Freitag, 24. November 2017

Haßloch: „Kunst im Treppenhaus“ – „City-Lights“ zeigt fantastische Städtefotografie

26. Oktober 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Kultur
London bei Nacht von Dirk Schatz. Foto über GV Haßloch

London bei Nacht von Dirk Schatz.
Foto über GV Haßloch

Haßloch – Bei der Reihe „Kunst im Treppenhaus“ stellen in einem Rhythmus von zwei Monaten unterschiedliche Künstler ihre Werke im Treppenhaus der Haßlocher Gemeindebücherei aus.

Noch bis zum 3. November sind die Bilder von Robert Rissel zu sehen, der dort seit September verschiedene Aquarelle ausstellt.

Ab Kalenderwoche 45 folgt dann eine Ausstellung von Dirk Schatz unter dem Titel „City-Lights“.

Dirk Schatz interessiert sich nach eigenen Angaben seit seiner Kindheit für die Fotografie. Schon damals erlernte er den Umgang mit Blende, Belichtung und alles was zur Fotografie gehört. Seine Schwerpunkte liegen in Landschaft-, Städte- und Industriefotografie.

Die Ausstellung in der Gemeindebücherei zeigt einen Ausschnitt aus seiner Arbeit im Bereich Städtefotografie. Gerade nachts erleuchten Städte in tausenden Lichtern, was eine starke Faszination auf den Betrachter auslöst. Unter den richtigen Bedingungen und mit der richtigen Technik lassen sich so die einzigartigen Momente einfangen.

Die Ausstellung ist bis Ende Dezember 2017 zu den üblichen Öffnungszeiten in der Haßlocher Gemeindebücherei zu sehen.

Foto über GV Haßloch

Foto über GV Haßloch

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin