Freitag, 09. Dezember 2016

Jubiläum im Mercedes-Benz Werk Wörth: Einmillionster Actros ausgeliefert

18. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional, Wirtschaft in der Region

Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw (links), übergibt den symbolischen Schlüssel für den ein Millionsten Mercedes-Benz Actros aus dem Mercedes-Benz Werk Wörth an Mark Lamberti, Vorstandvorsitzender der südafrikanischen Imperial Holdings Ltd..
Foto: Daimler

Wörth – „Quality made in Wörth“: Der einmillionste Actros aus Wörther Produktion wurde dieser Tage an den langjährigen Kunden Imperial übergeben.

Das Jubiläumsfahrzeug, eine dreiachsige Sattelzugmaschine mit der Bezeichnung 2646 LS 6X4 in der Farbe arktikweiß, wird künftig in Südafrika unterwegs sein.

Im Beisein von Till Oberwörder (Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Lkw) und Gerald Jank (Leiter Mercedes-Benz Werk Wörth) überreichte Stefan Buchner (Leiter Mercedes-Benz Lkw) im Kundencenter des Wörther Produktionsstandorts symbolisch den Fahrzeugschlüssel des Jubiläumfahrzeugs an Mark Lamberti, CEO der in Südafrika beheimateten Imperial-Muttergesellschaft Imperial Holdings Ltd..

Der erste Actros kam 1996 auf den Markt, inzwischen ist der Actros der erfolgreichste Schwer-Lkw weltweit. Mit der seit 2011 angebotenen jüngsten Generation wurde das Erfolgsmodell nochmals deutlich verbessert.

So profitiert der Fuhrunternehmer von einer Senkung des Kraftstoffverbrauchs, der Fahrer wird durch Erhöhung der Fahrdynamik und des Fahrkomforts weiter entlastet. Der neue Actros war 2011 der erste Schwer-Lkw, der die Euro VI-Abgasnorm erfüllte.

„Dank unserer hochmotivierten Wörther Mannschaft können wir jetzt dieses grandiose Produktionsjubiläum feiern“, sagte Gerald Jank. „Als innovativer Standort freuen wir uns auf die nächste Million Mercedes-Benz Actros made in Wörth.“

Die im Frühjahr bestellten 300 Fahrzeuge werden bis Ende 2016 ausgeliefert. Die Lkw werden im Mercedes-Benz Werk in Wörth montiert. Eingesetzt werden sie in der Distributions- und Kontraktlogistik bei den Imperial-Tochtergesellschaften Lehnkering und Panopa.

Über das Mercedes-Benz Werk Wörth

Das größte Lkw-Werk von Mercedes-Benz Trucks in Wörth am Rhein wurde 1963 gegründet und produziert die Mercedes-Benz Lkw Actros, Antos, Arocs, Axor und Atego. Auch die Mercedes Benz Special Trucks Econic, Unimog und Zetros werden hier gefertigt.

Bis zu 470 Lkw genau nach Kundenwunsch verlassen Wörth pro Tag in über 150 Länder.

Daimler plant bis zum Jahr 2020 Investitionen in Höhe von einer Milliarde Euro für die Modernisierung und den Ausbau des Standorts. Im Mercedes-Benz Werk Wörth sind rund 11.400 Mitarbeiter beschäftigt. (red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin