbewohnern mit Essen und Getränken versorgt.Dabei stand jedoch immer wieder ein Elternteil auf und verließ für kurze Zeit die Küche.

Nachdem die Besucher das Anwesen verlassen hatten, stellten die Bewohner fest, dass Schmuck im Gesamtwert von rund 1.200 Euro entwendet wurde.

Die beiden verdächtigen Eltern sollen etwa 30 Jahre alt gewesen sein. Die Mutter habe dunkles schulterlanges Haar eine normale Statur gebaht, schilderten die geschädigten. Zudem sei sie etwa einen Kopf kleiner als der Mann gewesen. Der Mann hatte eine auffällig gebräunte Haut. Die beiden Kinder wurden auf etwa vier bis fünf Jahre geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden. (red/pol)

 

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin