Donnerstag, 21. September 2017

Freinsheim/Weisenheim: 350 Heuballen in Flammen

29. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Fotos: Feuerwehr Freinsheim

Freinsheim/Weisenheim –  Heute Morgen (29. August) wurde die Freinsheimer Wehr zu einem Heuballenbrand (ca. 350 Rundballen) in der Gemarkung Richtung Weisenheim am Sand gerufen.

Da die Brandstelle außerhalb lag, unterstützte die Weisenheimer Wehr die Löscharbeiten.

Der brennende Haufen wurde mit Hilfe von einem Bagger und zwei Traktoren auseinander gezogen um die Löscharbeiten zu unterstützen.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung waren mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt.

Gegen 8:30 Uhr wurde die Herxheimer Wehr für die Nachlöscharbeiten nachalarmiert. Um 12 Uhr konnte dann die Brandstelle dem Eigentümer übergeben werden, die Nachlöscharbeiten waren beendet.

Eingesetzt waren rund 35 Feuerwehrangehörige mit sehcs Fahrzeugen.

Die Brandursache und die Schadenhöhe sind unbekannt, die Polizei war mit einem Streifenwagen vor Ort. (FF  Freinsheim/red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin