Mittwoch, 13. Dezember 2017

Kandel: Preisverleihung Sportabzeichen-Wettbewerb: Sparkasse spendet 17.105 Euro für Breitensport

12. Mai 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional, Wirtschaft in der Region
Schulen und Vereine freuen sich über die Finanzspritze.

Schulen und Vereine freuen sich über die Finanzspritze.

Kandel – Die Vertreter der erfolgreichsten acht Vereine und zehn Schulen im Landkreis Germersheim und der Südpfalzwerkstatt Wörth feierten ihre sportlichen Erfolge bei der Preisverleihung des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2016 im Kasino der Sparkasse in Kandel.

Uum achten Mal unterstützte die Sparkasse Germersheim-Kandel den Wettbewerb, bei dem insgesamt 3.421 Sportabzeichen gewertet wurden. Die Wettbewerbskriterien erfüllt, d. h. mindestens zehn Sportabzeichen absolviert , hatten insgesamt 13 Schulen und 13 Sportvereine aus dem Landkreis Germersheim sowie die Südpfalzwerkstatt Wörth. Pro gewertetem Sportabzeichen gab es 5 Euro.

Gemeinsam mit Landrat Dr. Fritz Brechtel überreichte Sparkassenvorstand Manfred Gehrlein im Beisein von Kandel Bürgermeister Günther Tielebörger symbolisch den Gesamtspendenbetrag in Höhe von 17.105 Euro an den Vizepräsidenten für Breitensport des Sportbunds Pfalz, Walter Benz, und an den Sportkreisvorsitzenden Alois Herrmann. Die Mittelverteilung übernimmt der Sportbund Pfalz.

Die drei erfolgreichsten Vereine waren der TV 1890 Rheinzabern e.V. mit 234 Sportabzeichen (1.170 Euro) sowie der TSV Kandel 1886 e.V. und der TGV Leimersheim e.V. mit jeweils 148 Sportabzeichen (740 Euro).

Auf den weiteren Rängen platzierten sich der TV 1883 Schwegenheim e.V. (132 Sportabzeichen/660 Euro), der TV „Palatia“ e.V. Hatzenbühl (109 Sportabzeichen/545 Euro), die Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. (84 Sportabzeichen/420 Euro), die Leichtathletikgemeinschaft Rülzheim e.V. (76 Sportabzeichen/380 Euro) sowie der Turnverein 03 Wörth e.V. (49 Sportabzeichen/245 Euro).

Bei den Schulen siegte erneut Titelverteidiger Europa-Gymnasium Wörth mit insgesamt 734 Sportabzeichen und erhielt dafür 3.670 Euro. Den zweiten Rang belegte das Goethe-Gymnasium Germersheim mit 381 Sportabzeichen (1.905 €). Über 1.810 Euro freute sich die Integrierte Gesamtschule Wörth, an der 362 Schüler das Sportabzeichen ablegten.

Es folgten die IGS Rheinzabern (163 Sportabzeichen/815 €), die Grundschule „An der Römerstraße“ Rheinzabern (145 Sportabzeichen/725 Euro), die IGS Kandel (96 Sportabzeichen/480 Euro), die Lina-Sommer-Grundschule Jockgrim (86 Sportabzeichen/430 Euro), die Grundschule Bellheim (85 Sportabzeichen/425 Euro), die Grundschule Schwegenheim (51 Sportabzeichen/255 Euro) sowie die Grundschule Dammschule Wörth (41 Sportabzeichen/205 Euro).

Die Südpfalzwerkstatt in Wörth nahm in der Sonderklasse ebenfalls am Wettbewerb teil und wurde für 150 Teilnehmer mit 750 Euro für den sportlichen Eifer belohnt.

Insgesamt schüttete die Sparkasse in diesem Zeitraum 114.640 Euro aus. „Die Statistiker sagen uns voraus, dass viele Menschen glücklicherweise immer älter werden können Deswegen wird auch der Sport immer wichtiger werden“,so Gehrlein, früher selbst aktiver Leichtathlet beim TSV Kandel. Er appellierte an die Gäste, lange fit zu bleiben und dankte den engagierten Vereinen und Schulen sowie der Südpfalzwerkstatt für ihren Beitrag.

Die Sparkasse hat auch für 2017 wieder die Förderung des Breitensports im Landkreis Germersheim im Rahmen des Sportabzeichen-Wettbewerbes zugesagt. Mit den Preisgeldern der Sparkasse können die Vereine, Schulen und die Südpfalzwerkstatt beispielsweise neue Sportgeräte anschaffen oder gemeinsame Trainingslager finanzieren.

Seit dem 1. April heißt es deshalb für Schulen, Sportvereine und alle anderen wieder: „Dabei sein ist einfach“. Der Sportabzeichen-Wettbewerb 2017 läuft bis zum 31.12.2017.

Auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de können sich alle Interessierten informieren und ihr Team direkt für die Teilnahme anmelden.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin