Samstag, 18. November 2017

Eröffnungsfeierlichkeiten des erlebt Forum Landau: Vortrag Professor Schimmel am 30. Juni

15. Juni 2017 | 1 Kommentare | Kategorie: Landau
Eröffnung des erlebt-Forums in Landau. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Eröffnung des erlebt-Forums in Landau.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. In den ersten Wochen haben bereits mehr als 3.000 Menschen das erlebt Forum besucht und das neue Gemeinde- und Veranstaltungszentrum der Er-lebt Gemeinde Landau kennengelernt. Jetzt gehen Eröffnungsfeierlichkeiten in die zweite Runde und wieder gibt es Bestaunenswertes, Nachdenkliches und Eindrückliches zu entdecken.

Noch bis zum 25. Juni ist die interaktive Bibelausstellung geöffnet und lädt zum Entdecken des ältesten Buches der Welt ein, das unsere Kultur und gesellschaftlichen Werte nachhaltig geprägt hat. Parallel dazu bietet die Kunstaustellung „Gesänge der Nacht“ viel Schönes für die Augen.

Am 16. Juni um 19 Uhr präsentiert Sentiro aus Berlin Hip-Hop mit Herz und Verstand. Mit seinem neuen Album „Kämpferherzen“ nimmt er die Hörer mit auf eine Reise durch verschiedenste Szenarien und Gedanken, welche die Mid-20er-Generation beschäftigen. Musikalisch reicht die Palette von mit Jazz und Smooth angehauchten Beats und eingängigen Bassläufen bis zu pianolastigen Stücken, die alle von einer markanten Stimme geprägt sind.

Der Abend mit Jörg Schneider am 17. Juni um 19 Uhr verspricht eine spannende Lebensgeschichte, geprägt von Höhen und Tiefen und einem Kampf zurück ins Leben.
Sein Leben lief entlang des klassischen und von vielen erträumten Lebenskonzepts: Abitur, Studium, Karriere. Beruflich und privat lief es für Jörg Schneider lange Jahre sehr gut. Bis der Lebenstraum durch den Absturz des gecharterten Businessfliegers am 25. Januar 2001 sein jähes Ende fand. Schneider überlebte als Einziger. Diagnose: Querschnittlähmung. Aber das war es nicht für Jörg Schneider. Er kämpfte sich monatelang mühsam ins Leben zurück. Er richtete seine Lebensziele von Grund auf neu aus.

Viele denken das Glaube und Wissenschaft nicht in Einklang zu bringen sind. Prof. Dr. Thomas Schimmel ist da anderer Meinung. Bei seinem Vortrag am 30. Juni um 19.30 Uhr
verbindet er auf beeindruckende Art naturwissenschaftliches Denken mit dem Glauben an Gott als Schöpfer und bringt es seinen Hörern auf allgemeinverständliche Weise nahe.

Prof. Dr. Thomas Schimmel promovierte in Physik an der Universität Bayreuth. Seit 1996 lehrt er Angewandte Physik am „Karlsruhe Institute of Technology“ (KIT) und beteiligt sich an zahlreichen Forschungsvorhaben. Er ist Initiator und Sprecher des Forschungsnetzwerks „Funktionelle Nanostrukturen“ in Baden-Württemberg.

Alle Veranstaltungen finden im erlebt Forum statt. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und zur Er-lebt Gemeinde findet man unter www.er-lebt.de oder unter www.facebook.com/er.lebt.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Eröffnungsfeierlichkeiten des erlebt Forum Landau: Vortrag Professor Schimmel am 30. Juni"

  1. Fred S. sagt:

    Wieso diese Kleinst-Sekte hier so promotet wird, ist mir schleierhaft?

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin