Samstag, 16. Dezember 2017

Gesangverein Frohsinn: Sommerpause vorbei – Auftritte stehen an

20. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Der Männerchor bei seinem letzten Auftriitt auf der Landesgartenschau.
Fotos: v. privat

Bellheim – Mit der am Dienstag, 25. August, 19.30 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim St. Michael stattfindenden Singstunde endet für den Männerchor des GV Frohsinn bereits die Sommerpause.

Grund dafür ist ein weiterer Auftritt des Chors bei der Landesgartenschau bei der Präsentation des Landkreises Germersheim am 29. August.

Vorsitzender Günter Rund hat die Sänger dazu aufgerufen, möglichst vollzählig zu erscheinen, um den Auftritt vorbereiten zu können. Für den Frauenchor dagegen beginnen die regelmäßigen Chorproben am Dienstag, 8. September, 19.30 Uhr, ebenfalls im Pfarr- und Jugendheim St. Michael.

In diesem Zusammenhang verwies Rund auf das noch ausstehende umfangreiche Programm für dieses Jahr. So ist für Samstag, 19. September, ein Fototermin für die Frohsinn-Chöre terminiert, während am 17. Oktober die alljährliche Herbstwanderung geplant ist.

Am 24. Oktober findet ein Liederabend statt, an dem neben den beiden Chören auch der Kirchenchor St. Nikolaus und die Sänger aus Otterheim ihre Mitwirkung zugesagt haben.

Zu einem Willkommenskaffee für Asylsuchende lädt der Frohsinn für den 7. November ein. Unter dem Motto „Gesang verbindet“ will man den Kontakt mit Asylanten suchen.

Für den Männerchor gilt es am Volkstrauertag die Feierstunde am Ehrenmal mitzugestalten. Die Frauen treffen sich am 29.November zu ihrer Weihnachtsfeier.

Beim Nikolausabend der Katholischen Pfarrgemeinde am 4. Dezember wird der Frohsinn ebenfalls mitwirken. Am 12. Dezember findet der gemeinsame Adventskaffee der Frohsinn-Chöre statt.

Der Frauenchor bringt am 12. Dezember in der Asklepios-Klinik Germersheim weihnachtliche Weisen zu Gehör, während der Männerchor in der Weihnachtszeit im Seniorenzentrum „Haus Edelberg“ zu Gange sein will.

Schließlich werden die Frohsinn-Chöre traditionell den Festgottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag in der Pfarrkirche mitgestalten.

Im zweiten Halbjahr will man sich auch verstärkt um Sängernachwuchs kümmern. Es muss gelingen, so Vorsitzender Günter Rund, übereinstimmend mit den Chorleitern Peter Herberger  (Frauenchor) und Edwin Knaus (Männerchor), neue Sängerinnen und Sänger zu gewinnen, um nicht Gefahr zu laufen, dass die Frohsinn-Chöre überalterten.

Alle Interessenten sind eingeladen, einmal ganz unverbindlich eine Singstunde zu besuchen, die für beide Chöre jeweils dienstags, 19.30 Uhr im Pfarr- und Jugendheim St. Michael stattfinden. (mg)

 

Auftritt der Frauen in Lechenich

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin