Dienstag, 17. Oktober 2017

Hangover in Landau: Nach Junggesellenabschied ohne Erinnerung in Unterhose unterwegs

23. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional, Top-Artikel
Zu viel "getankt": Ein Neustadter nach Junggesellenabschied in Landau. Symbolbild: Pfalz-Express

Zu viel „getankt“: Ein Neustadter nach einem Junggesellenabschied in Landau ohne Erinnerung.
Symbolbild: Pfalz-Express

Landau: Wer kennt sie nicht, die vier Freunde aus dem Film „Hangover“ – Doug , Stu, Phil und Alan, die zu einem Junggesellenabschied nach Las Vegas aufbrechen, am nächsten Morgen in einer völlig verwüsteten Hotelsuite mit einem Tiger aufwachen und keinerlei Erinnerungen mehr an den vorangegangenen Abend haben.

Ähnlich (aber vermutlich ohne Tiger) ging es in der Nacht zum Sonntag einem 37-Jährigen aus Neustadt, der nur mit einer Unterhose bekleidet in der Zeppelinstraße in Landau umher irrte.

Bei der Überprüfung durch eine Polizeistreife erklärte der sichtlich peinlich berührte Mann, dass sein Erinnerungsvermögen deutliche Lücken aufweise und er sich lediglich daran erinnere, auf einem Junggesellenabschied gewesen zu sein, der nach seinen Worten“ etwas aus dem Ruder gelaufen“ sei.

Wo das Ganze seinen Ursprung nahm und mit welchen Freunden er unterwegs war – daran konnte sich der Nachtausflügler nicht mehr erinnern. Auch über den Verbleib seiner restlichen Bekleidung konnte er keine Angaben machen. Wie die Kratzwunden auf seine Brust gekommen ist, wusste er ebenfalls nicht mehr. Eine Straftat als Ursache schloss er jedoch aus.

Glücklicherweise konnte sich der Mann noch an den Namen und die Telefonnummer seiner Freundin erinnern, die ihn dann auf der Polizeiinspektion Landau in Empfang nahm. (red/pol)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin