Montag, 11. Dezember 2017

Fotowettbewerb „Typisch Rilze“: Drei Rülzheimer Hobbyfotografen fangen schönste Motive ein

8. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

1. Platz: Das nächtliche Rülzheim aus der Ferne von Roman Verlohner.

Rülzheim – Unter dem Motto „Typisch Rilze“ startete der Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim zum Heimatfest in Rülzheim einen Fotowettbewerb.

Einsendeschluss war der 31. Mai 2015. Unter den vielen gelungenen lebendigen und ausdrucksstarken Einsendungen hatte die Jury die schwierige Aufgabe, die Gewinner auszuwählen-.

Die drei Gewinner wurden präsentiert auf dem Heimatfest in Rülzheim und erhielten von dem ersten Vorsitzenden des Tourismusvereins, Bürgermeister Matthias Schardt, einen Geldpreis.

Die Bilder des Fotowettbewerbs sind vom 13. Juli bis 31. Juli im Rathaus in Rülzheim (1.OG) ausgestellt.
Der Gewinner des ersten Preises erhielt 150 Euro, der zweite 100 Euro und der dritte 50 Euro in Bar.

1.  Preis:  Roman Verlohner aus Rülzheim mit einer Nachtaufnahme über Rülzheim

2.  Preis:  Tammy Kiefer aus Rülzheim mit dem Motiv Kirchturm am Klingenbach

3.   Preis:  Arno Hornberger aus Rülzheim mit dem Bild des bekanntesten Baums in  Rülzheim

 

2. Platz: Der Kirchturm am Klingenbach von Tammy Kiefer

3. Platz: Arno Hornberger mit dem bekanntesten Baum Rülzheims.

 

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin