Mittwoch, 13. Dezember 2017

Veranstaltungstipps

13. Dezember: Infoveranstaltung zum Thema: „Das neue Pflegestärkungsgesetz – Neue Leistungen der Pflegeversicherung“

13. Dezember 2017 | Von
Referentin Lisa Erhardt.
Foto: red

Annweiler. Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) für den Landkreis Südliche Weinstraße e.V. lädt alle interessierten Bürger sehr herzlich zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, 13. Dezember um 18 Uhr zum Thema „Das neue Pflegestärkungsgesetz – Neuerungen und Leistungen der Pflegeversicherung“ in die Senioren-Tagesstätte des Pfalzklinikums in Annweiler, Saarlandstr. 24, in  Annweiler ein. Fachreferenten des Abends
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Kartenvorverkauf beim LCV

12. Dezember 2017 | Von
LCV-Fasching in Mörlheim.
Archivbild: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Die fünfte Jahreszeit hat bereits begonnen. Auch der LCV Narhalla Landau ist bestens darauf eingestimmt. Der Kartenvorverkauf für die Fasnachtspartys des LCV Narrhalla Landau am 3. und 10. Februar im Dorfgemeinschaftshaus Mörlheim findet im Sitzungszimmer im Rathaus in Landau am 14.12. 2017, 11.1.2018 und 30.1. 2018 immer von 15 bis 16 Uhr statt. Auch
[weiterlesen …]



Ab 17. Dezember in Landau: Ausstellung mit Fotografien zum „Kleinen Luther“

11. Dezember 2017 | Von
Stationentheater "Der kleine Luther": Die Bauern sollen ihren Rädelsführer herausgeben.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Im Foyer des Gemeindehauses bei der Stiftskirche Landau werden ab 17. Dezember Fotografien gezeigt, die während den Proben und Vorstellungen des Stationentheater-Projekts „Der kleine Luther“ aufgenommen wurden. Anlässlich des Reformationsjubliäums spielten in der Zeit vom 21. September bis 3. Oktober diesen Jahres in einer Kooperation der Stadt Landau, des Protestantischen Dekanats Landau und des
[weiterlesen …]



16.+17. Dezember: Häänemer Weihnachtsschobb: Bürgerstiftung Hayna lädt ein zum etwas anderen Weihnachtsmarkt

10. Dezember 2017 | Von
Urig und stimmungsvoll: Der Weihnaschtsschobb in Hayna.
Foto: v. privat

Hayna – Am 16. und 17. Dezember 2017 ist es wieder soweit: Der Häänemer Weihnachtsschobb der Bürgerstiftung Hayna öffnet zum zweiten Mal seine Tore für alle Haynaer und alle Hayna-Liebhaber. Unter dem Motto „Gemeinsam. Gemütlich. Gestalten.“ will die Bürgerstiftung Hayna die Adventszeit mit Musik, selbstgemachtem Essen, warmen Getränken und kreativen Mit-Mach-Werkstätten gestalten. Am Samstag, 16.
[weiterlesen …]



3. Advent im Annweiler Winterwald: Weihnachtsmarkt bei der Klettererhütte

10. Dezember 2017 | Von
Michaela Stephan (links) mit ihrem Weihnachs-Hütten-Team freut sich darauf, am Weihnachtsmarkt für einen guten Zweck die Waffeleisen glühen zu lassen.
Foto: hi

Annweiler. Zum dritten Mal veranstaltet die Pächter-Familie um Michaela Stephan am kommenden Sonntag, 17. Dezember, von 11 bis 18 Uhr, diesen besonderen Weihnachtsmarkt im Wald. Rund um das beliebte Ausflugsziel an der Trifelsstrasse zwischen Annweiler und der Burg Trifels. Mehr als tausend Besucher waren vergangenes Jahr zur Klettererhütte gekommen. Und dieses Jahr werden noch mehr
[weiterlesen …]



Abend der leisen Töne am 17. Dezember in Dammheim

10. Dezember 2017 | Von
Leise Töne mit dem Hoffmann-Hammer-Trio.
Foto: red

Dammheim. Zu einem Adventskonzert der besonderen Art lädt der Kulturverein Dammheim e.V. am Sonntag, 17. Dezember um 17 Uhr in die Prot. Kirche in Dammheim ein. Ausführende sind die Aktiven des „Hoffmann-Hammer-Trios“, bestehend aus Inge und Erich Hoffmann sowie Klaus Hammer. Sie werden begleitet vom pfälzer Musiker Paul Reinig, dessen musikalische Vielseitigkeit das Trio bestens
[weiterlesen …]



Nach Asteroiden-Benennung „Landaupfalz“ und „Nussdorf“: Astrophysiker Prof. Wambsganß hält am 15. Dezember Vortrag in Nußdorf

10. Dezember 2017 | Von
Prof. Joachim Wambsganß, Astrophysiker an der Universität Heidelberg, kommt am Freitag, 15. Dezember, für einen Vortrag nach Nußdorf.
Foto: red

Landau-Nußdorf. Dank ihm schweben Landau und Nußdorf nun auch im Weltall: Prof. Joachim Wambsganß vom Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg hat zwei Asteroiden auf die Namen „Landaupfalz“ und „Nussdorf“ getauft. Am Freitag, 15. Dezember, hält der Astrophysiker, der in Nußdorf aufgewachsen ist und am Landauer Otto-Hahn-Gymnasium sein Abitur gemacht hat, im Dorfgemeinschaftssaal in Nußdorf,
[weiterlesen …]



19. Dezember in Rheinzabern: Förderverein KiTa Faustina lädt ein – Adventslieder mal anders

9. Dezember 2017 | Von
Michael Redling (sitzend) und seine Band in vorweihnachtlicher Stimmung.
Foto: Redling

Rheinzabern – Zu einer musikalischen Schlittenfahrt durchs weihnachtliche Liedgut lädt der Förderverein der KiTa Faustina ins Kleine Kulturzentrum ein. Michael Redling, rühriger Vater und Mitglied des Fördervereins, spielt zusammen mit seinen Freunden Jazz und Swing – mal modern, mal klassisch, mal rasant oder auch besinnlich. Bei Sekt und Snacks besteht für Gäste Gelegenheit zu Konversation
[weiterlesen …]



Katharinengemeinde der SELK zeigt ein etwas anderes „Krippenspiel“: Heilig Abend mit der Polizei

9. Dezember 2017 | Von
Pfarrer Wienecke lädt in die Katharinenkapelle zu einem besonderen Krippenspiel ein.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Da ist einiges los, auf im Revier 24 von Brothausen (Bethlehem): Die Polizisten Hans und Franz müssen sich den ganzen Abend mit einigen seltsamen Gestalten herumärgern. Und alle suchen sie ein kleines Kind. Manch einer hat deswegen einen sehr weiten Weg auf sich genommen. Die meisten wollen nur Gutes. Aber eben auch nicht alle…
[weiterlesen …]



13. Januar: Profi-Bergsteiger Stefan Glowacz kommt nach Landau

4. Dezember 2017 | Von
Stefan Glowacz bei seiner Expedition zum Cerro Murallon 2004.

Digital Photo;
Copyright: Klaus Fengler.

Landau. Nach dem gelungenen Vortrag von Ines Papert letztes Jahr ist es dem Alpenverein Landau dieses Mal gelungen Stefan Glowacz, den weltbekannten Profi-Bergsteiger, Pionier des modernen Kletterns in Deutschland und dreimaliger Sieger des Rockmasters in Arco und dazu einer der größten Abenteurer in Deutschland, zu engagieren. Er wird am 13. Januar, 20 Uhr (Einlass 19
[weiterlesen …]



16. Dezember: Pfälzer Bluesnacht 2017

2. Dezember 2017 | Von
Die Bluesband Sixpack.
Foto: red

Hochstadt. Eine legendäre Spielstätte: jeder in und um Hochstadt kennt sie noch aus alten Tagen, die „Palz“ in Hochstadt. Jetzt wird sie am 16. Dezember, 20 Uhr, wiederbelebt mit einem Konzert, das sich schon seit einigen Jahren in der Vorderpfalz zu etablieren anschickt. Zugesagt haben die BLUE HEALERS und SIXPACK, zwei altgediente Bluesrockbands aus der
[weiterlesen …]



13. Januar: „Night of Carnival“ in Rülzheim – Kartenvorverkauf am 10. Dezember

1. Dezember 2017 | Von
Archivbild: Hör

Rülzheim – Die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß „Die Stecher“ Rülzheim lädt am 13. Januar zur „Night of Carnival“. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Vorstellung des neuen Prinzenpaars, das Rülzheim bis Aschermittwoch regieren wird. „Wir freuen uns sehr darauf, unseren Gästen ein hervorragendes Programm präsentieren zu können“, sagt Martin Olfens, Vorsitzender des Vereins. Die neue Veranstaltung soll eine
[weiterlesen …]



Die „Unterwelt“ boomt – auch an den Adventssamstagen noch Führungen in den Festungsgängen der Lunette 41

1. Dezember 2017 | Von
Die Lunette 41 wird gerne und regelmäßig besucht.
Foto: festungsbauverein

Landau. Die Lunette „boomt“ – im dritten Jahr in Folge konnte der Festungsbauverein aufgrund der nicht abebbenden Nachfrage nach Führungen durch die Landauer „Unterwelt“ einen festen Termin im Veranstaltungskalender der Stadt anbieten. Immer samstags um 14 Uhr und bei Sonderterminen haben an rund 80 Führungsterminen seit Jahresbeginn über 1.000 Besucher, darunter mehr als 250 Kinder
[weiterlesen …]



Backduell auf dem Neustadter Weihnachtsmarkt: Dreh „Marktfrisch“ für Sendung am 14. Dezember

1. Dezember 2017 | Von
Weihnachtsmarkt der Kunigunde.
Quelle: kgp-de

Neustadt. Der Weihnachtsmarkt der Kunigunde in Neustadt an der Weinstraße wird zum Drehort: Das SWR Fernsehen zeichnet dort am Montag, 4. Dezember, ab 17 Uhr eine neue Folge der Sendung „MarktFrisch“ auf. Allerdings tretenSWR-Moderator Jens Hübschen und Kochprofi Frank Brunswig dieses Mal nicht zum sonst üblichen Kochduell an. In der SWR-Event-Küche wird der Jahreszeit entsprechend
[weiterlesen …]



Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch

30. November 2017 | Von
Einen beliebten Treffpunkt für Eltern und Kinder bildet das schöne Jurtezelt mit Lagerfeuer in der "Waldweihnacht". Hier wird am prasselnden Feuer geplaudert und Stockbrot gebacken.
Foto: bft-haßloch

Haßloch. Wenn die weihnachtlich dekorierte Budenstadt im Lichterglanz erstrahlt und der Duft nach Glühwein und Lebkuchen über den Platz hinter dem Rathaus zieht, hat im Großdorf Haßloch der Weihnachtsmarkt begonnen. Als „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ verzaubert er an den Adventswochenenden Jung und Alt. Tausende von Lichtern an Bäumen und Sträuchern tauchen den Weihnachtsmarkt in eine
[weiterlesen …]



Speyer: Weihnachts- und Neujahrsmarkt bis zum 7. Januar

30. November 2017 | Von
Wunderschön: Der Weihnachts- und Neujahrsmarkt in Speyer.
Foto: Über Stadt Speyer, (c) Klaus Venus

Speyer – In historischer Kulisse präsentieren sich der Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt und der Kunsthandwerkermarkt. Der Kulturelle Adventskalender, die Eislaufbahn, das Feuerwerkspektakel „Altpörtel in Flammen“ und Konzerte und Theater stimmen so richtig auf Weihnachten und auf Neujahr ein. Öffnungszeiten täglich 11 – 21 Uhr am 24.12.2017 10 – 13 Uhr,   am 25./26.12.2017 geschlossen am 31.12.2017
[weiterlesen …]



30. November bis 21. Dezember: Kunsthandwerklicher Thomas Nast Nikolausmarkt in Landau

29. November 2017 | Von
Archivfoto 2015: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Wenn die Musik aus der historischen Orgel für das Etagenkarussell aufspielt, wenn ein wunderschön beleuchteter Tannenbaum weit über die weihnachtlich geschmückten Häuschen ragt, wenn der Duft von Glühwein und Lebkuchen in der Luft liegt, dann lädt die Stadt Landau zu ihrem traditionellen kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkt ein. Seit nunmehr 35 Jahren findet in Landau diese wohl
[weiterlesen …]



Christkindelmarkt Kandel an allen vier Adventswochenenden– zauberhafter Advent mit viel Kunst und Kultur

25. November 2017 | Von
Der Christkindelmarkt in Kandel ist einer der schönsten in der Pfalz.
Fotos: Pfalz-Express

Kandel – Die Adventszeit ist die besinnlichste Zeit des Jahres mit Plätzchenduft und Kerzenschein, Weihnachtsgeschichten, Eisblumen am Fenster und klirrend kalten Abenden mit heißem, würzigem Glühwein. Im Herzen von Kandel entsteht alljährlich an den vier Adventswochenenden rund um die historische St. Georgskirche eine stimmungsvolle Weihnachtswelt mit über 70 liebevoll gestalteten Häuschen und Buden. Optisches Highlight ist die beleuchtete Holzkrippe.
[weiterlesen …]



11. Januar 2018 in Zweibrücken: Podiumsdiskussion zur NS-Vergangenheit – Die „Causa Wölbing“ – Lehren aus der Geschichte?!

25. November 2017 | Von
Wölbing soll sich aktiv an einer Bücherverbrennung beteiligt haben.
Symbolbild:dts nachrichtenagentur

Zweibrücken. Welche Rolle haben Bibliotheken als Geschichtsbewahrer und Wissensvermittler in unserer heutigen Demokratie vor dem Hintergrund neuer populistischer Strömungen in Politik und Gesellschaft? Angestoßen durch die große Medien- und Leserbriefdiskussion über die NS-Vergangenheit des ehemaligen Zweibrücker Lehrers und Mitarbeiters der Bibliotheca Bipontina Hans Wölbing will das Landesbibliothekszentrum (LBZ) über den Bildungsauftrag der Bibliotheken und die
[weiterlesen …]



Neuinszenierung mit Deborah Sasson: Das Phantom der Oper am 3. Januar in Neustadt

17. November 2017 | Von
 Opernsängerin (Sopran) und Musicaldarstellerin Deborah Sasson kommt nach Neustadt. 
© Foto von Manfred Esser/http://www.sasson.de/presse/

Neustadt – Am  3. Januar 2018 können Musicalfreunde das neue Jahr mit einem ganz besonderen Ereignis einläuten: Das Phantom der Oper wird um 20 Uhr in Neustadt an der Weinstraße aufgeführt. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um das bekannte Musical von Andrew Lloyd Webber, sondern um eine Neuinszenierung. Das Stück ist eine neue, deutschsprachige Version
[weiterlesen …]



Advent, Advent: Jugendförderung der Stadt Landau bietet vorweihnachtliche Aktivitäten für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren an

14. November 2017 | Von
Foto: ld

Landau. Im Landauer Haus der Jugend wird es weihnachtlich: An insgesamt vier Terminen lädt die städtische Jugendförderung zu verschiedenen Advents-Aktionen. Diese sind: 29. November Bastelaktion „Weihnachtssterne aus Moos“ 06. Dezember Nikolausbacken 13. Dezember Weihnachtsbäckerei 20. Dezember Adventsfeuer mit Stockbrot und weihnachtlichem Punsch Alle Advents-Aktionen finden von 16:30 bis 18:30 Uhr im Haus der Jugend in
[weiterlesen …]



26 Jahre Hans-Rosenthal-Gala: OB Hirsch: „DIE Institution der Region mit guter Tradition“

11. November 2017 | Von
Jonny Logan und Nicole waren vor ein paar Jahren schon einmal Stars der Rosenthal-Gala.
Archivbild: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Am Samstag, 3. März 2018 findet unter dem Motto „Stars für Kinder in Not“ wieder die Hans-Rosenthal-Gala in der Jugendstil-Festhalle statt. Die größte Charity-Gala in der Region, die meist nach wenigen Tagen ausverkauft ist, geht nunmehr ins 26. Jahr ihres Bestehens. Die knapp 1000 Gäste erwartet wieder ein festlicher Abend mit bekannten Stars und
[weiterlesen …]



Speyer: Landesausstellung „Richard Löwenherz König – Ritter – Gefangener“ noch bis zum 15. April 2018

10. November 2017 | Von
Bild: Historisches Museum der Pfalz Gestaltung: Lisa-Marie Malek, Foto: Dennis Gilbert.

Speyer – Unzählige Mythen und Legenden ranken sich um den Herrscher, dessen Reich England und weite Teile Frankreichs umfasste. Schon zu seinen Lebzeiten bildete sich ein beispielloser Mythos um Richard Löwenherz.  Noch bis zum 15. April 2018 zeigt das Historische Museum der Pfalz eine große kunst- und kulturhistorische Ausstellung, die das Leben und Wirken des
[weiterlesen …]



Bis 8. April: Neue Ortsbezirksausstellung „Mußbach“ in der Villa Böhm

9. November 2017 | Von
Foto: Rolf Schädler

Neustadt. Unter dem Titel „Das Winzerdorf Mußbach – Beiträge zur Ortsgeschichte“ wird am Sonntag, 12. November, 11 Uhr, im Stadtmuseum eine neue Ortsbezirksausstellung eröffnet. 1992 wurde in Mußbach das 1300-jährige Jubiläum gefeiert. 25 Jahre später wird nun im Stadtmuseum das Winzerdorf mit seiner wechselvollen und interessanten Geschichte präsentiert. In der Ausstellung werden nostalgische Postkarten sowie
[weiterlesen …]



Deutsche Weinstraße -Mittelhaardt- lädt zum Pfälzer Weihnachtsmarkt-Hopping

8. November 2017 | Von
Neustadter Weihnachtsmarkt.
Foto: Rolf Schädler

Mittelhaardt. Jubel, Trubel, Weihnachtszeit. Von den Glanz-und-Gloria-Märkten gibt es in der Adventszeit jede Menge. Aus unverwechselbar wird immer häufiger austauschbar. Doch noch gibt es sie, die zauberhaften Orte, die es wirklich lohnt vor Weihnachten zu besuchen. Die Weihnachtsmärkte entlang der Deutschen Weinstraße -Mittelhaardt- zeichnen sich durch einzigartiges Ambiente und die Dichte an verschiedenen Veranstaltungen aus.
[weiterlesen …]



Ab 12. November: Rheinzabern: „Deutsche aus Russland“ – Sonderausstellung im Terra-Sigillata-Museum

1. November 2017 | Von
Die Abb. (Quelle: Terra Sigillata Museum) zeigt Zarin Katharina II., genannt die Große, geb. als Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst (1729-1796), während deren Regentschaft die Auswanderung nach Russland besonders stark war.

Rheinzabern – „Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart“ heißt die nächste Sonderausstellung im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern. Im Blickpunkt steht die über 200-jährige Geschichte, die seit der Auswanderung von mehr als 200.000 Deutschen nach Russland vergangen sind. Siedlungsschwerpunkte waren an der Wolga, in der Ukraine, im Kaukasus, in Bessarabien, im Baltikum und in Wolhynien. Die Wanderausstellung verdeutlicht,
[weiterlesen …]



Landauer Weihnachtscircus 2017: „Weihnachtsträume“ – Circus lässt sich nicht unterkriegen und kommt mit neuem Programm

29. Oktober 2017 | Von
Spektakulär: Los Ortiz aus Kolumbien auf dem "Todesrad".
Quelle: weihnachtscircus

Landau. Alle Jahre wieder kommt der Landauer Weihnachtscircus in die Stadt. Mit dem neuen Programm „Weihnachtsträume“ lädt der Landauer Weihnachtscircus zum sechzehnten Mal seine kleinen und großen Gäste in ein winterliches Circus-Wunderland ein. Im Frühjahr sah es noch gar nicht gut aus. Würde es diese beliebte und inzwischen zur Tradition gewordene Veranstaltung überhaupt wieder geben?
[weiterlesen …]



Zeugnis der Siedlungsgeschichte: Das Keltengrab von Kleinfischlingen

17. Oktober 2017 | Von
In Kleinfischlingen wurde ein archäologisches Kleinod gefunden.
Foto: privat

Kleinfischlingen. Welche Schätze der Siedlungsgeschichte und welche Zeugnisse europäischer Kulturen bei archäologischen Grabungen die heutige Bevölkerung in Erstaunen versetzen, das konnten seit 2001 auch die Kleinfischlinger erleben. Am östlichen Ortsrand tauchten zuerst die Visitenkarten der römischen Zeit aus dem frühen 2. Jahrhundert nach Chr. auf. Neben diesen Bestattungen deutete das Gräberfeld der frühesten fränkischen Zeit
[weiterlesen …]



Neustadt: Repaircafé gelingt Neustart

16. Oktober 2017 | Von
Bernadette Defaux und ihre Nähmaschine warten auf Kunden.
Foto: stadt-nw

Neustadt. Viele hatten gehofft, dass es wieder öffnet, nun ist es endlich soweit: Das Repaircafé der Bürgerecke in Branchweiler bietet ab sofort wieder jeden ersten Dienstag im Monat einen kostenlosen Reparaturdienst für elektrische Geräte, Fahrräder, Kleider und Textilien sowie weitere Dinge des täglichen Gebrauchs an. Man trifft sich von 15 bis 18 Uhr neben dem
[weiterlesen …]



mpk in Kaiserslautern: Chancen und Risiken von Big Data: Bodyscanner bereichert interaktive Ausstellung ab 17. September

9. August 2017 | Von
Machen kontaktloses exaktes Vermessen des Körpers möglich: Bodyscanner
((c) Human Solutions GmbH)

Kaiserslautern. Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, zeigt vom 17. September bis 18. Februar mit „Ohne Schlüssel und Schloss? Chancen und Risiken von Big Data“ eine interaktive Ausstellung, die Datenerfassungen nicht nur sichtbar, sondern vor allem erfahrbar macht. Die Eröffnung findet am Sonntag, 17. September, um 11 Uhr im Pfalztheater Kaiserslautern, Willy-Brandt-Platz 4-5, und
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin