Donnerstag, 21. September 2017

Griechisches Parlament stimmt für drittes Hilfspaket

14. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Das griechische Parlament stimmte zu.
Foto: dts nachrichtenagentur

Athen – Das griechische Parlament hat dem dritten Hilfspaket und den damit verbundenen Sparauflagen zugestimmt. Noch vor dem Ende der namentlichen Abstimmung hatten mehr als die mindestens nötigen 151 der 300 Abgeordneten mit Ja votiert.

Der Abstimmung der griechischen Parlamentarier war eine Marathon-Sitzung vorausgegangen, die mehr als 24 Stunden andauerte. Immer wieder verzögerte sich die Abstimmung der Abgeordneten.

Die Athener Parlamentarier hatten wenig Zeit, um über das zuvor von der griechischen Regierung und den Geldgebern des Euro-Krisenlands ausgehandelte und 360 Seiten starke Reformprogramm zu befinden: Es war ihnen erst am frühen Mittwochmorgen zugeschickt worden.

Das Programm sieht unter anderem Einsparungen bei der Rente sowie mehr Privatisierungen vor. Nach dem Ja des griechischen Parlaments kommen am Freitag die Euro-Finanzminister in Brüssel zusammen, um über das Programm zu entscheiden. Neben Athen lassen auch andere Euro-Mitglieder ihre Parlamente über das dritte Hilfspaket für Griechenland, das bis zu 86 Milliarden Euro schwer ist, abstimmen, darunter Deutschland. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin