Freitag, 09. Dezember 2016

EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt gegen Schottland

7. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Sport

Thomas Müller schoss das erste Tor.
Foto: Pressefoto Ulmer/dts Nachrichtenagentur

Glasgow  – Deutschland hat das EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland am Montagabend mit 3:2 gewonnen.

Thomas Müller traf in der 18. und 34. Minute. Zwischendurch in der 28. Minute ein Eigentor durch Hummels nach einem Freistoß für Schottland.

Deutschland hatte das Spiel klar bestimmt, während Schottland die meiste Zeit ohne Torchancen blieb. James McArthur konnte in der 43. Minute trotzdem eine der wenigen Möglichkeiten nutzen und erzielte den Ausgleich, bevor Ilkay Gündogan in der 54. Minute Deutschland wieder in Führung brachte.

Auf die Ausstellung des EM-Tickets muss Deutschland trotzdem noch warten, weil Irland im gleichzeitig stattgefundenen Spiel nicht Georgien unterlag, was für die vorzeitige Qualifikation notwendig gewesen wäre. Irland gewann stattdessen mit 1:0. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin