Montag, 23. Mai 2022

Kerwe in Hagenbach

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
08.10.2016 - 11.10.2016

Veranstaltungsart


Fassanstich: Hagenbachs Bürgermeister Franz Xaver Scherrer hat´s drauf. Fotos: über Stadt Hagenbach

Fassanstich mit Hagenbachs Bürgermeister Franz Xaver Scherrer.

Hagenbach – Die Stadt Hagenbach feiert Kerwe und lädt alle Bürger aus nah und fern ein, kräftig mitzufeiern.

Fassbieranstich ist am Samstag (8. Oktober) um 16 Uhr vor dem Alten Rathaus.

Wie in den vergangenen Jahren begleiten der Fanfarenzug vom Verein für Volksmusik und Brauchtum, die Kindergartenkinder und der Musikverein Rheingold die Veranstaltung musikalisch.

„Es würde mich freuen, Sie begrüßen zu dürfen und mit einem Bier „Hermann Bräu“ die Kerwe zu eröffnen“, so Bürgermeister Franz Xaver Scherrer.

Auch die Polit-Prominenz feiert gerne mit.

Auch die Polit-Prominenz feiert gerne mit.

Programm

Freitag, 7.10.2016

  • 19 Uhr: Vernissage in der Galerie Altes Rathaus,  Volkshochschule Hagenbach,  „Inspirationen im Wechsel des Lichts: Malerei von Waltraud Ratzel, Linkenheim-Hochstetten. Die Ausstellung ist bis 25. Oktober zu sehen.

Samstag, 8.10.2016

  • 16 Uhr: Eröffnung der Kerwe mit Fassbieranstich unter Beteiligung des Fanfarenzugs vom Verein für Volksmusik und Brauchtum, des Musikvereins Rheingold Hagenbach und des Kindergartens „Regenbogen“ vor dem alten Rathaus.
  • Außerdem öffnen um diese Zeit auch die Schänken und der Festbetrieb.
  • 18 Uhr: Fußballspiel der C-Klasse: SV Hagenbach II – TSG Landau.
  • 18.30 Uhr : Festgottesdienst Kath.Kirche St. Michael Hagenbach.
  • 20 Uhr: 7. Rocknacht im Kulturzentrum Am Stadtrand mit den Bands „Addicted“ und „Boxx Busers“  Veranstalter Sportverein Hagenbach.

Sonntag,  9.10.2016

  • 9 Uhr: Festgottesdienst Prot. Auferstehungs Kirche Hagenbach.
  • 14 Uhr:  Öffnung der Schänken und des Festbetriebes.
  • 14.30 Uhr: Bücherbazar der Kath. Bücherei bis 18 Uhr.
  • 15 Uhr: Fußballspiel der A-Klasse: SV Hagenbach I – FSV Freimersheim.

Montag, 10.10.2016

  • 10 Uhr: Wer wird Zwiewwelkönig 2016, im Clubhaus des Sportverein Hagenbach – eine traditionelle Veranstaltung seit 1979.
  • 15 Uhr: Öffnung der Schänken und des Festbetriebs.

Dienstag, den 11.10.2016

  • 15 Uhr: Öffnung der Schänken und des Festbetriebs.
  • 18  Uhr: Kerweausklang.

Angebote jeden Tag:

  • Gesangverein Frohsinn: Flammkuchen, Bier vom Fass, Alkoholische und Alkoholfreie Getränke.
  • FCK Freundeskreis: Sekt, Aperol, Mixgetränke.
  • SV Hagenbach Jugendabteilung: Stadtwurst, Saumagenwurst, Pommes, Alkoholische und Alkoholfreie Getränke.
  • Arbeitergesangverein: Kerwebratwurst mit Brötchen, Steaks, Kürbiscremesuppe, Bier, Wein, Alkoholfreie Getränke, Kaffee und Kuchen.
  • Messdiener Kath.Kirche: Waffeln mit Allerlei.
  • Die Kaffeeagentur: Kaffee aus eigener Rösterei, Waffelbaguettes mit hauseigener Füllung.

Immer beliebt: Der Auto-Scooter

Immer beliebt: Der Auto-Scooter

Grußwort von Bürgermeister Franz Xaver Scherrer

Liebe Mitbürger, sehr verehrte Gäste,

dieses Wochenende steht ganz im Zeichen unserer Hagenbacher Kerwe. Ich freue mich Sie zu diesem großartigen Event begrüßen zu dürfen, auf dem sich unsere Stadt von Ihrer besten Seite zeigt.

Bürgermeister Franz Xaver Scherrer.

Bürgermeister Franz Xaver Scherrer.

Wir alle, liebe Mitbürgerinnen, Mitbürger und Gäste, freuen uns darauf, in froher Runde unsere Kerwe zu feiern. Und ich lade Sie herzlich ein, in den kommenden Tagen den Alltag Alltag sein zu lassen und ein paar vergnügte Stunden auf der Kerwemeile zu verbringen.

Wir haben uns wieder viel einfallen lassen, um Sie bestens zu unterhalten; wir haben ein buntes Programm zusammengestellt, das bei Jung wie Alt punkten wird. Denn unsere Kerwe ist ein Fest für alle: für Kinder und Erwachsene, für Familie und Singles, für hier Geborene und später Zugezogene, für Ortsansässige und unsere Gäste aus der Umgebung. Alle sind willkommen, für alle ist auf unserer Kerwe Platz.

Ein vielfältiges und buntes Jahrmarktprogramm wird sich über die Kerwetage entfalten. Der Fußballverein, Gesangverein Frohsinn und Arbeitergesangverein stellen die Erstversorgung sicher. Natürlich darf auch ein Sektstand sowie die bekannten Waffeln nicht fehlen. Mit einem reichhaltigen Angebot laden unsere Gasthäuser zum Essen und Trinken in gemütlicher Runde ein.

Der Rummelplatz wartet mit bewährten Attraktionen auf und lassen nicht nur die Kinderherzen höher schlagen und wer will kann an den Buden vorbeischlendern, deren Auslagen zum Schauen und Kaufen einladen.

In der Galerie altes Rathaus präsentiert die Volkshochschule der Verbandsgemeinde die Gemäldeausstellung „ Inspirationen im Wechsel des Lichts“ von Waltraud Ratzel aus Linkenheim-Hochstetten.-

Im Kulturzentrum Am Stadtrand findet am Samstag 08.10.2016 ab 20.00 Uhr die „Rocknacht Hagenbach“ mit den Bands „Addiicted“ und „Boxx Busers“ vom Sportverein Hagenbach statt. Die perfekte Gelegenheit nach dem ersten traditionelle Kerweschoppe im Kulturzentrum zu feiern.

Am Samstagabend findet der Festgottesdienst statt, der bei uns fester Bestandteil jeder Kerwe ist. Er erinnert daran, dass die Kerwe aus der Kirchweih hervorgegangen ist. Und da schon unsere Vorfahren gern feierten, lachten und tanzten, wurde aus dem Fest zum Jahrestag der Kirchweinweihung ein bunter Volksreigen.

Wir bewahren unser Brauchtum, denn es hat unseres Indentität geprägt. Wir pflegen Tradition und Kultur, denn sie stiften Gemeinschaft. Wir schätzen unsere Feste, denn sie bringen Lebensqualität.

Wer viel arbeitet, wie wir es tun, dem steht es auch zu mal abzuschalten und auf andere Gedanken zu kommen; dem steht es zu, in großer Runde mit Bekannten und Unbekannten zu feiern. Freizeit muss sein, um neue Power und neue Eindrücke zu gewinnen. Attraktiver Freizeitangebote sind wichtig für uns Menschen – und für unsere Stadt. Denn sie tragen dazu bei, dass die Menschen sich an ihrem Wohnort wohlfühlen.

Deshalb möchte ich unseren Vereinen und den Schaustellern ganz herzlich danken, die auch in diesem Jahr die Kerwe ausgerichtet haben. Danken möchte ich zudem allen freiwilligen Helfern die in den kommenden Tagen dafür sorgen, dass alles bestens funktioniert. Sie alle setzen sich mit viel Elan und Engagement für unsere traditionsreiche Kerwe ein.

Wir sind alle froh, dass wir die Kerwe haben. Denn sie ist – ob die Sonnen nun lacht oder nicht – ein Quell für gute Laune, Spaß und Lebensfreude.

Da bleibt mir nur noch, unserer Kerwe viel Erfolg und den Besuchern schöne und unbeschwerte Stunden auf der Hagenbacher Kerwe zu wünschen.

Ihr

Franz Xaver Scherrer

Stadtbürgermeister

 

Fotos: über Stadt Hagenbach

Print Friendly, PDF & Email