Mittwoch, 17. Januar 2018

Sport Regional

Zeiskamer Pfingstturnier: Tobias Schwarz siegte in der Großen Tour – Goldenes Reitabzeichen an Britt Roth

7. Juni 2017 | Von
Tobias Schwarz mit seiner 12 jährigen Holsteiner Stute La Bell -J.
Foto: rv-zeiskam

Zeiskam. Das große Zeiskamer Pfingstturnier war nicht zuletzt aufgrund der Wetterverhältnisse sehr anspruchsvoll für Pferd und Reiter. Nur sechs qualifizierten sich für das Stechen, dem letzten Höhepunkt des Zeiskamer Pfingstturniers. Einen Parcours mit 16 Sprüngen hatte der Parcoursbauer Peter Schuhmacher für 44 Starter auf einer Bahnlänge von 475 Metern bauen lassen. Nicht einfach hat er
[weiterlesen …]



Fußball: Gelingt dem Karlsruher SC der Wiederaufstieg?

7. Juni 2017 | Von
Symboldbild: dts Nachrichtenagentur

Nach einer katastrophalen Bilanz in der 2. Liga war der Karlsruher SC der erste Verein, der in dieser Spielzeit den Gang in die 3. Liga antreten muss. Nun laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison, in der der Wiederaufstieg gelingen soll. Karlsruhe hat bereits einmal den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Liga geschafft. Kann dieses Kunststück
[weiterlesen …]



Kreisjugendsportfest des Landkreises Germersheim am 21. Juni

6. Juni 2017 | Von
Kreisjugendsportfest Kreis Germersheim

Kreis Germersheim – Das Kreisjugendsportfest des Landkreises Germersheim findet am Mittwoch, 21. Juni, im Stadion in Germersheim statt. Etwa 300 Schüler der Jahrgänge 2000 bis 2005 werden zu verschiedenen leichtathletischen Wettbewerben erwartet. Alle weiterführenden Schulen aus dem Landkreis Germersheim haben Teilnehmer gemeldet. Ausgeschrieben sind Einzelwettbewerbe in den Disziplinen Lauf, Weit- und Hochsprung, Kugelstoßen und Ballweitwurf.
[weiterlesen …]



Champions Charity Tour: Hatzenbühl erwartet Weltmeister und Olympiasieger

5. Juni 2017 | Von
Beim 100-Kilometer-Race geht es in der Mannschaftswertung um den neuen Wanderpokal. 
Foto: Sportograf

Hatzenbühl – Am zweiten Juniwochenende dreht sich in Deutschlands ältester Tabakanbau-Gemeinde alles um den Sport. Genauer gesagt um den Radsport. Am traditionellen Rennsport-Wochenende des RV Rosalia Hatzenbühl erwarten die Veranstalter rund 1.500 Radler in allen Altersklassen. Im Rennsport heißt die jüngste Klasse U11 und bei den Senioren sieht man den meist topfitten Akteuren nicht an,
[weiterlesen …]



Speyer: Die richtigen Lektionen gelernt – JSV nach drittem Sieg in Folge an der Tabellenspitze

5. Juni 2017 | Von
Foto: JSV Speyer

Speyer – Die Männer des JSV Speyer sind in der 2. Judo-Bundesliga Süd weiterhin in der Erfolgsspur. Mit einem souveränen 11:3 beim Aufsteiger HTG Bad Homburg hat das Team aus der Pfalz den dritten Sieg im dritten Kampf gelandet und ist nun alleiniger Tabellenführer. Der Georgier Gela Kelikhasvilli glänzte bei seinem Speyerer Debüt mit zwei
[weiterlesen …]



Fußball-Überraschung: FC Bavaria Wörth Meister der B-Klasse und Aufsteiger

31. Mai 2017 | Von
Riesen Jubel bei der B-Mannschaft.
Foto: v. privat

Wörth – Wer hätte das gedacht? Letzte Saison lange Zeit Abstiegskandidat, dann am Schluss noch „gerettet“, in dieser Saison Meisterschaft und Aufsteiger  in die A-Klasse – dieses kleine Wunder ist dem FC Bavaria Wörth in der B-Klasse Ost der Südpfalz gelungen.  „Wie haben die das fertig gebracht?“ muss man sich fragen. Geschäftsführer Mario Sesterheim hat
[weiterlesen …]



Kandel: Team von „AS Sozial“ ist Handball-Stadtmeister

30. Mai 2017 | Von
Jubel bei den Siegern "AS Sozial". 
Foto: HKR

Kandel: Trotz extrem Temperaturen kämpften am vergangenen Wochenende die Stadt-Handballer bei der Stadtmeisterschaft  unermüdlich – die vielen Besucher ließen sich von der Hitze ebenfalls nicht abschrecken und feuerten „ihre“ Mannschaften kräftig an.  Nach den beiden Halbfinals „Bi-Ka-Ge“ gegen „Die Rumkugeln“ (13:10) und „AS Sozial“ gegen „Glasbier Rangers“ (15:7) stand die Endspielpaarung fest. Ergebnisse der Platzierungsspiele: Platz 1: AS Sozial : BI-KA-GE: 
[weiterlesen …]



Wörth: Freunde und Förderer der Handballabteilung: Carsten Chrust wieder gewählt

30. Mai 2017 | Von
Carsten Chrust führt weiterhin den Förderverein. 
Foto: v. privat

Wörth – Carsten Chrust bleibt auch für die nächsten zwei Jahre Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Handballabteilung des TV Wörth (Förderverein Handball). Er wurde einstimmig in der Jahreshauptversammlung wieder gewählt wie auch die gesamte bisherige Vorstandschaft. Chrust ging in einem ausführlichen Tätigkeitsbericht auf die zahlreichen Aktivitäten zur organisatorischen und finanziellen Unterstützung der
[weiterlesen …]



TV Wörth: Helmut Wesper wieder Leiter der Handballabteilung

30. Mai 2017 | Von
Helmut Wesper ist als Leiter in das Team zurückgekehrt.
Foto: v. privat

Wörth – Die Handballabteilung des TV Wörth hat wieder einen Leiter: Der vor drei Jahren zurückgetretene Helmut Wesper hat sich in der Jahreshauptversammlung zur Verfügung gestellt, bekam dafür großen Applaus und wurde einstimmig gewählt. „Vier Jahre ohne Abteilungsleitung sind zu viel, drei Jahre „ohne“ sind genug. Über 500 Mitglieder verdienen in der Außendarstellung eine Abteilungsleiter“
[weiterlesen …]



Turnerschaft 1863 Germersheim: Betreuer und Übungsleiter bei Schwimmbad-Lehrgang

29. Mai 2017 | Von
Training im La Ola in Landau. 
Foto: Jaqueline Baron/TS Germersheim

Germersheim – Einige Übungsleiter der Turnerschaft 1863 Germersheim und Betreuer der Fit- und Fun-Woche haben an einem Lehrgang des Sportbunds im Freizeitbad LA OLA in Landau teilgenommen. Die Inhalte des Lehrgangs waren sowohl theoretisch als auch praktisch. So bekamen die Übungsleiter Einblicke in die Gefahren im und um das Wasser. Welche Gefahren sind das, wie
[weiterlesen …]



61. Zeiskamer Pfingstturnier vom 1. bis 5. Juni: Springen und Fahren auf höchstem Niveau

29. Mai 2017 | Von
Der Fahrsport ist ein Publikumsmagnet.
Foto: rv zeiskam

Zeiskam. Zum 61. Zeiskamer Pfingstturnier vom 1. bis 5. Juni werden in 34 Prüfungen knapp 2000 Starter um Siegerschleifen, Geld- und Sachprämien kämpfen. Der Turnierstart erfolgt am Donnerstag um 14 Uhr mit einer Springprüfung der Klasse M. Am Freitag ist ab 8.30 Uhr der Start frei für die Springpferdeprüfung der Klasse L. Gegen 11 Uhr
[weiterlesen …]



Sandbahnrennen in Herxheim: Jannick de Jong triumphiert bei WM Auftakt

26. Mai 2017 | Von
Di spektakulären Rennen auf der Sandbahn in Herxheim  ziehen jedes Jahr zehntausende besucher an. 
Foto: Daniel Sievers

Herxheim – Der Niederländer Jannick de Jong gewann den ersten Langbahn-Weltmeister-Grand Prix im Waldstadion Herxheim vor dem Franzosen Mathieu Tresarrieu und Michael Härtel. 14.200 Zuschauer verfolgten das erste Finale der Langbahn WM 2017, das nach einem Jahr Pause wieder im Herxheimer Waldstadion ausgetragen wurde. Der Niederländer siegte in fünf seiner sieben Läufe, inklusive dem Finallauf
[weiterlesen …]



Germersheim: Starker Saisonauftakt der Leichtathleten

24. Mai 2017 | Von
Fotos: Florian Schaile

Germersheim: Trotz des schlechten Wetters nutzten 20 Germersheimer Athleten die Bezirksmeisterschaften, am 7. Mai in Kandel, als Einstieg in die Wettkampfsaison und waren dabei auch sehr erfolgreich. Insgesamt 15 Mal stand ein Athlet aus Germersheim auf dem Podest, wobei sechs Mal der Bezirksmeistertitel gewonnen werden konnte. Außerdem konnten viele Athleten ihre persönlichen Bestleistungen, zum Teil
[weiterlesen …]



Leichtathletik: Erfolgreiches Wochenende für Offenbacher Leichtathleten

23. Mai 2017 | Von
Erfolgreich für den TV Offenbach unterwegs: Saskia, Lea u. Nils.
Foto: privat

Bad Bergzabern. Bad Bergzabern war Austragungsort der diesjährigen Pfalzmeisterschaften und bescherte den TVO Athleten zahlreiche Titel, Platzierungen, Normerfüllungen und Bestleistungen. Insgesamt 8 Pfalzmeistertitel, zweimal Rang zwei, dreimal Platz drei, vier weitere Endkampfteilnahmen, sechs persönliche Rekorde und fünf Qualifikationen zu Süddeutschen Meisterschaften, so lauten die Erfolgszahlen, die bei guten Leichtathletikwetter am vergangenen Wochenende zusammengetragen wurden. Die
[weiterlesen …]



Jahreshauptversammlung des SV Landau West: Vorsitzender Peter Schilinski zieht positive Bilanz seines ersten Jahres

22. Mai 2017 | Von
Quelle: sv landau west

Landau. Am 19. Mai fand im Clubheim des SV Landau West e.V. die Jahreshauptversammlung des SV Landau West statt. Neben den Berichten aus den Abteilungen und Referaten des Vereins war es der Vereinsführung wichtig aufzuzeigen, dass es dem Verein gelungen ist in kurzer Zeit alle Verbindlichkeiten auf Null zu stellen und ein Eigenkapital von über
[weiterlesen …]



Wörth/Hagenbach: Handballwölfe bei der Badischen Meile erfolgreich ins Ziel gelaufen

19. Mai 2017 | Von
Foto: v. privat

Wörth/Hagenbach/Karlsruhe – Die Handballwölfe der HSG Wörth/Hagenbach nahmen mit 27 Läufern am Mini- und Schülerlauf im Carl- Kaufmann-Stadion in Karlsruhe teil. Nach der Ausgabe der Startnummern warteten die Kids gespannt auf den Start. Der Startschuss fiel um 15 Uhr mit dem Lauf der Jüngsten vom Jahrgang 2013. Nach und nach kamen alle Handball – Kids
[weiterlesen …]



Gommersheim ehrt am 22. Mai seine erfolgreichen Bürger – Bevölkerung ist eingeladen

16. Mai 2017 | Von
Elias Frey, der für den Motorclub Haßloch im ADAC e.V. startet (sitzend- dritter von links), wird von seiner Heimatgemeinde Gommersheim, geehrt.
Foto: mc-hassloch.de

Gommersheim. Am Montag, 22. Mai, 19 Uhr werden in Gommersheim ausgezeichnete Bürger geehrt. Im Gemeindehaus, Hauptstraße 66, werden Ortsbürgermeister Lothar Anton und Landrätin Theresia Riedmaier erfolgreiche Sportler und ausgezeichnete Züchter ehren. Der olympische Goldmedaillengewinner der Brieftaubenzüchtung Gerhard Manger, die Deutsche Meisterin im Sportkegeln, Lissy Tzschentke und der Deutsche Meister im ADAC Kart-Slalom, Elias Frey, werden
[weiterlesen …]



„Militärischer Aufmarsch“ in Karlsruhe: DFB ermittelt gegen Dynamo Dresden – De Maizière: „Martialische Szenen“

15. Mai 2017 | Von
DFB-Zentrale in Frankfurt.
Foto: dts nachrichtenagentur

Karlsruhe/Dresden  – Der Aufmarsch der Fans von Dynamo Dresden in militärischen Uniformen beim Auswärtsspiel am Sonntag in Karlsruhe wird für den Zweitligisten Konsequenzen nach sich ziehen. In Karlsruhe hatten am Sonntag etwa 1500 Dresden-Fans beim Marsch zum Stadion randaliert. Am Eingang überrannten sie in einer gezielten Aktion Ordner und Sicherheitskräfte und plünderten unter anderem Imbiss-Stände. Die Fans waren
[weiterlesen …]



Bellheim: Aufstieg in 3. Bundesliga: OBZ-Damen glänzen beim letzten Heimspiel gegen Marpingen

14. Mai 2017 | Von
Erfolgreicher Trainer: Jens Zwißler.
Foto: über SG OBZ

Bellheim – Das hatte wohl niemand in der vollbesetzten Bellheimer Spiegelbachhalle erwartet. Die Oberligamannschaft der SG Ottersheim / Bellheim / Zeiskam schaffte mit einem deutlichen 32:14-Sieg gegen die SG DJK Marpingen/Alsweiler den Aufstieg in die Dritte Bundesliga. Vor dem Spiel war die Ausgangssituation dass den Südpfälzerinnen nur bei einem Sieg der Aufstieg nicht mehr zu nehmen
[weiterlesen …]



Kandel: Preisverleihung Sportabzeichen-Wettbewerb: Sparkasse spendet 17.105 Euro für Breitensport

12. Mai 2017 | Von
Schulen und Vereine freuen sich über die Finanzspritze.

Kandel – Die Vertreter der erfolgreichsten acht Vereine und zehn Schulen im Landkreis Germersheim und der Südpfalzwerkstatt Wörth feierten ihre sportlichen Erfolge bei der Preisverleihung des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2016 im Kasino der Sparkasse in Kandel. Uum achten Mal unterstützte die Sparkasse Germersheim-Kandel den Wettbewerb, bei dem insgesamt 3.421 Sportabzeichen gewertet wurden. Die Wettbewerbskriterien erfüllt, d. h.
[weiterlesen …]



Leimersheim: Laufen für einen guten Zweck – 37. Leimersheimer Polderlauf am 18. Juni

12. Mai 2017 | Von
Beliebt und schon Tradition: Der Leimersheimer Polderlauf.
Foto: v. privat

Leimersheim – Am Sonntag, 18. Juni, geht der Leimersheimer Volkslauf in die 37. Runde. Durch die Streckenführung des Halbmarathons über den Polderdeich haben die Organisatoren dem Traditionslauf den Beinamen „Polderlauf“ gegeben. Durch die ebenen, asphaltierten Wege durch die Rheinauen sind gute Laufzeiten zu erwarten. Je Starter gehen zwei Euro als Spende an das Kinderhospiz Sterntaler.
[weiterlesen …]



Wörth: Noch zwei Pfalzmeistertitel für weibliche Handballjugend des TV 03

11. Mai 2017 | Von
Im Bild stehend von links: Trainer Günter Zapf, Hannah Rudolph, Mia Gieske, Alissa Seifert, Mia Mosch, Ivana Poljak, Torwarttrainer Lothar Klein, knieend von links: Melissa Saktan-Muniz, Anne Schlachter, Isabell Becker, Evi Schlachter, Queren Scholtes, Yasmin Saktan-Muniz .

Wörth – Aller guten Dinge sind drei. Das gilt auch für die weibliche Handballjugend des TV 03 Wörth. Nach der A-Jugend (wir berichteten) wurden jetzt auch die C- und die D-Jugend Pfalzmeister. Die C-Jugend marschierte ohne Punktverlust (mit 36:0 Punkten) souverän durch die Pfalzliga und besiegte alle sechs Gegner in jeweils drei Begegnungen recht deutlich.
[weiterlesen …]



Wörth: Team „Unbelievable“ gewinnt zum dritten Mal Handball-Stadtmeisterschaft

10. Mai 2017 | Von
Die „Unbelievables“ haben es geschafft.
Foto: v. privat

Wörth – Der zweimalige Handball-Stadtmeister beim Aktiven-Turnier, das Team „Unbelievable“ (Unglaublich) hat auch beim diesjährigen zweitägigen Turnier mit neuem Modus den Titel des Stadtmeisters errungen. Nannte es sich zuletzt noch „Unbelievable 2.0“, so trat es jetzt zum dritten Mal an unter „Unbelievable 3.0“. Ein neues Organisationsteam unter der Leitung von Norman Schmalz und Nicki Beyerle
[weiterlesen …]



Speyer: Judo-Männer starten erfolgreich in neue Saison – Adam macht Sieg perfekt

7. Mai 2017 | Von
Irakli Kupatadze in Aktion.
Foto: JSV Speyer

Speyer – Einen optimalen Einstand in die neue Saison haben die Männer des Judosportvereins Speyer gefeiert. Am ersten Kampftag der 2. Bundesliga Süd gelang gegen den VfL Sindelfingen ein 9:5-Heimsieg und damit die Revanche für die knappe Niederlage in der vergangenen Saison. Besonders gut dabei waren Eigengewächs Michel Adam und der georgische Neuzugang Irakli Kupatadze,
[weiterlesen …]



Speyerer Judo-Frauen mit Unentschieden in Backnang

6. Mai 2017 | Von
Erfolgreiche JSV-Debütantin Marlene Galandi.
Foto: Seán McGinley

Speyer – Wichtiger Punktgewinn für die Frauen des JSV Speyer in der 1. Judo-Bundesliga: Am zweiten Kampftag gelang im schweren Auswärtsduell bei der TSG Backnang nach spannendem Kampfverlauf ein 7:7-Unentschieden. Besonders erwähnenswert war das gelungene Debüt von Marlene Galandi – die 17-Jährige besiegte bei ihrem ersten Auftritt für den JSV die Olympiateilnehmerin Martyna Trajdos –
[weiterlesen …]



Turnerschaft 1863 Germersheim: Peter Auer im Amt bestätigt

6. Mai 2017 | Von
V.li.: Regine Roth, Helene Adam und Peter Auer. 
Fotos: Karten Illing/TS GER

Germersheim – Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Turnerschaft 1863 Germersheim wurde Peter Auer in seinem Amt als 1. Vorsitzender einstimmig bestätigt. Auch die weiteren Mitglieder des Vorstands wurden für die nächsten drei Jahre fast komplett wiedergewählt. Regine Roth, 2. Vorsitzende, führte durch die Veranstaltung und begrüßte 40 Mitglieder im Vereinsheim, darunter auch die drei Ehrenmitglieder Ilse
[weiterlesen …]



Wörth: Peter Poreba neuer Vorsitzender des TV 03-Gesamtvereins

6. Mai 2017 | Von
Axel Pfirrmann (Schriftführer), bisheriger Vorsitzender Martin Ritter übergibt an Nachfolger Peter Poreba, Gert Förster (Stellvertreter) und Matthias Pacia (Kassenwart).
Foto: v. privat

Wörth – Führungswechsel beim Gesamtverein TV 03 Wörth: Peter Poreba von der Basketballabteilung löst Martin Ritter von der Tischtennisabteilung als Vorsitzender für die nächsten zwei Jahre ab. Wie in der vorhergehenden Jahreshauptversammlung beschlossen wurde, soll der/die Vorsitzende des Gesamtvereins in Zukunft immer abwechselnd von einer anderen Abteilung gestellt werden. Nachdem jahrelang die Handballabteilung mit Gerhard
[weiterlesen …]



Erlenbach: Es läuft beim SVE – Vorstandschaft im Amt bestätigt

3. Mai 2017 | Von
Clubhaus SVE  Sportverein Erlenbach.
Fotos: Wüst

Erlenbach – Der Sportverein Erlenbach (SVE) kann nach seinem Umbruch im Jubiläumsjahr 2015, als ältere Vorstandsmitglieder nach jahrzehntelanger ehrenamtlicher Tätigkeit ausschieden, auf zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken. Bei der Jahreshauptversammlung Ende April zogen die Vorstände Gerd Mühldorfer (wirtschaftlich) und Manuel Wüst (sportlich) ein positives Fazit. Die Veranstaltungen des Vereins wurden auch im abgelaufenen Jahr gut angenommen.
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Fußballturnier der Schülerhorte – 100 Kinder haben teilgenommen

2. Mai 2017 | Von
Stolz: Alle Kinder bekamen eine Urkunde.

Kreis Germersheim – Mitte April fand das seit 2009 alljährliche Fußballturnier der Schülerhortkinder aus dem Landkreis Germersheim in der Turnhalle in Schwegenheim statt. Acht Horte mit insgesamt rund 100 Kindern aus Schwegenheim, Jockgrim, Rülzheim, Hördt, Westheim, Kandel, Berg und Sondernheim nahmen am Turnier teil.  Die Mannschaften wurden so zusammengestellt, dass in jeder Mannschaft alle Altersstufen
[weiterlesen …]



Sport vereint: Schwimm- und Sportclub (SSC) Landau erhält 20.000 Euro von der Dietmar-Hopp-Stiftung – Errichtung eines Fitness-Parcours geplant

28. April 2017 | Von
Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (r.) und Stefan Pfirmann, Leiter des Sachgebiets Sport beim städtischen Amt für Schulen, Kultur und Sport (l.), freuen sich mit Frank Zaucker, Vorsitzender des SSC Landau (3.v.r.), über eine Spende in Höhe von 20.000 Euro, die vom Sportreferenten der Dietmar-Hopp-Stiftung, Henrik Westerberg (2.v.l.), an den Verein überreicht wurde.
Foto: ld

Landau. Ein Sportangebot, das zum gemeinsamen Sporttreiben animiert und sowohl Kinder und Jugendliche als auch Senioren begeistern kann – so lautet der Anspruch der Förderaktion „Sportvereint“ der Dietmar-Hopp-Stiftung, mit der gezielt generationsübergreifende Projekte von Sportvereinen aus der Metropolregion Rhein-Neckar gefördert werden sollen. Mit seinem Programm „Fit in jedem Alter“ konnte der Landauer Schwimm- und Sportclub
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin