Donnerstag, 21. September 2017

Donald Trump will bei US-Präsidentschaftswahlen antreten

17. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Baulöwe Donald Trump strebt nach „Höherem“.
Foto: dts Nachrichtenagentur

New York  – US-Unternehmer Donald Trump will Präsident der Vereinigten Staaten werden: Am Dienstag verkündete er offiziell seine Kandidatur für die Republikanische Partei.

Als Präsident werde er sich vor allem für die Schaffung neuer Arbeitsplätze einsetzen: „I will be the greatest job president that God ever created“, erklärte Trump bei einer Veranstaltung im Trump Tower in New York. Erst am Montag war der Ex-Gouverneur von Florida, Jeb Bush, offiziell ins Rennen um die US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2016 eingestiegen.

Für die Republikanische Partei haben neben Trump und Bush bereits zehn andere Personen ihre Kandidatur erklärt. Bei der Demokratischen Partei sind neben Hillary Clinton erst drei weitere Kandidaten im Rennen. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin