Sonntag, 18. Februar 2018

Südwestpfalz und Westpfalz

Hauenstein: Erster Spatenstich für schnelles Internet – Protest gegen Zwangsfusion

18. September 2017 | Von

Hauenstein. Viel Polit-Prominenz aus dem Südwestkreis war dabei, als die Ministerpräsidentin, Malu Dreyer, mit einem symbolischen ersten Spatenstich den Startschuss für einen flächendeckenden Breitbandausbau gab. Neben der am 7. Mai neu gewählten Landrätin, Susanne Ganster (CDU), waren unter anderem auch MdL Alexander Fuhr und der Erste Kreisbeigeordnete, Peter Spitzer, (beide SPD) anwesend. Die Südwestpfalz sei
[weiterlesen …]



„Danke-Polizei-Tag“ am 16. September – steigender Respektlosigkeit und zunehmender Gewalt mit Dank begegnen

15. September 2017 | Von

RLP – Der „Danke-Polizei-Tag“ findet 2017 – der angelsächsischen Tradition folgend – am Samstag, 16. September, statt. An diesem „“Say thank you to a police officer day“ sind Bürger herzlich eingeladen, „ihre“ Polizeibeamten auf den Dienststellen aufzusuchen und ihnen für deren Einsatz zu danken. Einen „Danke-Polizei-Tag“ hat die Vorsitzende des Vereins „Keine Gewalt gegen Polizisten
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Polizei holt Kleinkind aus Auto

15. September 2017 | Von

Kaiserslautern – Schrecksekunde für eine Mutter am Donnerstagnachmittag: Sie hatte gegen 17.30 Uhr gerade im Parkhaus am Fackelrondell ihren 15 Monate alten Sohn ins Auto gesetzt und wollte noch den Kinderwagen im Kofferraum verstauen, als der Filius über die Funkfernbedienung den Wagen von innen verriegelte. Offenbar selbst erschrocken, ließ der Kleine den Schlüssel (samt Fernbedienung)
[weiterlesen …]



16. September: Bike Session Trippstadt mit Contests, geführten Touren  – und Party

14. September 2017 | Von

Trippstadt – Am 16. September findet im Bikepark Trippstadt die „Nightsession“ statt. Das Sportevent wird ausgerichtet vom noch jungen Verein PfalzBiker e.V.  Laut Verein soll es spannende Contests geben, begleitet von „fetten Beats, leckerem Essen und Trinken, jede Menge guter Laune, der gewohnt überragenden Lichttechnik von Stilt Mountain, dicken Jumps und fetter Party.“ Ob selbst
[weiterlesen …]



Lesesommer-Abschlussfest in Hauenstein

10. September 2017 | Von

Hauenstein. Vom 19. Juni bis zum 19. August war in diesem Jahr der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“, an dem in Hauenstein 30 Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren erfolgreich mitgemacht hatten. Die Gemeinde- und Pfarrbücherei Hauenstein unter der Leitung von Silke Franz nahm zum vierten mal an dieser Sommerferien-Veranstaltung der Landesbibliothek RLP in Koblenz teil.
[weiterlesen …]



Technische Universität Kaiserslautern: Erste Ergebnisse bei Bundestagswahl-Studie – Suchmaschine Google personalisiert kaum

8. September 2017 | Von

Kaiserslautern – Welche Ergebnisse zeigt die Suchmaschine Google an, wenn es um Politiker, Parteien und die Bundestagswahl geht? Werden die Treffer der Ergebnisliste personalisiert? Diesen Fragen geht derzeit das Team um Informatik-Professorin Dr. Katharina Anna Zweig von der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) gemeinsam mit der Nichtregierungsorganisation (NGO) AlgorithmWatch nach. Bislang hat es dazu über drei
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Vermisster 35-Jähriger tot aufgefunden

7. September 2017 | Von

Kaiserslautern – Trauriges Ende einer Vermisstensuche: Der gesuchte 35-Jährige ist tot. Seine Leiche wurde am Mittwochnachmittag in einem Waldgebiet im Bereich Einsiedlerhof gefunden. Eine Spaziergängerin hatte den Toten entdeckt und die Polizei verständigt. Der Mann hat sich das Leben genommen. Es gab keinerlei Hinweise auf Fremdeinwirkung. (pol)  



Jugendlicher in Hochspeyer von Güterzug erfasst und schwer verletzt – Bundespolizei sucht Zeugen

5. September 2017 | Von

Hochspeyer, Kaiserslautern – Gestern Abend gegen 17.40 Uhr wurde ein 15-Jähriger am Bahnhof Hochspeyer von einem Güterzug erfasst und schwer verletzt. Wie die Bundespolizei ermittelte, überquerte der junge Mann die Gleise zwei und drei und versuchte sich auf den Bahnsteig zu ziehen. Trotz Hilfe eines weiteren Jugendlichen rutschte er zurück auf die Bahnsteigkante. Ein durchfahrender Güterzug
[weiterlesen …]



Facebook sperrt Account von Kaiserslauterer AfD-Bundestagskandidaten Stefan Scheil

25. August 2017 | Von

Kaiserslautern – Seit dem Abend des 24. August ist das Facebook-Konto des Kaiserslauterer AfD-Bundestagskandidaten Dr. Stefan Scheil bei Facebook gesperrt. Laut Scheil geschah die Sperrung ohne Angaben von Gründen und ohne Angabe eines Zeitraums. Auf Beschwerden und die Legitimation durch Vorlage der Identitätspapiere sei bisher keine Reaktion seitens Facebook erfolgt, teilte Scheil in einer Pressemeldung
[weiterlesen …]



Land hat Einigung mit Caritas zu Kostenerstattung in Erstaufnahmeeinrichtungen erzielt

25. August 2017 | Von

Speyer/Mainz – Das Integrationsministerium teilt mit, dass es sich mit dem Caritasverband in der Diözese Speyer einvernehmlich über die Kostenerstattung für im Jahr 2016 erbrachte Beratungsleistungen in den Erstaufnahmeeinrichtungen Speyer, Zweibrücken und Kusel geeinigt hat. Die Caritas erhält für die geleistete Sozial- und Verfahrensberatung rund 34.000 Euro. „Ich bin sehr froh, dass wir zu einer
[weiterlesen …]



Großrazzia wegen Verkauf von Scheinrechnungen – Steuerbetrug in Millionenhöhe

24. August 2017 | Von

RLP – Rund 650 Einsatzkräfte von Polizei unter Leitung des Landeskriminalamts Rheinland-Pfalz, Steuerfahndung und Zoll durchsuchten am Donnerstag in einem Verfahrenskomplex der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern über 100 Geschäfts- und Privaträume mit Schwerpunkten im Raum Ludwigshafen, Mannheim sowie im Großraum Köln. Im Fokus einer gemeinsamen Ermittlungsgruppe des Landeskriminalamts Rheinland-Pfalz, des Hauptzollamts Karlsruhe (Finanzkontrolle Schwarzarbeit Ludwigshafen), sowie der Steuerfahndungs-
[weiterlesen …]



Otterberg: Zwölfjähriger schlägt Einbrecher in die Flucht

17. August 2017 | Von

Otterberg – Ein Zwölfjähriger hat am Dienstagnachmittag im Stadtgebiet einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Der Junge befand sich gerade im Badezimmer, als er bei weit geöffnetem Fenster von draußen Geräusche hörte. Er schaute aus dem Fenster und sah, wie ein dunkel gekleideter Mann auf einer angelehnten Leiter stand und ins Badezimmer klettern wollte. Als
[weiterlesen …]



20. August in Lauterecken: Klassikzeit – „Südamerika klassisch“

14. August 2017 | Von

Lauterecken. Am Sonntag, 20. August findet um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Lauterecken ein Konzert „Südamerika klassisch“ mit Petra Fluhr, Oboe und Heike Matthiesen, Gitarre statt. Sie spielen Werke von Astor Piazzolla, Carlo Antonio Jobim, Jorge Cardoso, Tom Eastwood, Maximo Diego Pujol und Heitor Villa-Lobos. Die beiden Musikerinnen standen vor der Entscheidung, entweder ein
[weiterlesen …]



Bezirkstag Pfalz kommt in Kusel zusammen: Pfälzer Parlament bildet Beteiligungsausschuss für Pfalzwerke

12. August 2017 | Von

Pfalz. Die 29 Mitglieder des Bezirkstags Pfalz treffen sich am Dienstag, 22. August, um 10 Uhr im Horst-Eckel-Haus in Kusel, Lehnstraße16, zu einer öffentlichen Sitzung. Das Pfälzer Parlament will einen sechsköpfigen Beteiligungsausschuss bilden, der sich mit Angelegenheiten beschäftigt, die mit den Pfalzwerken zusammenhängen, sofern sie das Gemeinderecht berühren. Da der Bezirksverband Pfalz Mehrheitsaktionär der pfälzischen
[weiterlesen …]



Martinshöhe: Vermisster 78-Jähriger tot aufgefunden

10. August 2017 | Von

Martinshöhe (Kreis Kaiserslautern)  – Trauriges Ende einer Vermisstensuche: Ein gesuchter 78-jähriger Mann wurde tot aufgefunden. Die Leiche war am Dienstag an einer Pferdekoppel entdeckt worden.Die Obduktion ergab, dass es sich um den schon länger vermissten Senior handelt. Die genaue Todesursache und der Zeitpunkt konnten wegen des Zustands des Leichnams nicht mehr festgestellt werden. Eine Fremd-
[weiterlesen …]



mpk in Kaiserslautern: Chancen und Risiken von Big Data: Bodyscanner bereichert interaktive Ausstellung ab 17. September

9. August 2017 | Von

Kaiserslautern. Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, zeigt vom 17. September bis 18. Februar mit „Ohne Schlüssel und Schloss? Chancen und Risiken von Big Data“ eine interaktive Ausstellung, die Datenerfassungen nicht nur sichtbar, sondern vor allem erfahrbar macht. Die Eröffnung findet am Sonntag, 17. September, um 11 Uhr im Pfalztheater Kaiserslautern, Willy-Brandt-Platz 4-5, und
[weiterlesen …]



Unterschiedliche Angaben auf Verpackung und Ei – woher kommt das Ei wirklich?

8. August 2017 | Von

RLP – Seit dem Rückruf von mit Fipronil belasteten Eiern schauen viele Verbraucher genauer auf die Kennzeichnung und sind verwirrt. Auf der Verpackung steht das Kürzel „DE“, während auf dem Stempel auf dem Ei beispielsweise „NL“ steht. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz weist darauf hin, dass ein Blick auf die Eierkartons nichts über die Herkunft der Eier
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Mutige Restaurant-Mitarbeiter überwältigen Räuber

5. August 2017 | Von

Kaiserslautern  – Mitarbeiter eines Restaurants in der Altenwoogstraße haben einen bewaffneten Räuber überwältigt und der Polizei übergeben. Am Samstagabend betrat der maskierte 23-Jährige aus Kaiserslautern die Gaststätte, die zu diesem Zeitpunkt nur noch von wenigen Gästen besucht war. Er richtet eine Pistole auf einen Mitarbeiter des Restaurants und sagte: „Geldbeutel her oder ich schieße“. Der
[weiterlesen …]



Pfälzerwald: Kleine Luchse sollen „Filou“ und „Palu“ heißen

3. August 2017 | Von

Pfalz. Die Luchskinder, für die der Bezirksverband Pfalz und die Pfalz.Touristik auf Namenssuche gingen, sollen „Filou“ und „Palu“ heißen. Beim Bezirksverband Pfalz haben dies eine Jury und eine Abstimmung unter Kindern in der Pfalzbibliothek ergeben. Insgesamt hatten über 630 Personen, davon gut ein Drittel Kinder und Jugendliche, 935 Namen von Ace bis Zuko gemeldet, von
[weiterlesen …]



Frostschäden: Obstbaubetriebe können jetzt Anträge auf Finanzhilfen stellen

3. August 2017 | Von

Obstbaubetriebe, die durch die Spätfröste im April existenzbedrohende Schäden erlitten haben, können nun innerhalb eines Monats die Anträge auf Gewährung von Finanzhilfen stellen. Die durch den Frost im April 2017 entstandenen Schäden im Obstbau werden als Elementarschadensereignis anerkannt. Damit sind formell die Voraussetzungen zur Umsetzung der vom Land vorgesehenen Hilfen geschaffen. Anträge zur Gewährung der Finanzhilfen
[weiterlesen …]



Münchweiler an der Alsenz: Waldhütte geht in Flammen auf

31. Juli 2017 | Von

Münchweiler an der Alsenz/Gonbach  – Eine Schutzhütte im Wald zwischen Münchweiler und Gonbach ist am Sonntagabend durch ein Feuer zerstört worden. Der Brand brach gegen 20.45 Uhr aus noch ungeklärter Ursache aus. Die Hütte brannte vollständig ab, teilte die Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge stand die aus Holz bestehende Hütte auf dem frei zugänglichen Außen-Areal
[weiterlesen …]



Hauenstein nach Annweiler? – VG Hauenstein übergibt Sondierungsbericht an die Landesregierung

27. Juli 2017 | Von

Hauenstein/Annweiler – Am vergangen Mittwoch war der Verbandsgemeindebürgermeister von Hauenstein, Werner Kölsch, im Mainzer Innenministerium, um Staatssekretär Günter Kern den Sondierungsbericht der VG Hauenstein zur laufenden Kommunal- und Verwaltungsreform zu übergeben. Bekanntlich hat die Landesregierung einen sogenannten „Gebietsänderungsbedarf“ festgestellt, infolge dessen die VG Hauenstein bis zum 30.6.2019 aufgelöst sein muss. In der dazu am 7.
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Überfall auf Lokal – Polizei sucht Zeugen

20. Juli 2017 | Von

Kaiserslautern  – Ein Lokal in der Erwin-Schrödinger-Straße ist am Mittwochvormittag überfallen worden. Kurz vor halb 11 betrat ein unbekannter junger Mann das Bistro; er bedrohte den Mitarbeiter hinter der Theke mit einer Schusswaffe und forderte ihn auf, die Kasse zu öffnen. Dann schnappte er sich mehrere Geldscheine aus der Kasse und rannte in unbekannte Richtung
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Frau wird durch Hundebiss schwer verletzt

19. Juli 2017 | Von

Kaiserlautern – Mit einem Krankenhausaufenthalt und einer Operation hatte eine Frau aus dem Stadtgebiet sicher nicht gerechnet, als sie vor einigen Tagen die Straße „Am Vogelgesang“ entlang spazierte. Wie die 60-Jährige der Polizei berichtete, lief sie am Vormittag des 8. Juli auf dem Gehweg, als plötzlich eine Frau mit ihrem angeleinten Schäferhund zwischen zwei geparkten
[weiterlesen …]



28. bis 30. Juli: Großes Reitturnier in Katzweiler

17. Juli 2017 | Von

Katzweiler. Der Reit- und Fahrverein Lautertal e. V. erwartet zu seinem Turnier auf dem Gelände der Bonanza Ranch Katzweiler von 28. bis 30. Juli 2017 wieder zahlreiche Reiter und Gäste. Anspruchsvolle Wettbewerbe in Dressur und Springen bis Klasse M, ein Reiterwettbewerb und die Führzügelklasse versprechen ein spannendes und aufregendes Wochenende für die ganze Familie. Beachten
[weiterlesen …]



Großkanadier-Cup in Kaiserslautern: Sportbootunfall endet tödlich – Veranstalter trauern um verunglückten Teilnehmer

16. Juli 2017 | Von

Kaiserslautern – Am Samstag kam es während des alljährlich stattfindenden Großkanadier-Cups der TU Kaiserslautern und der Paddlergilde e.V. zu einem tragischen Unfall. Nach Schwierigkeiten beim Rudern war eines der Boote des Roten Kreuz-Teams mit insgesamt sieben Personen während des zweiten Laufes gekentert. Aus bisher unbekannten Gründen hatte sich einer der Teilnehmer erst schwimmend vom Boot
[weiterlesen …]



Krawalle bei G20-Gipfel: 28 Polizisten aus Rheinland-Pfalz verletzt – auch Bad Bergzaberner Beamte im Einsatz – Dreyer/Lewentz: Verurteilen Gewalt auf das Schärfste

9. Juli 2017 | Von

Rheinland-Pfalz/Hamburg/Bad Bergzabern – 28 Polizeibeamte aus Rheinland-Pfalz wurden bei den gewalttätigen Krawallen während des G20-Gipfels leicht verletzt. Das teilte die Staatskanzlei mit. Sieben Beamte mussten nach einer ärztlichen Behandlung den Dienst unterbrechen. Auch Einsatzfahrzeuge der rheinland-pfälzischen Polizei wurden beschädigt. Die Polizisten erlitten hauptsächlich Prellungen, weil die Randalierer mit Steinen und Flaschen geworfen hatten. Auch Knalltraumata durch Knallkörper kamen vor.
[weiterlesen …]



Winnweiler: Mann stirbt nach Wohnungsbrand

8. Juli 2017 | Von

Winnweiler – Tödlich verletzt wurde ein 54-jähriger Mann nach einem Brand in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Alsenzstraße. Er konnte zwar noch lebend aus der Wohnung gerettet werden, verstarb jedoch wenige Stunden später an seinen schweren Verletzungen. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei Kaiserslautern hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Wohnung des Mannes
[weiterlesen …]



Dahn: Lebendige Dahner Burgen am 8. und 9. Juli

5. Juli 2017 | Von

Dahn. Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) präsentiert am kommenden Wochenende eine schöne Zeitreise auf den Dahner Burgen. Am 8. und 9. Juli können Waffenvorführungen, Lagerleben, Kanonenschießen, ein Laufradkran und vieles mehr erlebt werden. Auch gastronomische Leckerbissen wird es geben. Die Veranstaltung findet jeweils zwischen 11 und 18 Uhr statt. Die Familienveranstaltung auf den Dahner
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Schlag gegen internationalen Drogenhandel: Drei Männer in Haft – über ein Kilo Kokain sichergestellt

3. Juli 2017 | Von

Kaiserslautern  – Der Kriminalpolizei in Kaiserslautern ist ein Schlag gegen den internationalen Drogenhandel gelungen. Nach komplexen Ermittlungen nahmen Kriminalbeamte, die zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität eingesetzt sind, bereits am Donnerstag (29. Juni) in einem Kaiserslauterer Gewerbepark drei Männer aus den Niederlanden fest und stellten ein Kilogramm Kokain sicher. Der Verkaufswert des Rauschgifts dürfte im fünfstelligen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin