Sonntag, 17. Dezember 2017

JUST trifft sich zur Tunnelbegehung am 24. August – Gäste willkommen

10. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Modell der Landauer Festung. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Modell der Landauer Festung.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Am Donnerstag, 24. August ist der JUST zu Gast bei Landaus „größter Untergrundbewegung“, dem Festungsbauverein Landau e.V. Der Verein mit rund 450 Mitgliedern hat sich zum Ziel gesetzt, die Festung Landau erlebbar zu machen.

Im Savoyenpark hat der Festungsbauverein vor einigen Jahren durch Ausgrabung eines Turmzugangs zu den Tunnelanlagen die Möglichkeit geschaffen, dass Besucher die Unterwelt dieser Festung erkunden können. JUST besichtigt die Baustelle und steigt mit kundigen Führern des Vereins hinab in die Tunnelanlage.

Die Landauer Festung wurde 1688 bis 1691 durch die Franzosen zur Zeit Ludwig des XIV. errichtet. Die Franzosen und die Bayern wechselten sich als Besatzer ab. Es erwartet die Besucher interessante Geschichten und Entdeckungen.

Es wird gebeten festes, strapazierfähiges Schuhwerk zu tragen und sich entsprechend anzuziehen. Im Tunnel herrschen Temperaturen von ca. 12 Grad.

Im Anschluss können die Teilnehmer im Restaurant „Barock“ – bei schönem Wetter draußen – die Führer des Festungsbauvereins Landau weitere Fragen stellen und netzwerken. Gäste sind herzlich willkommen.
Treffpunkt: 18 Uhr, Obertorplatz 4, in  Landau, gegenüber Brasserie „Barock“

Kosten: 10 pro Teilnehmer (zahlbar an den Festungsbauverein)

Restaurant „Barock“ – Selbstzahler

Verbindliche Anmeldung bis zum 22.08.2017.

Anmeldung und weitere Informationen :
www.just-forum.de

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin