Dienstag, 21. November 2017

Facebook-Datenpanne: Millionen Telefonnummern und E-Mail-Adressen betroffen

22. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Facebook: „Schaden minimal.“
Foto: dts nachrichtenagentur

Menlo Park – Durch eine Datenpanne beim sozialen Netzwerk Facebook sind die Telefonnummern und E-Mail-Adressen von rund sechs Millionen Nutzern für Unbefugte einsehbar gewesen.

Das teilte das Internet-Unternehmen am Freitag in einem Blogeintrag mit. Durch die Panne, die auf einen Fehler im Kontaktarchiv des sozialen Netzwerks zurückzuführen sei, konnten Nutzer beim Herunterladen von Kontaktdaten zusätzliche E-Mail-Adressen oder Telefonnummern einsehen, die sie eigentlich gar nicht bekommen sollten.

Facebook betonte, dass die „praktischen Auswirkungen“ des Vorfalls vermutlich „minimal“ seien, da die Informationen nur für Personen einsehbar waren, die im sozialen Netzwerk ohnehin bereits im Kontakt miteinander standen. Das Werkzeug zum Informationsdownload wurde inzwischen abgeschaltet. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin