Samstag, 25. Februar 2017

Veranstaltungstipps

25. Februar: Umzug der Altrhein-Narren in Wörth

24. Februar 2017 | Von
Foto: pfalz-express.de

Wörth – Am Samstag, 25. Februar, startet der Faschingsumzug der Altrhein-Narren durch die Straßen des Altorts. Mit kreativen Kostümen, viel Musik und eindrucksvollen Wägen wird sicherlich keinem Zuschauer am Straßenrand langweilig. Beginn ist 14.31 Uhr. Erstmalig wird an der Strecke ein Foodtruck stehen und für das leibliche Wohl aller Zuschauer und Umzugsteilnehmer sorgen. Von 12
[weiterlesen …]



19. März: Liederabend mit Axel Humbert in Zeiskam

23. Februar 2017 | Von
Axel Humbert.
Foto: ®Sven-Cichowicz

Zeiskam. In dem Liederabend „Vom Turm schlägt eine andere Zeit“ am Sonntag, 19. März, 18 Uhr im Alten Bauernhof, macht sich der Bass-Bariton Axel Humbert auf die Suche nach Kunstliedern von Komponisten aus seiner Pfälzer Heimat. Begleitet von dem Pianisten Fred Rensch präsentiert er weitestgehend unbekannte Werke aus dem 18. bis 21. Jahrhundert. Tonkünstler wie
[weiterlesen …]



ZONTA-Kinomatinee am 5. März im Landauer Universum: „Suffragette – Taten statt Worte“

22. Februar 2017 | Von
Quelle: red

Landau. Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März veranstaltet der ZONTA-Club Landau-Südpfalz am 5. März, 11 Uhr, im Landauer Universum-Kinocenter eine Filmmatinee. Gezeigt wird das britische Drama der Regisseurin Sarah Gavron „Suffragette – Taten statt Worte“. Anhand der Geschichte von Maud Watts (Carey Mulligan) thematisiert der Film die Anfänge der Frauenbewegung in Großbritannien. Meryl Streep
[weiterlesen …]



Gospelchor “Good News“ Landau: Konzert am 12. März in der katholischen Kirche in Leimersheim

22. Februar 2017 | Von
Gute Nachricht: Good News tritt in Leimersheim auf. 
Foto: red

Leimersheim. Der Landauer Gospelchor „Good News“ gibt sein nächstes Konzert am Sonntag, 12. März um 18 Uhr in der katholischen Kirche in Leimersheim. Der 1994 gegründete Gospelchor „Good News Landau“, steht seit Oktober 2010 unter der musikalischen Leitung von Elke Heid. In einem harmonischen Zusammenspiel zwischen Dirigentin und Sängern interpretiert der Chor sowohl traditionelle Gospels
[weiterlesen …]



4.+5. März: Ostereiermarkt in Kandel

21. Februar 2017 | Von
Ostereiermarkt in der Bienwaldhalle.

Kandel – Mittlerweile hat auch der Ostereiermarkt einen festen Platz in der Reihe der Kandeler Märke. Etwa 35 Aussteller haben ihr Kommen zugesagt und präsentieren in der Bienwaldhalle kunstvoll gestaltete Ostereier und österliche Accessoires. Eier von Strauß, Gans, Nandu, Kranich, Ente, Schwan, Sittich, Huhn und Wachtel, verziert in den verschiedensten Varianten, werden angeboten. Sie sind kunstvoll
[weiterlesen …]



25. und 26. März: Stadt Landau lädt zur szenisch-musikalischen Stadtführung „Landauer FrauenGestalten“

21. Februar 2017 | Von
Die Stadtführung „Landauer FrauenGestalten“ bringt den Teilnehmern bekannte und unbekannte Landauerinnen mit unterschiedlichen Biografien und Lebenswelten näher – hier eine historische Fotografie von Heinrich Strieffler.

Landau. Die Landauer Stadtgeschichte hat auch eine weibliche Seite. Um diese bekannt(er) zu machen, haben die städtische Gleichstellungsbeauftragte Evi Julier, Stadtarchivarin Christine Kohl-Langer und die Leiterin der städtischen Kulturabteilung, Sabine Haas, eine szenisch-musikalische Stadtführung entwickelt, die an zwei Tagen Ende März angeboten wird. „Bei unserer Stadtführung „Landauer FrauenGestalten“ begegnen die Teilnehmer bekannten und unbekannten Landauerinnen
[weiterlesen …]



Musik, Kabarett, Lesesommer und Adventssingen – Jahresprogramm des Kulturvereins Edenkoben mit breiter Palette

21. Februar 2017 | Von
HG. Butzko erfrischt mit Klartext zur menschlichen Intelligenz am 28. April im Kurpfalzsaal.
Foto: red

Edenkoben. Der Start in’s Veranstaltungsjahr des Kulturvereins Edenkoben ist 2017 karnevalistischer Art. Wenngleich, wie Torsten Materna (1. Vorsitzender) betont, kein Kostümzwang besteht und auch Männer eingeladen sind, ist zu Weiberfasching am 23. Februar im Kurpfalzsaal mit „StimmAlarm“ FrauenPower angesagt. Acht Frauen – acht Stimmen und eine besondere Bühnenshow sind zu erwarten. Frauenpower erfährt Materna im
[weiterlesen …]



Kabarett in Landau am 24. März: Alfred Mittermeier mistet aus

20. Februar 2017 | Von
Die Mistgabel lässt er (vielleicht) Zuhause. Mittermeier mistet verbal aus.
Foto: red

Landau. In seiner Veranstaltungsreihe „Kabarett an der Uni“ präsentiert der LIONS-Club Leinsweiler-Südliche Weinstrasse nun bereits zum dritten Mal den Kabarettisten Alfred Mittermeier mit seinem aktuellen Programm „Ausmisten“. Der LIONS-Club Leinsweiler-Südliche Weinstrasse setzt mit dem Kabarett-Abend am Freitag, 24. März um 20 Uhr im Audimax der Universität in Landau, Fortstrasse 7, seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit
[weiterlesen …]



26. Februar: Lesekonzert zu Annette von Droste-Hülshoff

19. Februar 2017 | Von
Annette von Droste-Hülshoff starb am 24. Mai 1848 im Schloss Meersburg am Bodensee.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Ein Lesekonzert ganz spezieller Art zu Annette von Droste-Hülshoff erwartet die Besucher am Sonntag, 26. Februar, um 11 Uhr im Frank-Loebschen-Haus in Landau. Unter dem Titel „Locke und Lied“ lässt sich erleben, wie sehr sich im Werk von Annette von Droste-Hülshoff Poesie in Musik und Musik in Poesie übersetzen lassen. Denn kaum bekannt ist,
[weiterlesen …]



1. März: Stadtführung – Ein Gang durch die Geschichte Landau

19. Februar 2017 | Von
Veranstaltungsort Altes Kaufhaus in Landau.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Am Mittwoch, 1. März unternimmt der Gästeführer Felix Wellhausen mit Interessierten einen Spaziergang durch die Geschichte Landaus. Anhand historischer Bauwerke wird über die Stadtgeschichte vom Mittelalter über die Festungszeit bis in die Moderne berichtet. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Rathaus (Marktstraße 50). Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Preis pro Person: 5
[weiterlesen …]



Musikalisch-literarische Weltreise in Göcklingen am 2. April: Weltbürger – Darf’s ein bisschen deutsch sein?

19. Februar 2017 | Von
Weltbürger: Kerstin, Heidrun und Anna (v.l.)
Foto: red

Göcklingen. Was ist denn nun der weltbürgerliche Geist von heute? Um dieser Frage nachzugehen lädt die VHS Hagenbach zu einer musikalisch-literarischen Weltreise ein. Mit epischer Würze liest die Autorin Kerstin Koblitz aus ihren Erfahrungen als Weltbürgerin innerhalb der offenen Grenzen Deutschlands, und dazu gibt’s Musik von Bach, Gluck, Mozart und diverse Hagenbacher Erstaufführungen sowie eine
[weiterlesen …]



25. Februar: Faschingsumzug in Germersheim

18. Februar 2017 | Von
Archivbild red

Germersheim – Der diesjährige närrische Lindwurm zieht unter dem Motto: „Des mit de Stadtbahn, des is en Graus: Mol is se net pünktlich, mol fallt se aus“ am Samstag, 25. Februar, durch die Straßen der Germersheimer Innenstadt. Die Aufstellung erfolgt ab 11.30 Uhr in der August-Keiler-Straße. Der Kontrollpunkt mit Ausgabe der Zugnummern befindet sich in Höhe
[weiterlesen …]



Projekt „Wurzeln“ im Mehrgenerationenhaus Offenbach: Asylbewerber schildern in einer Ausstellung Flucht und Ankunft

18. Februar 2017 | Von
Iris Klemm, Simone Trauth-Heddergott, Abdulrazak und Ali Makhmalji (v.l.) sind gespannt auf die Ausstellung.
Foto:

Offenbach. Das Offenbacher Mehrgenerationenhaus wird nächstes Jahr zehn Jahre alt. Es ist das einzige Mehrgenerationenhaus im Kreis Südliche Weinstraße. Das vielfältige Angebot versteht sich generationenübergreifend und ist am Bedarf der Bürger orientiert. Den Rahmen bilden die vier Programmziele „Alter und Pflege“, Angebot und Vermittlung von Haushaltsnahen Dienstleistungen, freiwilliges Engagement und Integration und Bildung. Nach „Spuren
[weiterlesen …]



Veranstaltung im BIZ am 23. Februar: Zukunft Handwerk?!

9. Februar 2017 | Von
Das BIZ in der Agentur für Arbeit lädt zu einer interessanten Veranstaltung ein.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Am Donnerstag, 23. Februar findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Landau, Johannes-Kopp-Str. 2, von 16 bis 17 Uhr eine Informationsveranstaltung zu Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten im Handwerk statt. Thomas Wodo, Arbeitsvermittler der Agentur für Arbeit Landau und erster Ansprechpartner für Arbeitgeber im Handwerk, stellt die zukunftssicheren, gewerblich-technischen Ausbildungsberufe und die Perspektiven auf dem
[weiterlesen …]



5. März: Rheinzabern: IGS lädt zur ersten Matinee ein

8. Februar 2017 | Von
Bei seiner Amtseinführung ließ Schulleiter Axel Weinstein sein musikalisches Können aufblitzen.
Fotos: Beil

Rheinzabern – Erstmals veranstaltet die IGS Rheinzabern eine musikalische Matinee im Foyer des Neubaus, das für solche Events geradezu prädestiniert ist. Schüler Eltern und Lehrer bieten ein abwechslungsreiches musikalisches Programm und letztendlich soll bei der Gelegenheit auch der neue Flügel der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Zum Matinee-Plausch serviert der Förderverein der IGS Sekt und kleine Häppchen. Schulleiter Axel
[weiterlesen …]



Kulturverein Dammheim: Chawwerusch-Theater am 18. März zu Gast

7. Februar 2017 | Von
Frau Kräutle und Mike haben sich zunächst nicht viel zu sagen...
Foto: chawwerusch

Landau-Dammheim. Auf Einladung des Kulturvereins Dammheim e.V. gastiert am Samstag, 18. März, 20 Uhr das Chawwerusch-Theater in der Turnhalle mit dem Stück „Im Sternbild der Ukelele“. Karten zum Preis von 15 Euro, ermäßigt für Mitglieder des Kulturvereins, Schüler, Studenten und Behinderte mit Ausweis 12 Euro, können ab sofort bei Karin Hechler, Tel. 06341/53352 reserviert werden.
[weiterlesen …]



Landau: SWR4 Schlagerparty mit Roberto Blanco und „Rexis & das Polyester Orchester“ am Schmutzigen Donnerstag

5. Februar 2017 | Von
Stimmungsmacher Roberto Blanco kommt gerne nach Landau.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Bereits legendär ist die „SWR4 Schlagerparty“ am Schmutzigen Donnerstag in Landau. Mit dabei: Schlagerstar Roberto Blanco. Die Veranstaltungsreihe macht den Auftakt für ihre Tour durch ganz Rheinland-Pfalz am Schmutzigen Donnerstag, 23. Februar, in der Landauer Jugendstil-Festhalle ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Mit SWR4-DJ Jens Alinia, „Die Rexis & das Polyester Orchester“ und Stargast
[weiterlesen …]



Die ganz besondere Fasnacht: Landauer Stunksitzungen am 18. und 25. Februar

2. Februar 2017 | Von
Die Queichtaler waren auch schon mal Gast bei den Stunkern.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Die Landauer Stunksitzungen sind etwas ganz Besonderes. Auch 2017 geht es wieder rund. Die Stunksitzungen finden am 18. und am 25. Februar jeweils um 20 Uhr im Gloria Kulturpalast in Landau statt. Auch in diesem Jahr werden die „Stunker“ den Großteil des Erlöses einer gemeinnützigen Einrichtung zukommen lassen, den das Publikum in den beiden
[weiterlesen …]



Vorderweidenthal: Lachen hilft – Verein „Prinzip Hoffnung“ präsentiert Illusionist Ted Louis mit „Magic Comedy“ – Kartenverkauf gestartet

1. Februar 2017 | Von
Bild über Verein "Prinzip Hoffnung e.V."

Vorderweidenthal – Lachen hilft, sagen der Verein „Prinzip Hoffnung“ – und Wissenschaftler auf der ganzen Welt. Deshalb hat der Verein den international bekannten Comedian, Zauberkünstler und Illusionisten Ted Louis ins Dorfgemeinschaftshaus nach Vorderweidenthal eingeladen. Die Show findet am 1. April statt. Hilfe für kranke Kinder Prinzip Hoffnung e.V. ist ein im Jahre 2006 gegründeter Verein
[weiterlesen …]



Neues Angebot: Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch für Bürgersprechstunden in den Stadtdörfern vor Ort

31. Januar 2017 | Von
Fotoquelle: stadt landau

Landau. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch wird in diesem Jahr Bürgersprechstunden in allen acht Stadtdörfern anbieten. Beginnend im März, besucht der Stadtchef jeweils an einem Samstag die einzelnen Ortsteile, um dort mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. An die Bürgersprechstunde schließt sich ein Ortsrundgang mit dem Ortsvorsteher, Mitgliedern des Ortsbeirats sowie interessierten Bürgern
[weiterlesen …]



2. Landauer Narrentreffen: Highlight der Saalfasnacht am 25. Februar

31. Januar 2017 | Von
Stimmung pur beim Narrentreffen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Auch in diesem Jahr findet das Landauer Narrentreffen mit dem LCV Narrhalla als Veranstalter in der Festhalle statt. Am Samstag, den 25. Februar garantiert ein bunter Mix aus amüsanten Bütten, Gesang, hochkarätigem Tanz und Musik aus Landau, der Pfalz & Baden ein Feuerwerk der guten Laune. Unter den Klängen der Stadtkapelle Landau geben sich
[weiterlesen …]



Ab 2. April: Produkte aus Pfälzerwald und Nordvogesen – Deutsch-französische Biosphären-Bauernmärkte in diesem Jahr

28. Januar 2017 | Von
Einkaufserlebnis: Biosphären-Bauernmärkte bieten eine reichhaltige Produktpalette.
Foto: bezirksverband pfalz

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen organisiert in diesem Jahr wieder sechs Biosphären-Bauernmärkte, die eine reichhaltige Produktpalette bieten. Die rund 40 Erzeuger offerieren beispielsweise Schinken, Wurst, Fleisch vom Lamm, Wild und Pferd, Kuh- und Ziegenkäse, Säfte, Biowein, Likör und Sekt, Marmelade und Honig, Öl, Teigwaren und Kompott. Die Biosphären-Bauernmärkte finden am 2. April in Mittelbrunn bei Landstuhl, am
[weiterlesen …]



Hans-Rosenthal-Ehrenpreis 2017: Verleihung am 11. März an Pirmin Spiegel

26. Januar 2017 | Von
Zukünftiger Ehrenpreisträger Pirmin Spiegel.
Foto: red

Berlin/Landau. Monsignore Pirmin Spiegel erhält in diesem Jahr den mit 10.000 Euro dotierten Hans-Rosenthal-Ehrenpreis 2017  für sein großes soziales und humanitäres Engagement. Die Auszeichnung wird am Samstag, 11. März im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Kleinen Saal der Jugendstil-Festhalle in Landau in der Pfalz verliehen. Die Laudatio hält der ehemalige ZDF-Intendant, Prof. Dr. Markus Schächter.
[weiterlesen …]



Kunstausstellung „Christine Schön – Malerei und Zeichnung“ bis 5. März im Frank-Loebschen Haus

24. Januar 2017 | Von
Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (l.) gemeinsam mit Künstlerin Christine Schön (r.) bei der Vernissage zur Eröffnung der Kunstausstellung „Christine Schön – Malerei und Zeichnung“ im Frank-Loebschen Haus.
Foto: ld

Landau. „In meinen Bildern scheint alles mühelos zu schweben.“ Mit diesen Worten beschreibt die Landauer Künstlerin Christine Schön ihre Kunst, die bis zum 5. März in einer Ausstellung der städtischen Kulturabteilung im Frank-Loebschen Haus zu sehen ist. Am vergangenen Sonntag fand die Vernissage zur Eröffnung der Kunstausstellung statt. Die musikalische Begleitung übernahm das Duo „Sonsuave“.
[weiterlesen …]



Bis 10. Juni: Von Autorenlesungen bis zum Poetry Slam – attraktives Programm der Landauer Büchereitage

24. Januar 2017 | Von
Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (r.) hat das Programm der 33. Landauer Büchereitage nun gemeinsam mit der Stadtbibliotheksleiterin Amelie Goller (l.) vorgestellt.
Foto: ld

Landau. Die Stadtbibliothek Landau hat gemeinsam mit zahlreichen Partnern ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm für die erste Hälfte des Jahres zusammengestellt. Zwischen dem 13. Januar und dem 10. Juni wartet auf die Besucher der Stadtbibliothek neben Ausstellungen und Autorenlesungen auch erstmals ein Poetry Slam in den Räumlichkeiten am Heinrich-Heine-Platz. Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron
[weiterlesen …]



Bis 2. März: Kunst im Kleinen Kulturzentrum: Maskerade – Das Spiel von Sein und Schein

23. Januar 2017 | Von
Plakat über vhs Rheinzabern.

Rheinzabern – „Maskerade – Das Spiel von Sein und Schein“, nennt die Rheinzaberner Künstlerin Constanze Claus ihr neues Ausstellungsprojekt um eine Thematik, die nicht nur zur Karnevalszeit aktuell ist, sondern ein zutiefst menschliches Phänomen anspricht. Das Projekt – unterstützt von der vhs-Rheinzabern – besteht aus 3 Teilen: Kunstausstellung, Vortrag in etwas ungewöhnlicher Präsentationsform und Workshops
[weiterlesen …]



Sommertagsumzug in Haßloch am 19. März

22. Januar 2017 | Von
Sommertagsumzug in Haßloch.
Foto: red

Haßloch. Am 19. März findet der 31. Sommertagsumzug in Haßloch statt. Die zahlreichen bunten Umzugsbeiträge, die von Kindergärten, Vereinen und Gruppen mit viel Herzblut gestaltet werden, gepaart mit der Vorfreude auf den nahenden Frühling, sorgen in jedem Jahr für eine liebenswert charmante Atmosphäre im Großdorf. Entlang der Zugstrecke werden schon vormittags die Vorbereitungen zum Feiern
[weiterlesen …]



8. April: Mainzer Hofsänger kommen nach Rhodt – Vorverkauf startet

20. Januar 2017 | Von
Die Mainzer Hofsänger kommen nach Rhodt: Der Vorverkauf startet ab sofort.
Foto: red

Rhodt. Die Mainzer Hofsänger singen am 8. April in der Turnhalle Rhodt für das neue Jugendhaus und dessen integrative Förderung der Jugend in Rhodt. Der Kartenvorverkauf beginnt am 20. Januar im „Rhodter Lädchen“, Karte 18 Euro im Vorverkauf. Alle Einnahmen aus Spenden und Kartenverkauf gehen in die Förderung der Jugandarbeit in Rhodt. Für weitere Spenden:
[weiterlesen …]



4. März in Annweiler: Detlev Schönauer – Jacques‘ Bistro präsentiert sein neues Programm: Oma ist jetzt bei Facebook

19. Januar 2017 | Von
Detlef Schönauer.
Foto: red

Annweiler. Altwerden ist Neuland oder „Lieber alt werden, als alt sein“, sagt der quirlige Theken-Philosoph Jacques. Er weiß, wovon er spricht, hat er doch selbst weniger Leben vor als hinter sich, kann sich aber trösten: „Früher war man in meinem Alter längst tot!“ Er zeigt uns, jedes Alter hat seinen Reiz: gerade mit den Jahren
[weiterlesen …]



Ab 24. Januar: Vierter Winterspielplatz der Er-lebt Gemeinde Landau: Toben, Spielen, Turnen

16. Januar 2017 | Von
Ein Winterspielplatz aus einem vorherigen Jahr.
Foto: Er-lebt

Landau. Kinder lieben Bewegung. Auch im Winter. Leider ist das Wetter während der Winterzeit nicht immer zum Toben auf dem Spielplatz geeignet. Wo also finden Kinder genügend Platz um Spaß zu haben? Die Er-lebt Gemeinde, eine evangelische Freikirche in Landau-Queichheim, hat als Antwort den „Winterspielplatz“ ins Leben gerufen. Bereits zum vierten Mal können die kleinen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin