Donnerstag, 23. November 2017

Klausurtagung in Rheinzabern: Kreis-SPD geht neue Wege

9. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Neuausrichtung der SPD auch auf Kreisebene: In Rheinzabern berieten Mitglieder über neue Wege. Foto: SPD Kreis GER

Neuausrichtung der SPD auch auf Kreisebene: In Rheinzabern berieten Mitglieder über neue Wege.
Foto: SPD Kreis GER

Kreis Germersheim – Wo stehen wir und was sind die Themen, die die SPD im Kreis Germersheim in den nächsten Jahren aufgreifen und besetzen sollte? Dieser Fragestellung gingen Kreisvorstand und Kreistagsfraktion bei einer Klausurtagung in Rheinzabern nach.

Kernthema der Veranstaltung war die zukünftige inhaltliche Ausrichtung der SPD im Kreis Germersheim. Neben einer Analyse der Ergebnisse bei der Bundestagswahl wurden auch die Mitgliederentwicklung betrachtet und inhaltliche Schwerpunkte gesetzt.

Zudem standen die Themen Vernetzung und soziale Medien standen auf der Tagesordnung.

„Wir haben acht Stunden intensiv gearbeitet und diskutiert“, berichtete die Kreisvorsitzende Barbara Schleicher-Rothmund. Die Klausurtagung habe Spaß gemacht: „Für uns steht fest, dass wir diese Form der Arbeit fortsetzen.“

In Arbeitsgruppen soll das Besprochene nun weiter konkretisiert und ausgebaut werden. (sb/red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin