Sonntag, 17. Dezember 2017

Kleine Explosionen: Autobrand auf der B9 – Fahrer kann sich retten

14. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: POL GER

Westheim. Am 14. August kam es gegen 18 Uhr auf der B 9 zwischen Schwegenheim und Germersheim im Berufsverkehr zu massiven Verkehrsbehinderungen aufgrund eines brennenden Fahrzeugs.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte das Auto lichterloh. Der 43 Jahre alte Fahrer konnte sich retten, bevor das Fahrzeug völlig abbrannte. Es kam zu kleinen Explosionen und  starkem Rauch.

Während der Lösch- und Bergungsarbeiten der Rettungskräfte musste die B 9 in Fahrtrichtung Karlsruhe zeitweise voll gesperrt werden. Es erfolgte eine örtliche Umleitung des Verkehrs.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein technischer Defekt am Fahrzeug für den Brand Ursache sein. Der Sachschaden beträgt ca. 35.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr aus Schwegenheim war mit vier Fahrzeugen und 19 Feuerwehrleuten im Einsatz. (pol)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin