Gleisweiler: Auffahrunfall aus Unachtsamkeit

8. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Gleisweiler – Am Abend des 5. Januar fuhren eine 62-jährige aus Heuchelheim-Klingen und eine 59-jährige aus Bad Bergzabern hintereinander auf der Weinstraße in Burrweiler ortsauswärts. Beide Frauen wollten an der Kreuzung zur L519 nach rechts Richtung Frankweiler abbiegen.

Da von links Verkehr kam, bremste die 62jährige an der Haltelinie ab. Die 59-jährige fuhr daraufhin aus Unachtsamkeit mit ihrem Fiat Punto auf den Citroen C3 der 62-jährigen auf.

Diese klagte anschließend über Kopf- und Nackenschmerzen. Es entstand Sachschaden an beiden Autos in einer Gesamthöhe von ca. 10.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin