Samstag, 18. November 2017

Justizminister Mertin richtet Zentralstelle zur Terrorbekämpfung ein  

3. November 2017 | 19 Kommentare | Kategorie: Politik Rheinland-Pfalz, Regional, Rheinland-Pfalz
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Mainz – Der rheinland-pfälzische Justizminister Herbert Mertin (FDP) hat am 3. November die Einrichtung einer Landeszentralstelle zur Bekämpfung von Terrorismus und Extremismus angekündigt.

Eine Zentralstelle sei ein wichtiger Schritt in der kontinuierlichen Verbesserung der Inneren Sicherheit in Rheinland-Pfalz, sagte die Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Cornelia Willius-Senzer. Zukünftig werde dadurch die Strafverfolgung von Terrorverdächtigen wesentlich schneller und effektiver möglich sein.

Durch die Zentralstelle mit Sitz in Koblenz soll auch die Kommunikation der Sicherheitsbehörden untereinander verbessert werden und bei der Strafverfolgung von Terroristen als zentraler Ansprechpartner der Generalbundesanwaltschaft und des Landeskriminalamts dienen.

Das helfe dabei, „Synergieeffekte besser nutzbar zu machen und Informationen zielgerichteter austauschen zu können“, so Willius-Senzer. (red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

19 Kommentare auf "Justizminister Mertin richtet Zentralstelle zur Terrorbekämpfung ein  "

  1. Johannes Zwerrfel sagt:

    Preisfrage:
    Warum braucht Japan keine Zentralstelle zur Terrorbekämpfung?

    Richtig, weil Japan den ISLAM nicht ins Land lässt.

  2. Tobi sagt:

    Untersuchen die auch die Verbindung von AfD zu Terroristen? Wie in MV?

  3. Schmittchen sagt:

    In was für Zeiten wir leben? In Zeiten, in denen 19 AfD Bundestagsabgeordnete Mitglied einer Facebookgruppe namens “Die Patrioten“ sind. In der Gruppe wird ein Bild von Anne Frank im Stile einer Pizzaschachtel gepostet. Auf dem Bild steht “Die Ofenfrische“.

    https://www.facebook.com/StollbergFrank?hc_ref=ARSrUZHQxIWbgTpMRmBX0Vy7asu63WBk7jh8mdspNgHy2YniAMdehwuS_K8WipBZ51M

  4. Steuerzahler sagt:

    Die „Besatzung“ für diese Zentralstelle wird gerade ausgebildet. Weil der Bürger mehr Polizei fordert, es jedoch nicht genügend geeignete Bewerber gibt, nimmt man alles was man bekommen kann.
    http://www.n-tv.de/politik/Wird-Berlins-Polizei-unterwandert-article20114805.html

    Geeignete Bewerber? Die wird es wohl auch in Zukunft nicht geben:
    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_82631596/kultusministerin-eisenmann-nicht-alle-kinder-sind-fuers-gymnasium-geeignet-.html

    Wann merkt der Michel eigentlich daß er von Politik und Medien ständig verschaukelt wird? Es werden Themen künstlich aufgebaut und hochgejubelt die noch nichteinmal eine Randnotiz wert sind. Dafür erwähnen sie die wirklich wichtigen und brennenden Probleme nur am Rande, damit keiner sagen kann man hätte nicht darüber berichtet. Beispiele für das „Kleinreden“ gibt es zuhauf:
    * Unterwanderung – von höchster Stelle durch Gesetzesbruch verursacht, Bildungsnotstand – durch Experimente am lebenden Schüler verursacht durch hirnlose Links- und Gleichmachungspolitiker
    * Pflegenotstand – auch durch die Abschaffung des Zivildienstes begründet
    * wehrlose Bundeswehr
    * Altersarmut …
    Stattdessen werden wir ständig mit Trumpkritik, Russlandhass, Suche nach Nazis und Klimareligion berieselt. Dabei kann jeder verstehen daß es nur um Betrug geht, man muß kein Nobellpreisträger sein wie dieser Mann hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=698E0NsOxjM

    Gibt es denn keine Journalisten mehr die morgens in den Spiegel schauen?

    Wacht endlich auf!

    Im Übrigen bin ich der Meinung man sollte öfter auf http://www.csc.ag vorbeischauen, es lohnt sich.

  5. Scmittchen sagt:

    Wacht endlich auf!

    Haha, schon mal die Kommentare unter dem Video gelesen, wer das gut findet mag Augenscheinlich auch Chemtrials. Naja die Leugner rekrutieren sich ja aus den Lager der Chemies, Flat Earther und was weiß ich was für Witzfiguren. Kann man alles Glauben, man macht sich halt zum Idioten, aber hey warum nicht, wir sind ja schließlich ein freies Land oder doch nicht 11!!!drölf!!!111!!

    194 Morde seit 1990 durch Rechtsextreme sind für sie natürlich nicht der Rede wert.

    Trump ist natürlich super, sofern auf „Politiker“ steht die noch mehr Lügen als andere und komplett widersprüchliches Zeug von sich geben. Natürlich hat Trump recht, er sagt ja ständig was anderes, da ist zwangsläufig auch mal was richtiges dabei. Ausserdem ist er keine so ein nerviges demokratisches Weichei.

    • Werling sagt:

      Ist es eigentlich zu viel verlangt, sich das Video mal anzuschauen und dabei mitzudenken? An welcher Stelle des Videos widerspricht Ivar Giaever wissenschaftlichen Standards? Wo liegt er definitiv falsch? Wo erzählt er Unsinn?

    • Steuerzahler sagt:

      Herr Schmittchen. Lesen Sie eigentlich auch was sie schreiben? Ich kann in Ihren Texten leider keine Argumente finden. Allerdings entnehme ich Ihren Ausführungen, daß Sie über die Klimaerwärmung bereits umfassend informiert sind und Ihnen auch die nichtlinearen Gleichungen und statistischen Formeln der verschiedenen Klimamodelle, sowie die historische Entwicklung der Durchschnittstemperatur der Erde und deren Zusammenhang mit dem Klima bestens bekannt sind. Was läge daher näher sich für den nächsten Klimagipfel als Redner zu bewerben! Ebenso zeichnen Sie sich offensichtlich durch die Ablehnung von Drogenkonsum aus, was auch ich durchaus unterschreiben kann. Allerdings würde ich Ihnen in der Personalie Trump empfehlen, ab und zu den Sender zu wechseln. Der Pluralität der Information zu liebe.
      https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/der-gottseibeiuns-der-eliten/

    • Steuerzahler sagt:

      Herr Schmittchen ich habe hier noch etwas gefunden das Sie sicher interessieren wird:
      http://www.achgut.com/artikel/der_sonntagsfahrer_schnorchelkurs_fuer_barbara_hendricks

  6. Johannes Zwerrfel sagt:

    „Was zur Hölle läuft hier falsch? III
    Markus Hibbeler hat es diese Woche geschafft mich tatsächlich sprachlos zu machen! Was ist passiert? Sein Hinweis bei Google einfach mal nach dem harmlosen Begriff „Joggerin“ zu suchen, hat selbst mich erschreckt. Die ersten beiden Ergebnisseiten liefern mittlerweile nur noch Arbeitsnachweise derjenigen, „die neu hinzugekommen“ sind.

  7. Johannes Zwerrfel sagt:

    https://www.youtube.com/watch?v=ojhOY5LSy1Y
    AfD deckt auf – Brandstiftung von Marokkaner….Anfrage von Uwe Junge (AfD)

    Ohne Die AfD würde so manche Sauerei und andere schlimme Dinge, von dem Parteien-Kartell unter den Teppich gekehrt. Der Bürger würden weiter für dumm gehalten und alles wäre wieder „Friede, Freude, Eierkuchen“. Auch die Medien können nicht mehr alles totschweigen, wie sie es fast 40 Jahre taten.

    WAS kostet UNS STEUERZAHLER dieser Wahnsinn? Wieso hockt da eine GRÜNE, wo sie doch sichere Herkunftsländer wie Marokko etc leugnen?

    • Tobi sagt:

      Wenn der abgeschoben wird soll er doch gleich den Gewaltverbrecher Münzenmeier mitnehmen.
      Auch PEX können nicht mehr alles totschweigen!!

  8. GGGGGGKKKKKEEEE sagt:

    Sehr detaillierten Aufschluss über die Sicherheitslage in Deutschland nach Merkels Grenzöffnung sind auch die Pressemeldungen des Generalbundesanwalts …

    Siehe: https://www.generalbundesanwalt.de/de/aktuell.php

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin