Freitag, 20. Oktober 2017

Bauen & Sanieren

Turmfalke im Blumenkasten: Städtisches Umweltamt informiert über so genannten „Nestschutz“ bei Bau-, Sanierungs- und Abrissarbeiten

15. Mai 2017 | Von
Aus gegebenem Anlass macht das Umweltamt der Stadt Landau auf den von ihm entworfenen Flyer „Geschützte Tierarten an baulichen Anlagen“ aufmerksam. Aktuell brütet ein Turmfalke im Blumenkasten eines Wohnhauses.
Foto: ld

Landau. Aus gegebenem Anlass macht das Umweltamt der Stadt Landau auf den von ihm entworfenen Flyer „Geschützte Tierarten an baulichen Anlagen“ aufmerksam. Das Merkblatt gibt Bauherren und Architekten Hinweise mit auf den Weg, wie bei Bau-, Sanierungs- und Abrissarbeiten an bestehenden Gebäuden mit dem Thema Artenschutz umgegangen werden sollte. „Wir haben aktuell den Fall eines
[weiterlesen …]



Wohnzimmereinrichtung: Die besten Trends spielend leicht umgesetzt

5. Mai 2017 | Von
Mit Accessoires und Farben wird das Wohnzimmer zur Wohlfühl-Oase. 
Foto: Bildrechte: Flickr White, Green and Red Living Room Emily May CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

„My home is my castle“ – unbestritten sind die eigenen vier Wände der beste Rückzugsort, den es gibt. Hier kann man die Seele ungestört baumeln lassen. Das geht natürlich noch besser, wenn das eigene Zuhause einladend, gemütlich und nicht zuletzt modern eingerichtet ist. Deshalb im Folgenden einige Trends, die man in diesem Jahr auf keinen
[weiterlesen …]



Lifestyle-Wohnen: Neuer Trend ist „Outdoor-Wohnzimmer“ – neues Teppichmaterial besonders haltbar

21. April 2017 | Von
Mit einem schönen Teppich wird nackter Boden zur heimeligen Sitzecke. 
Foto: Unopiù

Der Trend des Outdoor-Wohnzimmers boomt. Außenbereiche genauso schön wie Innenbereiche einzurichten, wird immer beliebter. Gartenmöbelherstellern ist das bewusst. Daher entwickeln sie auch mehr Zubehör für Außenbereiche. Die italienische Firma Unopiù beispielsweise ist ganz vorne mit dabei. Die neue handgeflochtene Kollektion der Teppiche namens „Baku“ bestätigt den Ruf des Unternehmens, das schon mehr als 30 Jahre Erfahrung
[weiterlesen …]



Immobilienmarkt entwickelt sich dank schlüsselfertiger Massivhäuser weiter

15. Februar 2017 | Von
Keine langen Bauzeiten: Fertighäuser sind in wenigen Tagen errichtet. 
Foto: © istock.com/Feverpitched

Schlüsselfertige Massivhäuser haben den Immobilienmarkt nachhaltig verändert. Die robusten Objekte sind vergleichsweise günstig, sehr gut planbar und außerdem schnell verfügbar. Der Blick auf die Details zeigt, dass mit weiterem Branchenwachstum zu rechnen ist.



Drei Top-Neubaugebiete in der Pfalz: Gauersheim, Bobenheim-Roxheim, Siegelbach

9. Februar 2017 | Von
Foto: Pfalz-Express.de

Die Pfalz – idyllisch im Südwesten der Republik gelegen, umgeben von Weinbergen, verwöhnt mit vielen Sonnenstunden pro Jahr und seinen typischen Bewohnern, die als offen und gesellig gelten. All das klingt nach einer lebenswerten Region. Warum also nicht endlich Wurzeln schlagen und ins Eigenheim in der Pfalz ziehen? Damit Sie für sich das richtige Zuhause finden,
[weiterlesen …]



Buchsbaumzünsler wieder am Werk: Wie befallene Pflanzen entsorgen?

12. Mai 2016 | Von
Der gefräßige Buchsbaumzünsler frißt sich durch den Buchs und hinterlässt schwere Schäden.
Foto: pfalz-express.de/Ahme

Kreis Germersheim – Der Buchsbaumzünsler, ein aus dem asiatischen Raum eingeschleppter Schädling an Buchspflanzen, hat sich nun endgültig in unserer Region etabliert. Daher werden immer mehr kranke Buchspflanzen oder befallener Buchsschnitt entsorgt. Die Kreisverwaltung empfielt nun, kleine Mengen an Buchsschnitt über die Biotonne zu entsorgen oder die Bioabfallsäcke zum Preis von 2,30 Euro zu nutzen.
[weiterlesen …]



Finanztipp: Mehrfamilienhaus – das perfekte Konzept für private Geldanlage

17. März 2016 | Von
Gute Kapitalanlage: Zwar muss Zeit aufgewendet werden, aber mehrere Mieter minimieren das Risiko. 
Foto:  © istock.com/acilo

Der Kauf einer Immobilie, unabhängig davon, ob zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage, gehört für private Investoren zu den signifikantesten Entscheidungen in ihrem Leben. Daher sollten Käufer die relevantesten Punkte beachten. Gerade beim Erwerb eines Mehrfamilienhauses als Kapitalanlage schützen unsere nachfolgenden Tipps vor teuren Fehlgriffen.



Arbeitsplatz der Zukunft: So sieht er aus

15. März 2016 | Von
Arbeiten im Café: 
mobil und ortsunabhängig.
Foto: © istock.com/BraunS

Sofa oder Schreibtisch? Stehen oder Sitzen? Von Zuhause oder im Büro arbeiten? Im Mai 2005 gab das amerikanische Software Unternehmen Citrix eine Umfrage in Auftrag, ob mobile Arbeitsplätze das übliche Büro verdrängen werden. Der Grund: Citrix entwickelt überwiegend Software für mobiles und ortsunabhängiges Arbeiten.



Einrichtungstipp: Fliesen schaffen Wohlfühlatmosphäre

18. Februar 2016 | Von
Foto: Fliesenrabatte de

Bei manchen Leuten erweckt der Gedanke an Fliesen ein Gefühl von Kälte und Distanz. Doch das muss nicht sein. Heutzutage existieren Fliesen in verschiedenen optischen Varianten, die in jedem Raum, egal ob Wohnzimmer, Bad oder Küche, eine angenehme Gemütlichkeit entstehen lassen können.



Ökostrom: Ist grüne Energie wirklich teurer als normaler Strom?

19. Januar 2016 | Von
Mit sauberer Energie lebt es sich besser.
Foto: © istock.com/Janine Lamontagne

Die Themen „erneuerbare Energien“, „Umweltschutz“ und „Ökostrom“ geistern seit vielen Jahren immer wieder durch die Medien, auch oder vielleicht gerade wegen der bisher eher bescheidenden Energiepolitik Deutschlands. Doch trotzdem gibt es laufend Fortschritte. Einer davon ist der große Umstieg auf immer mehr Ökostrom seitens der Versorger an Privathaushalte. Dass diese damit gar nicht mal so
[weiterlesen …]



Immobilien: Kaufen oder mieten?

18. Januar 2016 | Von
Kaufen oder Mieten? Die persönliche Situation ist ausschlaggebend.

Ein eigenes Haus ist für viele Menschen ein Lebenstraum. Mehr Platz und eine sichere Wertanlage für die Zukunft – Wohneigentum bietet viele Vorteile. Während Hausbesitzer von der Freiheit schwärmen, in den eigenen vier Wänden zu wohnen, freuen sich Mieter, sich nicht zum Beispiel um die Reparatur des Daches kümmern zu müssen. Wer hat Recht? Ob
[weiterlesen …]



Oase für Körper und Seele: Funktionales Bad mit Wohlfühl-Garantie

28. Oktober 2015 | Von
Ein Badezimmer lässt sich mit wenig Aufwand schön gestalten.

Das Badezimmer ist ein sehr intimer Ort, an dem wir möglichst Ruhe haben möchten. Leider geht es im Badezimmer oft eher hektisch zu, vor allem die Morgenroutine muss schnell gehen. Das ideale Bad ermöglicht an Arbeitstagen schnelle Abläufe und nach Feierabend entspannende Stunden mit Wellness- und Beauty-Behandlungen. Mit den folgenden Tipps kann man das Badezimmer
[weiterlesen …]



Fertighäuser-Trends 2015

24. August 2015 | Von
Stressfrei und schnell zum Eigenheim:  Fertighäuser werden immer bliebter. 
Foto: red

Die Geschichte des Fertigbaus lässt sich weit zurückverfolgen. Als einer der Väter gilt Leonardo da Vinci. Anfang des 20. Jahrhunderts machte sich der Architekt Konrad Wachsmann Gedanken zu dem Thema und erarbeite gemeinsam mit Walter Gropius revolutionäre Konzepte, die besonders in den USA umgesetzt wurden. Das moderne Fertighaus hat mit der Stangenware der 1970iger Jahre
[weiterlesen …]



Tipps für die stilvolle Büroeinrichtung: So fühlen sich Kunden und Mitarbeiter wohl

4. Mai 2015 | Von
Der erste Eindruck zählt: Ein schönes Büro schafft eine gute Atmosphäre.

Für Unternehmen, die in neue Büroräume ziehen, ist die Arbeit mit diesem Schritt noch lange nicht getan. Dann geht es nämlich um die Einrichtung der Räumlichkeiten, die nicht nur auf die Mitarbeiter positive Auswirkungen haben kann. Kunden und Geschäftspartner schätzen eine stilvolle Einrichtung und angenehmen Atmosphäre gleichermaßen. Stimmigkeit ist gefragt Gerade neue Unternehmen haben nicht
[weiterlesen …]



Baufinanzierung: Typische Fehler vermeiden

26. März 2015 | Von
Ein Traum von Vielen: Das eignen Heim.

Ein eigenes Haus zu bauen ist mit großen finanziellen Anstrengungen und nicht selten mit einem Darlehen verbunden. Wenn der Traum vom Eigenheim zum Greifen nahe ist, werden Kreditnehmer aber mitunter leichtsinnig, was die Baufinanzierung angeht. Dabei gilt es gerade in der Phase, bevor der Kredit abgeschlossen wird, die eigenen Finanzen richtig einzuschätzen. Ein Haus ist
[weiterlesen …]



Wohntrends: Neues Jahr – neue Einrichtung

4. Februar 2015 | Von
Ein wenig Veränderung gefällig? Frische Farbe und einige Accessoires reichen oftmals schon aus.

Mit dem letzten Termin für die Abholung der Weihnachtsbäume in der zweiten Januarwoche, verschwindet auch in den Wohnungen und Häusern die Weihnachtsdekoration wieder in den Schränken und auf den Dachböden. Fehlt dann die festliche Deko, findet man sich schnell in altbekannten Räumen wieder, deren Ausstattung in den meisten Fällen nicht gerade 2015 schreit. Für alle,
[weiterlesen …]



Fußbodenheizungen sorgen für Behaglichkeit und Komfort

20. Januar 2015 | Von
Heizspiralen einer Fußbodenheizung.
Foto: red

Fußbodenheizungen erfreuen sich weiter großer Beliebtheit bei Häuslebauern. Sie gelten als effizient und umweltfreundlich, die gleichmäßige Flächenwärme sorgt für Behaglichkeit und verhindert das Wachstum von Hausstaubmilben und Schimmelpilzen. Fußbodenheizungen sind allerdings zunächst gewöhnungsbedürftig. Wer sich für diese Heizungsart entscheidet, sollte sowohl beim Einbau als auch dem Gebrauch einige Dinge beachten. Vorteile von Fußbodenheizungen auf einen
[weiterlesen …]



Mindestlohn, Pflege, Immobilien, Automobil: Das ändert sich 2015

1. Januar 2015 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Gesetzlicher Mindestlohn kommt 2015 Zahlreiche Arbeitnehmer können sich freuen: Bundestag und Bundesrat haben im Juli die Einführung eines Mindestlohns beschlossen. Laut Bundesarbeitsministerium werden von der Lohnuntergrenze rund 3,7 Millionen Menschen profitieren. Bei ihnen handelt es sich vor allem um Beschäftigte in Branchen mit einfachen Tätigkeiten, die nicht in tarifgebundenen Betrieben arbeiten. ARAG Experten nennen die
[weiterlesen …]



KfW-Investitionszuschuss „Altersgerechtes Wohnen“ wurde neu aufgerollt

2. Dezember 2014 | Von
Bauplan

Seit dem 1. Oktober 2014 können Mieter und Eigenheimbesitzer wieder den Zuschuss „Altersgerecht Umbauen“ bei der KfW-Förderbank beantragen. Wenn das gesamte Haus komplett altersgerecht umgebaut wird, sind sogar bis zu 5.000 Euro drin. In Sachen altersgerechtes Wohnen herrschen hierzulande desaströse Zustände: Nur rund 550.000 barrierefreie Wohnungen gibt es in Deutschland. Schon 2011 ließ das Kuratorium
[weiterlesen …]



Wandschimmel: Ursachen erkennen und richtig bekämpfen

29. März 2014 | Von
Schimmel im Zimmer sollte schnellstmöglich entfernt werden, am besten chemiefrei.
Foto: Foto: djd/Tikkurila GmbH / PIGROL Farben.

Schimmelsporen befinden sich beinahe überall in der Luft – in geringer Anzahl sind sie völlig unbedenklich. Gefährlich wird es erst dann, wenn sich die Sporen an einer Oberfläche ansiedeln können. Sobald der dunkle Pilz zu wachsen beginnt, ist er für die menschliche Gesundheit ein Risikofaktor. Schimmel fühlt sich dort wohl, wo es feucht ist. Deshalb
[weiterlesen …]



Maximaler Wohnkomfort bei Mini Zinsen: Kauf eines gebrauchten Hauses

5. August 2013 | Von
Der Ratgeber "Kauf eines gebrauchten Hauses" listet alle wichtigen Punkte des diesbezüglichen Kaufs auf.
Foto: vz-nrw

Dank niedriger Kreditzinsen ist jetzt ein günstiger Zeitpunkt, sich auf dem Markt nach einer geeigneten Immobilie umzusehen. Doch künftige Eigenheimbesitzer sollten sich nicht allein auf den Kaufpreis schielen: Beim Erwerb eines Hauses aus zweiter Hand wird meist auch eine stattliche Summe für Umbau und Renovierung fällig. Wie Sanierung und Budget in Einklang unter Dach und
[weiterlesen …]



Landkreis Südliche Weinstraße: Neue Informationsbroschüre zum Thema Bauen

27. Februar 2013 | Von
Die neue Baubroschüre gibt Auskunft

  SÜW. Wie verwirkliche ich den Traum vom eigenen Haus? Wie komme ich an ein Baugrundstück? Wo stelle ich einen Bauantrag? Diese und viele andere Fragen beantwortet der neue Ratgeber für Bauwillige des Landkreises Südliche Weinstraße. Die Publikation soll potentielle Bauherren von der Planung über die Finanzierung bis hin zur Realisierung von Bauvorhaben begleiten und
[weiterlesen …]



„Planen und Bauen in Landau in der Pfalz“ – Neuauflage der Baubürgerbroschüre des Stadtbauamtes

26. Februar 2013 | Von
Die Broschüre befasst sich mit allen Möglichkeiten, in Landau zu bauen. Foto: red

  Landau. „Die Bautätigkeiten in Landau sind mit einem Volumen in Höhe von 112,6 Millionen Euro noch nie so hoch gewesen wie im Jahre 2012. Damit hat sich die Bausumme im Vergleich zu den Vorjahren verdoppelt. Dies spricht für konjunkturelle und städtebauliche Impulse durch die Landesgartenschau einerseits, aber auch für die gute Entwicklung der Stadt
[weiterlesen …]



TÜV SÜD: Tipps für den Wohlfühlfaktor Raumklima

15. Februar 2013 | Von

  München- Rund 40 Stunden in der Woche verbringen Berufstätige an ihrem Arbeitsplatz. Nicht selten herrschen dort allerdings unzureichende klimatische Bedingungen. Gründe hierfür sind oft schlecht belüftete Räume, zu hoch oder zu schwach eingestellte Heizungen sowie Zugluft. Die Folgen sind Müdigkeit und Konzentrationsmangel bis hin zu Erkältungskrankheiten oder Entzündungen, die wiederum zu Fehlzeiten der Arbeitnehmer
[weiterlesen …]



Unwahrheiten über die Wärmedämmung

4. Februar 2013 | Von

„Hohe Brandgefahr bei Wärmedämmung mit Polystyrol-Platten“ lautete die Meldung im Sommer letztes Jahres. Sie verunsicherte viele Häuslebauer und Sanierwillige und brachte die gesamte Wärmedämmung in Verruf. Aber: „Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Hausbesitzer bei der Wärmedämmung unabhängigen und fachkompetenten Rat einholen“, rät Hans Weinreuter, Energiereferent der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Der Experte erklärt, was
[weiterlesen …]



Neues Schornsteinfegerrecht ab 1. Januar

27. Dezember 2012 | Von
Schornsteinfeger werden im neuen Jahr in den freien Wettbewerb entlassen. Foto: mwkel

Am 1. Januar 2013 tritt das neue Schornsteinfeger-Handwerksgesetz vollständig in Kraft. Danach unterliegen die nicht hoheitlichen Aufgaben künftig dem Wettbewerb. Das sind regelmäßig wiederkehrende Reinigungs-, Überprüfungs- und Messarbeiten. Der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger kann hier inner- und außerhalb seines Bezirks tätig werden, ebenso andere Schornsteinfeger-Betriebe, die in die Handwerksrolle eingetragen sind. Ein beim Bundesamt für Wirtschaft und
[weiterlesen …]



Altbausanierung mit System: So werden krumme Böden wieder gerade

20. Dezember 2012 | Von
Wer ein älteres Haus erwirbt, muss in der Regel einiges in die Modernisierung investieren, wenn er auf modernen Wohnkomfort nicht verzichten möchte.
Foto: djd/Poriment

Die Lage in einem gewachsenen Viertel mit guter Infrastruktur, ein gepflegter und eingewachsener Garten, die Nähe zur Stadt oder einfach die Freude an einem Haus, das schon ein Hauch von Geschichte umweht: Es gibt viele gute Gründe, warum Hausbesitzer in spe den Kauf einer gebrauchten Immobilie dem Bau eines neuen Eigenheims vorziehen. Wer auf modernen
[weiterlesen …]



Sonnenschein im Ofen: Brennholz als nachhaltiger Energieträger

14. Dezember 2012 | Von
--- Bildunterschrift für Bild 3 ---
Ein Raum erhält durch einen in seinen Formen, Farben, Materialien und technischen Finessen perfekt gestalteten Ofen einen ganz besonderen Charakter. Foto: djd/Arbeitsgemeinschaft der deutschen Kachelofenwirtschaft e.V

Nachwachsende Brennstoffe kommen in Deutschland immer häufiger zum Einsatz. Die Zahl der Kachelöfen, Heizkamine und Kaminöfen ist beispielsweise in den vergangenen zehn Jahren auf über 15 Millionen Anlagen gestiegen. Das bedeutet, dass inzwischen jeder dritte deutsche Haushalt über diese Art Wärmequelle verfügt. Der Anteil von Holz an allen erneuerbaren Energien, die in Privathaushalten zum Einsatz
[weiterlesen …]



Der Lebensretter für das eigene Zuhause

20. September 2012 | Von
Rauchmelder sind die kleinen Lebensretter. Sie sind mittlerweile Pflicht in Rheinland-Pfalz. Foto: djd

  Meist beginnt es still und heimlich: Viele der jährlich mehr als 200.000 Brände in Deutschland werden durch einen technischen Defekt, etwa einen Kurzschluss, verursacht. Bis das Feuer auf Möbel, Gardinen und Teppiche übergreift, vergehen mehrere Minuten. Doch entdeckt wird die Gefahr oft viel zu spät – erst dann, wenn bereits große Teile des Raums
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin