Dienstag, 19. September 2017

Erfolgreicher Hürdenläufer aus Edenkoben: Leon Peter mit neuer Bestzeit in Köln

10. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Leon Peter: Ein erfolgreicher Läufer des LCO Edenkoben.
Foto: privat

Köln. Am Wochenende fanden im NetCologne Stadion in Köln die Deutschen Meisterschaften der Klasse U 16 statt. Leon Peter vom LCO Edenkoben hatte sich über 300 m Hürden für diesen Saisonhöhepunkt qualifiziert.

Am Samstag standen zunächst drei Vorläufe auf dem Programm und Leon musste im 2. Lauf antreten. Auf der Bahn 3 hatte er einen guten Überblick auf das übrige Feld.

Nach etwas verhaltenem Start zeigte er in der Kurve ein tolles Rennen und lag bis zur letzten Hürde vorn. Dort kam er allerdings mit dem Rhythmus nicht perfekt zur Hürde und kam nach der Hürde kurz ins Straucheln.

Dadurch konnten ihn noch zwei andere Läufer passieren, aber Leon erreichte trotz des Patzers mit 42,06 sec. eine neue persönliche Bestzeit und die siebtschnellste Zeit aller Läufer. Damit qualifizierte er sich für das A-Finale am Sonntag.

Hier musste er dann auf Bahn 7 ins Rennen gehen und hatte damit keine Orientierung zu den anderen Athleten. Daher war der Angang etwas zu langsam und erst als die Läufer hinter ihm aufschlossen, forcierte er sein Tempo. Da er nun aber einem Rückstand nachlaufen musste, verkrampfte er zusehends. Am Ende waren es dann noch einmal gute 42,33 Sekunden und der 8. Platz beim Erlebnis Deutsche Meisterschaften.

Für Leon war seine erste deutsche Meisterschaft mit einem Platz auf dem Siegerpodest ein schöner Erfolg. (red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin