Freitag, 24. November 2017

Frau kauft Kiste Äpfel, Kartoffeln und Orangen für 420 Euro: Betrügerische und diebische Obstverkäufer stehlen auch noch Kreditkarte

9. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Kurioses
Auch Äpfel ließ sich die Frau für einen horrenden Preis andrehen. Foto:Pfalz-Express/Ahme

Auch Äpfel ließ sich die Frau für einen horrenden Preis andrehen.
Foto:Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim – Am 8. Dezember wurde der Bewohnerin eines Anwesens im Rosmarinweg durch einen fahrenden Händler zunächst Obst zum Probieren angeboten und schließlich wurde sie zum Kauf von je einer kleinen Kiste Äpfel, Orangen und Kartoffeln zum Preis von 420! Euro überredet.

Während des Probieren und der Kaufabwicklung über ein mobiles Kreditkartenlesegerät dürften ein oder zwei weitere Insassen des weißen Transporters durch die offen stehende Haustür in den Flur gelangt sein.

Aus einer Geldbörse, die auf einer Treppe abgelegt war, entwendeten die bislang Unbekannten eine Kreditkarte.

Der Verkäufer wird als ca. 45 bis 50 Jahre alt, etwa 180 bis 185 cm groß, dünne Figur mit kurzen dunklen Haaren und beginnender Stirnglatze, beschrieben. Zu dem Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen weißen Transporter mit der Aufschrift „Obstland“ gehandelt hat. (pol)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin