Samstag, 18. November 2017

Jetzt anmelden für Studienfahrt der vhs Rheinzabern: Flandern, Artois, Picardie: Kunst, Kultur und blutgetränkte Erde

10. Juni 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim, Regional

Ortsbürgermeister und vhs- und Reiseleiter Gerhard Beil.
Foto: Katja Seemann

Rheinzabern – Die Volkshochschule Rheinzabern veranstaltet im Oktober 2014 eine Studienfahrt nach Flandern, ins Artois und in die Picardie.

Anlässlich des 100. Jahrestags des Ausbruchs des I. Weltkrieges besuchen die Teilnehmer diesen europäischen Raum, über den u.a. die „Stahlgewitter“ des Ersten Weltkriegs hinwegzogen, wo die Jugend Europas massenweise den „Heldentod“ starb, wo sich aber auch besonders viele Spuren des UNESCO-Weltkulturerbes finden.

Neben dem Gedenkjahr 1914 bereitet man sich dort schon auf das nächste Erinnerungsdatum vor, das mit Waterloo 1815 und Napoleon verbunden ist. Umso deutlicher wird die Symbolkraft von Brüssel, einem Zentrum der EU und Hauptstadt eines kleinen Landes im Interessenfeld der Großmächte Deutschland, England und Frankreich zu verstehen sein.

Die Reiseleitung liegt wieder in den bewährten Händen von vhs-Leiter Gerhard Beil. Somit ist gewährleistet, dass Geographie, Geschichte, Kultur und Kulinarisches in einem spannenden Mix miteinander verbunden werden, so dass die Reise mit „allen Sinnen“ erlebt werden kann. (red)

Ausführliche Unterlagen können bei der Gemeinde Rheinzabern per Mail oder Telefon angefordert werden. Anmeldeschluss: 27.6.2014.

Anfragen an: Gemeinde Rheinzabern, Hauptstr. 33, 76764 Rheinzabern. Tel. 07272-1098. Mail: info@rheinzabern.de

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin