Samstag, 18. November 2017

Sport Regional

Turnerschaft 1863 Germersheim: Peter Auer im Amt bestätigt

6. Mai 2017 | Von
V.li.: Regine Roth, Helene Adam und Peter Auer. 
Fotos: Karten Illing/TS GER

Germersheim – Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Turnerschaft 1863 Germersheim wurde Peter Auer in seinem Amt als 1. Vorsitzender einstimmig bestätigt. Auch die weiteren Mitglieder des Vorstands wurden für die nächsten drei Jahre fast komplett wiedergewählt. Regine Roth, 2. Vorsitzende, führte durch die Veranstaltung und begrüßte 40 Mitglieder im Vereinsheim, darunter auch die drei Ehrenmitglieder Ilse
[weiterlesen …]



Wörth: Peter Poreba neuer Vorsitzender des TV 03-Gesamtvereins

6. Mai 2017 | Von
Axel Pfirrmann (Schriftführer), bisheriger Vorsitzender Martin Ritter übergibt an Nachfolger Peter Poreba, Gert Förster (Stellvertreter) und Matthias Pacia (Kassenwart).
Foto: v. privat

Wörth – Führungswechsel beim Gesamtverein TV 03 Wörth: Peter Poreba von der Basketballabteilung löst Martin Ritter von der Tischtennisabteilung als Vorsitzender für die nächsten zwei Jahre ab. Wie in der vorhergehenden Jahreshauptversammlung beschlossen wurde, soll der/die Vorsitzende des Gesamtvereins in Zukunft immer abwechselnd von einer anderen Abteilung gestellt werden. Nachdem jahrelang die Handballabteilung mit Gerhard
[weiterlesen …]



Erlenbach: Es läuft beim SVE – Vorstandschaft im Amt bestätigt

3. Mai 2017 | Von
Clubhaus SVE  Sportverein Erlenbach.
Fotos: Wüst

Erlenbach – Der Sportverein Erlenbach (SVE) kann nach seinem Umbruch im Jubiläumsjahr 2015, als ältere Vorstandsmitglieder nach jahrzehntelanger ehrenamtlicher Tätigkeit ausschieden, auf zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken. Bei der Jahreshauptversammlung Ende April zogen die Vorstände Gerd Mühldorfer (wirtschaftlich) und Manuel Wüst (sportlich) ein positives Fazit. Die Veranstaltungen des Vereins wurden auch im abgelaufenen Jahr gut angenommen.
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Fußballturnier der Schülerhorte – 100 Kinder haben teilgenommen

2. Mai 2017 | Von
Stolz: Alle Kinder bekamen eine Urkunde.

Kreis Germersheim – Mitte April fand das seit 2009 alljährliche Fußballturnier der Schülerhortkinder aus dem Landkreis Germersheim in der Turnhalle in Schwegenheim statt. Acht Horte mit insgesamt rund 100 Kindern aus Schwegenheim, Jockgrim, Rülzheim, Hördt, Westheim, Kandel, Berg und Sondernheim nahmen am Turnier teil.  Die Mannschaften wurden so zusammengestellt, dass in jeder Mannschaft alle Altersstufen
[weiterlesen …]



Sport vereint: Schwimm- und Sportclub (SSC) Landau erhält 20.000 Euro von der Dietmar-Hopp-Stiftung – Errichtung eines Fitness-Parcours geplant

28. April 2017 | Von
Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (r.) und Stefan Pfirmann, Leiter des Sachgebiets Sport beim städtischen Amt für Schulen, Kultur und Sport (l.), freuen sich mit Frank Zaucker, Vorsitzender des SSC Landau (3.v.r.), über eine Spende in Höhe von 20.000 Euro, die vom Sportreferenten der Dietmar-Hopp-Stiftung, Henrik Westerberg (2.v.l.), an den Verein überreicht wurde.
Foto: ld

Landau. Ein Sportangebot, das zum gemeinsamen Sporttreiben animiert und sowohl Kinder und Jugendliche als auch Senioren begeistern kann – so lautet der Anspruch der Förderaktion „Sportvereint“ der Dietmar-Hopp-Stiftung, mit der gezielt generationsübergreifende Projekte von Sportvereinen aus der Metropolregion Rhein-Neckar gefördert werden sollen. Mit seinem Programm „Fit in jedem Alter“ konnte der Landauer Schwimm- und Sportclub
[weiterlesen …]



TSC Landau freut sich: Die Erfolgswelle für Uschi und Frank Bracke geht weiter

24. April 2017 | Von
Erfolgreich: Ehepaar Bracke.
Foto: tsc landau

St. Ingbert. Am 22. April fand in St. Ingbert das 19. Ingo-Turnier statt. Ursula und Frank Bracke vom TSC Landau e.V. nahmen teil. Nach dem Aufstieg in die A-Klasse tanzten die beiden ihr erstes Turnier in dieser Leistungsgruppe, in der Kategorie Standard. Dabei wurden Ursula und Frank auf eine harte Geduldsprobe gestellt, denn das Turnier
[weiterlesen …]



Michael Erbrecht neuer Trainer für TV Wörth-Handballerinnen

21. April 2017 | Von
Michael Erbrecht.
Foto: v. privat

Wörth – Michael Erbrecht wird Trainer des Frauen-Handball-Pfalzligisten TV Wörth in der kommenden Saison. Die Wörther hatten sich im Februar von ihrem Trainer Ferdinand Pfirrmann nach fast drei Jahren der Zusammenarbeit getrennt und bisher mit einer Interimslösung (Bernd Dietz/Holger Reiß) überbrückt. Der 38-jährige Badener Erbrecht ist seit über zehn Jahren im Trainerbereich tätig. Er fing
[weiterlesen …]



Bellheim: Spende aus Christbaum-Sammelaktion geht an FC Phönix

20. April 2017 | Von
Thomas Hofmann, Vorstand FC Phönix Bellheim, Thorsten Metz und Jochen Wambsganss, Vorstand Jugendförderverein.
Foto: v. privat

Bellheim – Über eine Finanzspritze aus den jährlich stattfindenden Christbaum-Sammelaktionen des CDU-Ortsverbands  darf sich der“ Förderverein Jugendfußball“ des FC Phönix Bellheim freuen. Der CDU-Vorsitzende Thorsten Metz überreichte an den Vorsitzenden des Fördervereins, Jochen Wambsganss, eine Spende von 300 Euro. Mit dem Geld soll die Arbeit mit den knapp 200 Jugendlichen des FC Phönix im Alter von
[weiterlesen …]



Offener Trainingstag bei der JSG Wörth/Hagenbach: Handball spielerisch vermittelt

19. April 2017 | Von
Sport, Spiel Spaß: Den Kids hat´s gefallen.
Foto: v. privat

Wörth – Nach der Grundschulaktion „Handball bewegt Schule“ in Maximiliansau, Berg und Hagenbach fand die Abschlussveranstaltung wieder mit einem offenen Trainingsabend in der Bienwaldhalle statt. 60 Kinder aus den Mini- und E-Jugendmannschaften sowie die Kinder, die in der Schulaktion Spaß am Handball fanden, waren in der Halle unterwegs. Zehn Trainer der JSG kümmerten sich im Stationstraining
[weiterlesen …]



1. Mai-Radrennen in Offenbach: Profis und Laien treten in die Pedale

19. April 2017 | Von
Auch dieses Jahr wird wieder zum beliebten Offenbacher Radrennen  eingeladen.
Foto: red

Offenbach. Zum 58. mal wird dieses Jahr das traditionelle 1. Mai Radrennen in Offenbach ausgetragen. Wie im Jahr 2016 werden wieder 14 verschiedene Rennen durchgeführt. Start und Ziel ist wie immer an der Grundschule in Offenbach. Die Strecke führt von dort in Richtung Insheim, biegt aber auf halber Strecke ab in Richtung Mörlheim. Nach der
[weiterlesen …]



Wörth: A-Jugend Handballerinnen TV Wörth sind Pfalzmeister

16. April 2017 | Von
Foto: über privat

Wörth – Die weibliche A-Jugend des TV Wörth ist Handball-Pfalzmeister. Mit einem 24:20-Sieg in ihrem letzten Spiel gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt sicherte sie sich endgültig den ersten Platz in der Pfalzliga. Am letzten Wochenende bestritt sie hintereinander drei Spiele: zunächst am Donnerstag gegen Lingenfeld/Schwegenheim, in dem sie ihre zweite Niederlage dieser Runde einstecken musste. Vorher
[weiterlesen …]



1x Gold, 1x Bronze und einen 4. Platz für die pfälzischen Nachwuchsringer

14. April 2017 | Von
Der Präsident des Pfälzischen Ringerverbands, Karl Kutz, freut sich mit seinen erfolgreichen Sportlern.
Foto: red

Pfalz. Der Ringer-Verband Pfalz stellte bei den diesjährigen Deutschen-A-Jugend-Meisterschaften insgesamt elf Teilnehmer. Diese teilten sich in vier Ringer in der Stilart Freistil in Eppelborn und Sieben in der Stilart Gr.-Röm. in Nieder-Liebersbach auf. Am erfolgreichsten war Julien Zinser (VfK 07 Schifferstadt), der in der Gewichtsklasse bis 42kg im Freistil sich souverän den Titel sichern konnte.
[weiterlesen …]



2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Greuther Fürth 2:0

8. April 2017 | Von
Robert Ulj (Greuther Fürth).
Foto: dts nachrichtenagentur

Kaiserslautern – Am 28. Spieltag der 2. Bundesliga hat der 1. FC Kaiserslautern 2:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth gewonnen und damit drei wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren. Die Lauterer waren in der Anfangsphase die aktivere Mannschaft. In der 20. Minute erzielte Jacques Zoua den verdienten Führungstreffer. Im Anschluss waren die Gäste bemüht und erarbeiteten
[weiterlesen …]



SÜW-Sportlerehrung 2017: Erfolgreich für den Landkreis

7. April 2017 | Von
Landrätin Theresia Riedmaier und der Erste Kreisbeigeordnete
Marcus Ehrgott verleihen den Sonderpreis Integration an
Markus Degen (li.) und Ulrich Ditz (re.)
Foto: kv-süw

SÜW. Einer langen Tradition folgend werden einmal jährlich die erfolgreichsten Sportler des Landkreises Südliche Weinstraße geehrt. Landrätin Theresia Riedmaier und der Erste Kreisbeigeordnete Marcus Ehrgott überreichten am vergangenen Mittwoch in der Turn- und Festhalle in Offenbach die Ehrenmedaillen und Urkunden für das Jahr 2016 an insgesamt 126 Sportler des Landkreises Südliche Weinstraße. Es wurden 69
[weiterlesen …]



Tennis-Schnupperkurs beim TC Wörth

6. April 2017 | Von
Anlage des TC Wörth.
Foto: v. privat

  Wörth – Auch zu Beginn der neuen Tennissaison bietet der TC Wörth wieder einen Schnupperkurs für Erwachsene an. An vier Tagen –  verteilt auf vier Wochen –  hat man die Möglichkeit, die Lust am Tennisspielen neu zu finden oder wieder zu entdecken. Die Teilnahmegebühr von 30 Euro wird bei einem daraus resultierenden Eintritt in
[weiterlesen …]



Hatzenbühl: Schnupperstunde Frauenfußball – Mädchen aus Flüchtlingsfamilien begeistert

5. April 2017 | Von
Hatten zusammen viel Spaß: Einheimische  und Flüchtlingskinder bei Fußball. 
Foto: VG Jockgrim

Hatzenbühl – Bei der Mädchenwoche, die einmal jährlich vom Jugendamt der Kreisverwaltung Germersheim organisiert wird, bot die Damenmannschaft des SV 1920 Hatzenbühl Ende März eine „Schnupperstunde Frauenfußball“ an. Nesibe Dogan von der „Willkommensstelle für Flüchtlinge“, (von der Kreisverwaltung Germersheim mit der Lebenshilfe in der Verbandsgemeinde Jockgrim eingerichtet), hatte Mädchen aus Flüchtlingsfamilien dazu eingeladen. Insgesamt nahmen
[weiterlesen …]



2. Bundesliga: KSC entlässt Cheftrainer Slomka

5. April 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Karlsruhe – Der Karlsruher SC hat seinen bisherigen Cheftrainer Mirko Slomka am Dienstagabend mit sofortiger Wirkung freigestellt. Das sei eine Reaktion auf die Ergebnisse der letzten Spiele, teilte der Verein mit. Das Amt des Cheftrainers übernimmt Marc-Patrick Meister. Slomka hatte den Trainerposten erst zu Beginn der Winterpause am 3. Januar 2017 übernommen. Zuvor war in
[weiterlesen …]



Hagenbach: Tennis-Grundschüler gewinnen Schul-Regio-Cup

4. April 2017 | Von
Daumen hoch für Lene Hirsch, Philipp Neff, Julius Hock und Lusiano Raveane.
Foto: v. privat

Hagenbach – Die Kids vom Tennisverein Hagenbach haben den Schul-Regio-Cup der Grundschulen in Hagenbach gewonnen.  An den Start gingen  neun Mannschaften, zwei davon für die Grundschule Hagenbach. Hagenbach 1 gewann deutlich alle Vorrundenspiele und zog mit Neupotz und Neuburg in die Gruppe um Platz 1. Dort kam es zu spannenden Begegnungen, die sie alle für sich
[weiterlesen …]



TSV Kandel: Bernd Keppel, Jürgen Keiber und Heinz Blankart geehrt – Josef Vollmer als Vorsitzender wiedergewählt

4. April 2017 | Von
V.li.:Präsident Sportbund Pfalz Dieter Noppenberger

Heinz Blankart, TSV Kandel, Jürgen Keiber, TSV Kandel, Abteilung Karate

Bernd Keppel, TSV Kandel, Abteilungsleiter Karate, Josef Vollmer, TSV Kandel, Alois Herrmann, Sportkreisvorsitzender
Foto: v. privat

Kandel – Bei der Mitgliederversammlung des TSV Kandel ehrte der Vorsitzende Josef Vollmer zwei verdiente Mitglieder des Vereins. An der Versammlung nahmen auch der Präsident des Sportbunds Pfalz, Dieter Noppenberger, und der Sportkreisvorsitzende Alois Herrmann teil – aus gutem Grund.  Jürgen Keiber wurde für seine langjährigen Verdienste und für sein Engagement als Übungsleiter in der Abteilung
[weiterlesen …]



TSC Landau mit den Pauls erfolgreich in Holland: Eine Familie – eine Leidenschaft

4. April 2017 | Von
Olaf Paul, Christl Renno-Paul, Daniela Paul und Dario Leanza waren in Holland erfolgreich.
Foto: privat

Landau/Noordhoek. Am vergangenen Wochenende unternahm die Familie Paul vom TSC Landau e.V. einen Familienausflug zum Tanzen nach Holland. In Noordhoek fanden, in dem sehr stimmungsvollen und einmaligen Ambiente der ehemaligen Sankt Jozef Kirche, Weltranglistenturniere statt. Das Ehepaar Olaf Paul und Christl Renno-Paul starteten jeweils am Samstag und am Sonntag im Turnier der Senioren III Standard.
[weiterlesen …]



18fache Deutsche Meisterin im Kickboxen: Emilia Tischer erfolgreich ins Wettkampfjahr 2017

3. April 2017 | Von
Emilia: Eine ganz Große im Kickboxen.
Foto: privat

Freinsheim/Frankenthal/Leverkusen. Das international sehr gut besuchte Turnier, die Internationale Deutsche Meisterschaft der WFMC (World Fight Sport & Martial Arts Council) mit mehr als 1300 Starts und Kämpfern aus ganz Europa fand am 1. April im nordrhein westfälischen Leverkusen statt. Die 10jährige Emilia Tischer vom DJK SC Schwarz Weiss 1997 Frankenthal e.V. startete sehr gut vorbereitet
[weiterlesen …]



2017 nach den Sternen greifen: VR Bank Südpfalz belohnt das ehrenamtliche Engagement der Sportvereine in ihrem Geschäftsbereich

3. April 2017 | Von
Foto: red

Südpfalz. Sportvereine leisten jeden Tag einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie sorgen dafür, dass Menschen gesund und fit bleiben, bieten ihren Mitgliedern ein zweites Zuhause und haben für alle Wünsche oder Sorgen ein offenes Ohr. Viel zu selten bekommen sie für ihr gesellschaftliches Engagement die Anerkennung, die sie verdienen. Deshalb sucht die VR Bank Südpfalz auch
[weiterlesen …]



Wörth: „Handball bewegt Schule“ startet wieder

1. April 2017 | Von
Handball macht Spaß - das vermittelt zum Beispiel Trainer Pfirrmann.
Foto: v. privat

Wörth – Mit der Aktion „Handball bewegt Schule“ geht die JSG Wörth/Hagenbach eine Woche lang in die Grundschulen. Am Montag, 3. und Dienstag, 4. April ist Start an der Grundschule Maximiliansau. Dann folgt am Mittwoch die Grundschule in Berg, ehe am Donnerstag und Freitag die Grundschule Hagenbach den Abschluss bildet. Ferdinand Pfirrmann vom TV Wörth
[weiterlesen …]



Bürgermeisterwahl in Germersheim: Armin Lutzke will Kunstrasenplatz für VfR Sondernheim

30. März 2017 | Von
V.li.: D1 Jugendtrainer Eyup Bozdemir und Oleg Linder, Armin Lutzke, 1.Vorstand Peter Ullmayer.
Foto: v. privat

Sondernheim – Fußball gehört zu den beliebtesten Sportarten der Welt. Sowohl kleine Kinder, Jugendliche, Menschen mittleren Alters oder Senioren, alle sind von diesem ledrigen Runden, welches in die Ecke muss, begeistert. Männer mehr als Frauen, aber diese holen auf. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich der örtliche Sportverein VfR 1926 Sondernheim diesem Trend anpasst.
[weiterlesen …]



„2:0 für ein Willkommen“: Rheinzaberner SVO mit großem Flüchtlingsengagement

29. März 2017 | Von
Freuen sich über die finanzielle Zuwendung: Vorstand und Kids der F-Jugend.
Foto: v. privat

Rheinzabern – Bei der Testspielreihe der F-Jugend gegen Neupotz konnte der Vorsitzende des SV Olympia Rheinzabern, Willi Hellmann, einen Scheck in Höhe von 500 Euro der Egidius Braun Stiftung entgegen nehmen.  Nachdem der Verein bei den Testspielen viele Gastgeschenke verteilt hat, war im Anschluss der SVO der Beschenkte. Das Geld wird an die Jugendabteilung des Vereins
[weiterlesen …]



Vereinsnachrichten: Neuer Vorstand im Rheinzaberner Ski & Snowboard Club: Jung und dynamisch

29. März 2017 | Von
Neuer Vorstand des Rheinzaberner Ski & Snowboard Club.
Foto: v. privat

Rheinzabern – In der „Außerordentlichen Generalversammlung mit Wahlen“ des RSC Rheinzabern wurde der Umstieg zur „Verjüngung“ der Vorstands vollzogen. Die Neuwahlen waren notwendig geworden, da der ehemalige Vorsitzende Harald Bergemann sein Amt aus beruflichen Gründen niederlegen musste. Die Mitglieder des RSC schlugen vor, den Vorstand und damit die zukünftige Ausrichtung und Lenkung des Vereins in die
[weiterlesen …]



31.März: FSV Offenbach empfängt die U19 des FC Tokio

28. März 2017 | Von
Bürgermeister Wollenweber empfing die Fußballer in Annweiler.
Foto: red

Offenbach. Zu einem hoch interessanten Freundschaftsspiel kommt es am Freitag, 31.März um 18.10 Uhr im Queichtalstadion in Offenbach. Mit der U19 des FC Tokio kommt ein großer Club aus der japanischen Hauptstadt nach Offenbach. „Für unseren Verein und meine Mannschaft ist dieses Spiel ein großes Highlight und wir freuen uns riesig auf dieses Spiel. Die
[weiterlesen …]



Hallenturnier beim RV Zeiskam: Chicago 99 ist schnell, stark und wendig

27. März 2017 | Von
Erfolgreich beim Hallenturnier: Michael Hoffmann mit Chicago 99.
Foto: rv zeiskam

Zeiskam. Von 24 Startern, in der schwersten Prüfung des Zeiskamer Hallenturniers, blieben 20 Reiterpaare auf der Strecke. Schwer gebaut war die Springprüfung der Klasse S am Sonntag. Fünfzehn Hindernisse darunter eine dreifache- und zweifache Kombination sorgten für Spannung in der vollbesetzten Reithalle. Thomas Wittemer auf Lou Beega vom RSG Worms-Pfeddersheim, der immer vorne mitmischt, Sascha
[weiterlesen …]



Landauer Paar Daniela Paul und Dario Leanza erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe S Latein

22. März 2017 | Von
Daniela und Dario: Deutsche Meisterschaft, Hgr. S Latein in der  Rhein-Sieg-Halle Siegburg. (Credit Image; vstudio.photos)

Siegburg/Landau. Am 18. März richtete die Veranstaltergemeinschaft TSK Sankt Augustin, TSC Brühl im BTV 1879 und TTC Rot-Gold Köln in Siegburg die Deutsche Meisterschaft Hauptgruppe S Latein aus. Daniela Paul und Dario Leanza vom TSC Landau e.V. waren eines von 60 für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten Paaren. Daniela und Dario tanzten um 15 Uhr eine
[weiterlesen …]



Wörth: Jahreshauptversammlung des TC: „Sportlich sehr erfolgreiche Saison“

21. März 2017 | Von
Anlage des TC Wörth.
Foto: v. privat

Wörth – Über eine leicht ansteigende Anzahl von Mitgliedern konnte Vorsitzender Axel Schmitz in der Jahreshauptversammlung des Tennis Clubs Wörth berichten. Hatte der Verein letztes Jahr 209 Mitglieder, so sind es derzeit 215. Davon sind 54 zwischen sieben und 18 Jahre alt, 89 zwischen 19 und 60 Jahren und 72 über 60 Jahre. Zudem gingen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin