Freitag, 09. Dezember 2016

IGS Wörth startet mit neuer Oberstufe

18. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Der Infoabend stieß auf großes Interesse.
Fotos: v. privat

Wörth – Der Startschuss zu den alljährlichen Informations- und Schnupperveranstaltungen der IGS Wörth ist gefallen.

Beim Info-Abend zählten neben vielen interessierten Eltern und Schülern auch die Vizepräsidentin des Landtags, Barbara Schleicher-Rothmund und Landrat Dr. Fritz Brechtel zu den Besuchern und signalisierten damit – wie schon viele Male zuvor – ihr Interesse an der Weiterentwicklung der IGS Wörth.

Der Abend begann um 19 Uhr mit der Vorstellung des Konzepts der Sekundarstufe I (Klassen 5-10). Stufenleiterin 5/6 Stefanie Fath informierte die Zuhörer über die pädagogischen und fachlichen Schwerpunkte, die im mittlerweile sechsten Jahr des Bestehens der IGS Wörth etabliert sind und sich bestens bewährt haben. Das zeigen die alljährlich sehr guten Anmeldezahlen für die 5. Klasse.

Spannend wurde es ab 20 Uhr, als das Oberstufenkonzept der IGS Wörth erstmalig der breiten Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Der neu ernannte kommissarische Oberstufenleiter Markus Flick erklärte den Ablauf der zweieinhalb Jahre bis zum Abitur und erläuterte anschaulich Zugangsvoraussetzungen, Kursangebot, mögliche Fächerkombinationen und die pädagogischen Stärken der Schule.

Genau wie schon in der Sekundarstufe möchten die Lehrkräfte die Schüler in ihrer Gesamtpersönlichkeit fördern, ihnen bei Problemen und fachlichen Schwierigkeiten zur Seite stehen und sie fit machen für Studium oder Berufsausbildung.

Im Anschluss an die Präsentation beantworteten Flick und Direktor Karlheinz König die tiefer gehenden Fragen der Zuhörer.

Als nächsten Termin sollte man sich den Tag der offenen Tür am Samstag, 5. Dezember, vormerken. Traditionsgemäß war dieser Tag in den letzten Jahren immer auf die neuen Fünftklässler zugeschnitten.

Ab diesem Jahr wird es auch einen separaten Bereich für die zukünftigen Oberstufenschüler geben. Schwerpunkt wird dabei die Vorstellung der verschiedenen Leistungsfächer sein. (lumi)

Stufenleiterin Stefanie Fath und Schulleiter Karlheinz König.

Kommissarischer Oberstufenleiter Markus Flick erklärte den Ablauf.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin