Mittwoch, 22. November 2017

Haßloch: „Domino“-Unfall auf der A 65 – zwei Verletzte

25. Oktober 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Haßloch – Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 65 kurz vor der Anschlussstelle Haßloch.

Ein 74-jähriger Kölner hatte eine Wanderbaustelle übersehen fuhr im stockenden Verkehr auf das Fahrzeug einer 42-jährigen Frau aus dem Kreis Südliche Weinstraße auf. Deren Auto wiederum wurde auf das eine 42-Jährigen aus Bonn geschoben.

Die Fahrbahn musste für eine halbe Stunde voll und später halbseitig gesperrt werden.Der Verkehr staute über mehrere Kilometer.

Die drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die beiden 42-jährigen Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Der hinzugezogene Rettungshubschrauber war nicht erforderlich.

Die Freiwillige Feuerwehr Deidesheim kümmerte sich um die Aufnahme ausgelaufener Betriebsstoffe. Der Gesamtschaden dürfte sich laut Polizei auf 30.000 Euro belaufen.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin