Samstag, 18. November 2017

Dankeschön-Grillfest für ehrenamtliche Betreuer in Hatzenbühl

23. Juli 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: KV GER

Hatzenbühl – „Das Grillfest ist eine kleine Anerkennung für ihr unermüdliches Engagement“, sagten Landrat Dr. Fritz Brechtel und Norbert Pirron den ehrenamtlichen Betreuern aus dem Kreis Germersheim beim jährlichen Grillfest.

Sie betonten auch, dass es unmöglich wäre, alle Personen zu betreuen, wenn nicht ehrenamtliche Helfer zur Verfügung stünden.

Der Einladung zum Grillfest waren nahezu 100 Personen gefolgt. Organisiert und durchgeführt wurde dieses von der Betreuungsbehörde und den Betreuungsvereinen im Landkreis Germersheim unter der Schirmherrschaft von Landrat Brechtel. Ein ganz besonderer Dank galt dabei auch den Maltesern aus Hatzenbühl, die für das leibliche Wohl sorgten.

„Im Kreis haben ca. 1.700 Personen einen gesetzlichen Betreuer, nahezu 75 Prozent davon werden von ehrenamtlichen Betreuern begleitet“, berichtete Norbert Pirron von der Kreisverwaltung Germersheim. Im Laufe der Zeit entstünden häufig sehr herzliche und enge Verhältnisse zwischen den hilfebedürftigen Personen und den ehrenamtlichen Betreuern.

Pirron bedankte sich nochmals ganz besonders bei den Betreuern: „Ich hoffe, dass Sie weiterhin bereit sind, sich als Betreuer zur Verfügung zu stellen. Denn ohne Ehrenamtliche wäre diese Arbeit nicht zu bewältigen.“

Die Musikgruppe der Lebenshilfe Hatzenbühl unter der Leitung von Claudia Bast umrahmte das Fest. (cs/red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin