Sonntag, 17. Dezember 2017

EnergieSüdwest spendet für das Landauer Frauenhaus

15. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Elisabeth Morawietz, langjährige Vorsitzende des Trägervereins; Jaqueline Waldhauser, Leiterin des Hauses; Christine Altstötter-Gleich, Vorsitzende des Fördervereins des Frauenhauses Landau; Thomas Waßmuth, Vorstand der EnergieSüdwest AG; Auguste Magold, Schatzmeisterin des Fördervereins; Evi Julier, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Landau (v.l.n.r.).
Foto: red

Landau- Gewalt gegenüber Frauen und Kindern in Beziehungen ist leider nach wie vor Realität. Beratung und Schutz erhalten Betroffene im Landauer Frauenhaus sowie der externen Beratungsstelle in der Karl-Sauer-Straße 8.

EnergieSüdwest hat nun die Erlöse der Kaffeebar auf der diesjährigen Wirtschaftswoche an das Frauenhaus gespendet. Rund 2.630 Euro sind dank der vielen Besucher des EnergieSüdwest-Cafes zusammengekommen. „Mit dem Geld können wir dringend benötigte Anschaffungen finanzieren, die die Lebensqualität der Frauen und Familien bei uns erhöhen“, bedankt sich Christine Altstötter-Gleich, erste Vorsitzende des Trägervereins Frauenzufluchtsstätte Südpfalz. (red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin