Sonntag, 04. Dezember 2016

CDU Offenbach lädt am 2. November ein: Vortrag zum Betreuungsrecht

19. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik regional

Offenbach an der Queich. Foto: Ahme

Offenbach. Die CDU Offenbach lädt am Montag, 2. November, 19 Uhr in den Gemeindesaal, Hauptstraße 9, zu einem Vortrag ein.

Was ist, wenn eigenverantwortliches Handeln nicht mehr möglich ist, sei es durch einen Unfall, eine Krankheit oder auch im Alter?
Jeder von uns kann in die Lage kommen, wichtige Entscheidungen nicht mehr selbst treffen zu können.
An dieser Stelle setzt das Betreuungsrecht an, wobei im Grundsatz das Selbstbestimmungsrecht des betroffenen Menschen gewahrt bleiben soll.

Als Referent zu diesem wichtigen und sensiblen Thema konnte die CDU Offenbach Norbert Pirron, Leiter der Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung Germersheim gewinnen. Er wird an diesem Abend ausführliche Informationen zu den Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung geben. (red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin