Freitag, 09. Dezember 2016

Auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle verloren und in Gegenverkehr geprallt

17. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Bad Dürkheim

 

Kontrolle verloren – in Gegenverkehr geprallt. Foto: red

Ramsen/Hettenleidelheim. Eine 18-Jährige aus Ramsen verlor auf kurviger Strecke und regennasser Fahrbahn offensichtlich die Kontrolle über ihr Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß sie mit einem entgegenkommenden Auto (71-Jähriger aus Bobenheim) frontal zusammen.

Der Senior erlitt Prellungen am Oberkörper, weshalb  er in die BG-Unfallklinik gebracht wurde. Dessen Beifahrer blieb unverletzt. Die 18-Jährige klagte über Schmerzen im Genick und an den Armen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden (insges. ca. 16.000 Euro).

Die Feuerwehren Eisenberg und Ramsen mussten die K 74 für 1 Stunde sperren, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden und die Bergung der Unfallfahrzeuge zu ermöglichen. (red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin