Samstag, 26. September 2020

Regional

Knappe Abstimmung: Verbandsgemeinde Kandel wird „Sicherer Hafen“

25. September 2020 | Von

VG Kandel – Die Verbandsgemeinde Kandel will Mitglied im Bündnis „Sichere Häfen“ werden. Die Entscheidung bei der Sitzung des Verbandsgemeinderats für den Antrag, den die Grünen gestellt hatten, fiel mit 12 zu 11 Stimmen äußerst knapp aus. Niklas Hogrefe von der CDU hatte sich mit einem Gegenantrag ausgesprochen für mehr Hilfe vor Ort, Spenden der
[weiterlesen …]



Kita-Zukunftsgesetz: Hälfte aller Kitas im Kreis Germersheim muss bauen

25. September 2020 | Von

Kreis Germersheim – Das neue Kindertagesstätten-Gesetz des Landes bringt zum Teil erhebliche Veränderungen mit sich, insbesondere personell und räumlich. Um planen zu können, welche Maßnahmen in welcher Kita erfolgen müssen, haben Mitarbeiterinnen des Kreisjugendamts jede einzelne Kita begangen und vor Ort den jeweiligen Bedarf definiert, berichtet der für Kitas zuständige Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler. Anfang
[weiterlesen …]



Ikea Karlsruhe hat eröffnet

24. September 2020 | Von

Karlsruhe – Am Donnerstag, 24. September 2020, um 10 Uhr hat IKEA sein deutschlandweit 54. Einrichtungshaus in Karlsruhe eröffnet. Bei dieser „besonderen Eröffnung“ habe Sicherheit und Gesundheit höchste Priorität, teilte das Unternehmen mit. Angesichts der Corona-Lage wurde auf Feierlichkeiten verzichtet – man setzte stattdessen auf eine „softe“ Eröffnung. Statt Countdown und Banddurchschneiden mit Live-Musik gingen
[weiterlesen …]



Neustart Kulturzeit in Zweibrücken

24. September 2020 | Von

Zweibrücken. „Wir wollen spielen und wir werden spielen“, davon sind die Zweibrücker Kulturbeigeordnete der Stadt, Christina Rauch und Kultur- und Verkehrsamtsleiter Thilo Huble überzeugt. Sie haben heute (24. September) die ersten sechs Veranstaltungen der Theater- und Konzertspielzeit bekanntgegeben, die am 6. November mit einem Benefizkonzert in der Alexanderskirche mit den vier Cellos-Suiten von Johann Sebastian
[weiterlesen …]



Daimler: Serien­produktion für elektrische Lastwagen soll 2021 in Wörth anlaufen

23. September 2020 | Von

Wörth – „Now & Next“ – Unter diesem Motto präsentierte Mercedes-Benz Lkw am Mittwoch am Standort Wörth neue Produkte und gab einen Ausblick auf die Zukunft der nachhaltigen Mobilität. Unter den vorgestellten Neuheiten ist auch ein Prototyp des batterieelektrischen eActros für den schweren Verteilerverkehr. Die Serien­produktion soll 2021 im Werk Wörth anlaufen – zusätzlich zur
[weiterlesen …]



Neustadt an der Weinstraße möchte Gastgeberin der Landesgartenschau 2026 werden

23. September 2020 | Von

Neustadt. Neustadt an der Weinstraße möchte Gastgeberin der Landesgartenschau 2026 werden. Die Gründe: Bei Landesgartenschauen geht der Blick bewusst über das Thema der reinen Freiraumgestaltung hinaus und nutzt Synergien mit anderen Themen wie Ökologie, Artenschutz, Biodiversität, aber auch Klimaschutz und nachhaltigen Städtebau und Verkehrsentwicklung. Themen, die bei der Stadt einen hohen Stellenwert haben und im
[weiterlesen …]



Wechsel bei Junger Union: Christopher Hauß folgt auf Gregory Meyer als Kreisvorsitzender

22. September 2020 | Von

Kreis Germersheim – Am Samstag wurde Christopher Hauß aus Schwegenheim zum neuen Vorsitzenden der Jungen Union (JU) Kreisverband Germersheim gewählt. Er tritt die Nachfolge von Gregory Meyer an, der den Verband in den vergangenen fünf Jahren geführt hat. „In meinen fünf Jahren als Kreisvorsitzender durfte ich viele wichtige Erfahrungen machen und mit tollen Leuten zusammenarbeiten.
[weiterlesen …]



Raubüberfall auf Tankstelle in Kuhardt

21. September 2020 | Von

Kuhardt – Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr überfielen zwei unbekannte, maskierte Täter die Shell-Tankstelle in Kuhardt. Während einer der Männer den Angestellten mit einer Pistole bedrohte, forderte der zweite Täter die Herausgabe des Bargelds aus der Kasse. Nachdem das Diebesgut in eine Tasche gepackt war, zerstörte ein Täter noch die auf dem Tresen befindlichen Elektrogeräte.
[weiterlesen …]



Neuer Sirenentest am 26. September in Landau

21. September 2020 | Von

Landau – Nachdem es beim bundesweiten Warntag am 10. September in vielen deutschen Städten zu Schwierigkeiten kam, führt die Stadt Landau am Samstag, 26. September, erneut einen Sirenentest durch. Das teilte die Stadtverwaltung mit.  Die Sirene auf dem Dach der Grundschule Wollmesheimer Höhe wird um 10 Uhr für eine Minute ausgelöst; um 10:05 Uhr folgt
[weiterlesen …]



Frankenthal/Ludwigshafen: Jugendkammer beginnt Verfahren wegen Mordes

20. September 2020 | Von
Justitia-Figur mit Waage

Frankenthal. Am  21. September beginnt  beim Landgericht Frankenthal ein Prozess wegen Mordes und Vergewaltigung vor der 7. Strafkammer als Jugendkammer. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 17-jährigen Angeklagten aus Ludwigshafen vor, am 12. März 2020 ein 17-Jähriges Mädchen am Willersinnweiher in Ludwigshafen vergewaltigt und erwürgt zu haben. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Angeklagte das Mädchen
[weiterlesen …]



Nach dramatischem ersten Halbjahr 2020: Tourismus an der Südlichen Weinstraße holt im Sommer und Herbst wieder auf

19. September 2020 | Von

SÜW. Von einem schwierigen Geschäftsjahr 2019/2020 für den Südliche Weinstrasse e.V. berichtet Uta Holz im Kreistag am 14. September 2020. Nach einem Jahresüberschuss von 89.000 Euro im Jahr 2019 rechnet sie für 2020 mit einem negativen Jahresergebnis in ähnlicher Höhe, weil dem Verein nach der Neuausrichtung im Bereich Weinwerbung weniger Mittel zur Verfügung stehen und
[weiterlesen …]



Zweite Rheinbrücke: Bundesverwaltungsgericht weist BUND-Beschwerde zurück

18. September 2020 | Von

Wörth/Maxau – Für den Bau der zweiten Reinbrücke ist ein weiterer Stolperstein aus dem Weg geräumt worden. Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Beschwerde der Umweltschutzorganisation BUND zurückgewiesen. Damit ist die ursprüngliche Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts rechtskräftig. Der rheinland-pfälzische Planfeststellungsbeschluss zum Neubau der Brücke hat Bestand. „Nun ist auch die letzte rechtliche Hürde auf dem Weg zur zweiten
[weiterlesen …]



Neuer Stadteingang für Landaus Südwesten: Pläne für Entwicklung des ehemaligen Hofmeister-Areals auf der Wollmesheimer Höhe vorgestellt

17. September 2020 | Von

Landau. Nicht nur in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs soll auf dem Gelände des derzeitigen Kaufhofgebäudes ein neues Stadttor entstehen. Auch im Südwesten Landaus, wo unter anderem das 13 Hektar große neue Stadtquartier Südwest geplant ist, ist in den kommenden Jahren die Entwicklung eines neuen attraktiven Stadteingangs vorgesehen. In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung,
[weiterlesen …]



Genussmagazin vergibt Auszeichnungen: Beste Jungwinzer des Jahres kommen aus der Pfalz

17. September 2020 | Von

Pfalz. Das Genussmagazin „Selection“ hat die besten Jungwinzer Deutschlands ausgezeichnet. Platz 1 und Platz 2 gehen in die Pfalz, an Thomas Hanewald und Stephan Schwerdt vom Weingut Hanewald-Schwerdt aus Bad Dürkheim-Leistadt und an David Hochdörffer vom Weingut Villa Hochdörffer in Landau-Nußdorf. Auch der Preis der besten Jungwinzerin konnte durch Ann-Christin Doll-Bär vom Weingut Doll in
[weiterlesen …]



Verwaltungsgericht: Kein Gesichtsvisier (Face Shield) statt Maske in der Schule

16. September 2020 | Von

Speyer – Ein Schüler einer Schule in Speyer darf auf dem Schulgelände kein Gesichtsvisier (Face Shield) tragen. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt/Wstr. mit Beschluss vom 10. September entschieden. Der Schüler war wenige Tage nach Schulbeginn mit einem Gesichtsvisier statt wie zuvor mit einer Alltagsmaske in der Schule erschienen. Nachdem er von der Schulleitung gebeten worden
[weiterlesen …]



Kreis Südliche Weinstraße will Bündnis „Sichere Häfen“ beitreten

15. September 2020 | Von

SÜW – Der Kreisvorstand der Südlichen Weinstraße hat beschlossen, dem Bündnis „Sichere Häfen“ beizutreten. Die Kreistagsmitglieder wurden darüber am Montag bei der Kreistagssitzung informiert. Mit dem Beitritt erklärt man die Bereitschaft, mehr Flüchtlinge aufnehmen als es Pflicht ist. Das Netzwerk „Sichere Häfen“ umfasst mehr als 130 Städte und Kommunen. Es gehört zur „Seebrücke“-Initiative, die ähnliche
[weiterlesen …]



Südpfalz-Kaserne in Germersheim: Teampreis der Luftwaffe für Einsatz bei Wuhan-Rückkehrern

15. September 2020 | Von

Germersheim – Dem Luftwaffenausbildungsbataillon in der Südpfalz-Kaserne ist eine besondere Ehre zuteil geworden: Der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, zeichnete das Bataillon mit dem Teampreis der Luftwaffe aus. Am 14. September führte Gerhartz einen Truppenbesuch beim Luftwaffenausbildungsbataillon durch. Der Kommandeur des Verbands, Oberstleutnant Peter Eckert, freute sich natürlich über den Besuch des ranghöchsten Vorgesetzten
[weiterlesen …]



Germersheim: Deutsche aus Russland gedenken ihrer Deportation – Gebhart will Renten verbessern

15. September 2020 | Von

Germersheim – 71 Jahre nach dem Deportationserlass des sowjetischen Diktators Josef Stalin hatte die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland (LMdR) zur Gedenkveranstaltung nach Germersheim eingelanden. Es ist ein kaum bekanntes Kapitel der deutschen Geschichte, auf das die LMdR damit aufmerksam gemacht hat: Mehrere Millionen Deutsche, deren Vorfahren eineinhalb Jahrhunderte zuvor als Kolonisten angeworben worden waren,
[weiterlesen …]



Kreistag für Verkauf des Müllheizkraftwerkes Pirmasens: Landrat Seefeldt: „Kosten-Nutzen-Analyse spricht dafür“

15. September 2020 | Von

SÜW. Das Müllheizkraftwerk (MHKW) Pirmasens soll zum 1. Januar 2024 für 49 Millionen Euro an die aktuelle Betreiberfirma „Energy from Waste“ (EEW) verkauft werden. Die Mitglieder des Kreistages Südliche Weinstraße haben sich für diese Alternative entschieden und erteilten Weisung an die Vertreter des Landkreises Südliche Weinstraße in der Verbandsversammlung des Zweckverbands Abfallverwertung Südwestpfalz, gemäß dem
[weiterlesen …]



Welt-Erste-Hilfe-Tag: DRK rät zu Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse alle zwei Jahre

14. September 2020 | Von

Südpfalz – Im Notfall Erste Hilfe zu leisten, kann Leben retten. Doch die Kenntnisse vieler Menschen über mögliche Hilfsmaßnahmen sind oft veraltet. „Viele absolvieren zur Führerscheinprüfung einen Erste-Hilfe-Kurs und beschäftigen sich dann nie wieder mit dem Thema. Das reicht jedoch nicht aus und die Folgen können fatal sein“, sagte Tanja Melzer, Kreisgeschäftsführerin des DRK Landau,
[weiterlesen …]



Demos in Kandel: Vier Fraktionsvorsitzende positionieren sich mit Redebeiträgen

12. September 2020 | Von

Kandel –  Jeden Monat wieder: Am Samstagnachmittag hatte sich zwischen 14 Uhr und 17 Uhr das „Frauenbündnis Kandel“ vor Verbandsgemeindeverwaltung versammelt. Laut Polizei waren etwa 70 Teilnehmer dabei. Die allermeisten Kandeler Bürger interessierten sich dafür nicht, man nutzte lieber den „Heimat shoppen“-Tag in der City. Die Kundgebung des „Frauenbündnisses“ werden in der Stadt nicht gern
[weiterlesen …]



Mittelalterlicher Zeitzeuge im Dornröschenschlaf: Ehemaliger Bischofspalast in Landau ist Teil des landesweiten Denkmaltags

12. September 2020 | Von

Landau. Rund 750 Jahre Stadtgeschichte: Die Stadt Landau kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken, die bis ins Mittelalter reicht. Lässt der Stadtbrand im Jahr 1689 zunächst vermuten, dass ein Großteil der mittelalterlichen Bausubstanz in der Innenstadt zerstört wurde, so gibt es doch noch einige Zeitzeugen, die spannende Einblicke in Landaus Geschichte gewähren können. Einer davon
[weiterlesen …]



Billigheimer Purzelmarkt 2020 fällt aus: „Wir feiern dehäm und sind mit dem Herzen dabei“

11. September 2020 | Von

Billigheim. Das älteste Volksfest der Pfalz, der Billigheimer Purzelmarkt, dürfte nicht nur in der Pfalz einzigartigen Charakter haben. Wie viele andere Großveranstaltungen – und das ist der Purzelmarkt mit durchschnittlich 15.000 Besuchern jährlich durchaus – muss er dieses Jahr Corona-bedingt ausfallen. Auch bei dem Vorsitzenden des ausrichtenden Purzelmarktvereins, Bürgermeister Torsten Blank, kommt bei dem Gedanken
[weiterlesen …]



Wahl der 72. Deutschen Weinkönigin: Sieben Fragen an Neustadts OB Marc Weigel

11. September 2020 | Von

Neustadt- Oberbürgermeister Marc Weigel ist zum dritten Mal als Oberbürgermeister Gastgeber der Wahl der Deutschen Weinkönigin. Vieles ist in diesem Ausnahmejahr coronabedingt anders. In einem kleinen Interview äußert sich Weigel zur diesjährigen Veranstaltung. Mit welchen Erwartungen, Gefühlen und auch Hoffnungen blicken Sie auf diese Wahl am 25. September, die wie in den Vorjahren im Neustadter
[weiterlesen …]



28-jähriger Erzieher wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

10. September 2020 | Von

Kreis Germersheim/SÜW/Landau – Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage gegen einen 28 Jahre alten Mann aus dem Kreis Südliche Weinstraße wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern und von Schutzbefohlenen in zwanzig Fällen erhoben. Dem Mann wird in der Anklage zur Last gelegt, im Jahr 2019 vier Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren
[weiterlesen …]



Rundradweg „Pamina Rheinpark Nord“ offiziell eröffnet

10. September 2020 | Von

Am Dienstag (8. September) wurde der Rundradweg „Pamina Rheinpark Nord“ offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die Eröffnung übernahmen Landrat Dr. Fritz Brechtel und Vizepräsident des Pamina Eurodistrikts,  Präsident Rémi Bertrand und Claus Haberecht, Geschäftsführender Vorstand für den Pamina Rheinpark. Zuvor wurde der Streckenabschnitt zwischen Lauterburg und der Rheinfähre bei Neuburg von den geladenen Gästen mit dem
[weiterlesen …]



Bundespolizeirevier Bienwald zieht nach Kandel

9. September 2020 | Von

Kandel – Das Bienwald-Revier der Bundespolizei Bienwald wird nach Kandel verlegt. Das teilten der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und der Bürgermeister der Stadt Kandel, Michael Niedermeier (beide CDU), am Mittwoch mit. Die Neuigkeit hat Gebhart vom zuständigen Bundesinnenministerium erfahren. Derzeit befindet sich das Revier am Grenzübergang nach Lauterburg an der B9. Wo genau der
[weiterlesen …]



Geldautomatensprengung in Rohrbach: Vier Männer festgenommen

9. September 2020 | Von
Mann in Handschellen

Rohrbach – Nach umfangreichen Ermittlungen wurden am Mittwoch vier Tatverdächtige festgenommen, die am 20. Juli einen Geldautomaten gesprengt haben sollen. Das teilten die Staatsanwaltschaft Landau und die Kriminalpolizei Ludwigshafen mit.  Es handelt sich um einen 29-jährigen Mann aus der Vorderpfalz, einen 31-Jährigen aus Nordbaden, einen 34-Jährigen aus Südhessen und einen 41-jährigen Mann aus dem Raum
[weiterlesen …]



Nachtragshaushalt 2020: Zusätzliche 4 Millionen Schulden für Kreis Germersheim – finanzielle Auswirkungen von Corona

8. September 2020 | Von

Mit großer Mehrheit hat der Kreistag am Montag dem Nachtragshaushalt 2020 zugestimmt. „Aufgrund der Corona-Pandemie war leider abzusehen, dass der Kreishaushalt 2020 noch tiefer in das Haushaltsdefizit rutscht. Der Nachtrag setzt dazu die neue negative Messlatte bei 9,6 Mio. Euro an. Bisher hatten wir mit 5,6 Mio. Euro geplant, verschlechtern uns also um weitere 4,0
[weiterlesen …]



Büchelberg: 13-jährige Schülerin in Schulbus zusammengebrochen und später gestorben

8. September 2020 | Von

Büchelberg/Hagenbach – Eine 13-jährige Schülerin ist am Montagmittag gegen 13.45 Uhr im Schulbus zusammengebrochen. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Karlsruhe gebracht, wo sie später starb, wie die Polizei auf Nachfrage des Pfalz-Express mitteilte. Zu Wahrung der Persönlichlichkeitsrechte des Mädchens und seiner Familie machte sie keine weiteren Angaben. Hinweise auf eine strafbare Handlung
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin