Sonntag, 19. November 2017

Fußball: Italien verpasst WM in Russland

14. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Mailand  – Die italienische Nationalmannschaft verpasst die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland im kommenden Jahr.

Im Rückspiel der Playoffs kam die Squadra Azzura am Montagabend nicht über ein 0:0 gegen Schweden hinaus. Das Hinspiel in Stockholm am Freitag hatte Schweden mit 1:0 gewonnen.

Es ist das erste Mal seit 1958, dass Italien nicht an einer WM-Endrunde teilnimmt. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin