Freitag, 24. November 2017

Panorama

Erster Zeiskamer Orgelspaziergang: Meisterliches Konzert für die gute Sache

6. Juni 2017 | Von
Martin Erhard begann den Orgelspaziergang mit einem Konzert...
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Zeiskam. „Man kann Gott nicht sehen, aber man konnte ihn heute hören. Wenn ein Mensch so begnadete Hände hat, kann nur Gott im Spiel sein“: Pfarrer Thomas Buchert und viele Besucher des ersten Zeiskamer Orgelspaziergangs waren sich darin einig, etwas ganz Besonderes an diesem Nachmittag erlebt zu haben. Beim ersten Zeiskamer Orgelspaziergang, dessen Erlös der
[weiterlesen …]



DFB-Chef Grindel schließt Boykott der WM in Katar nicht aus

6. Juni 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main – DFB-Chef Reinhard Grindel hat einen Boykott der Fußball-WM in Katar 2022 nicht grundsätzlich ausgeschlossen: „Es sind noch fünf Jahre bis zum Anpfiff der WM. In dieser Zeit müssen politische Lösungen vor Boykott-Androhungen den Vorrang haben“, sagte Grindel in einem auf der Internetseite des DFB veröffentlichten Interview. „Aber eines steht unabhängig davon fest: Grundsätzlich
[weiterlesen …]



Zwei Verletzte bei Brand von Asylbewerberheim in Hessen

4. Juni 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Schlitz  – Beim Brand einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Vogelsbergkreis sind am Sonntag zwei Bewohner verletzt worden. Zu der Brandursache wollte die Polizei zunächst keine Angaben machen, es sei jedoch nicht von einer Straftat auszugehen. Zu dem Feuer in Schlitz-Fraurombach war es gegen 15.45 Uhr gekommen. Die beiden verletzten Personen im Alter von 15 und 21
[weiterlesen …]



Real Madrid gewinnt die Champions League

4. Juni 2017 | Von
Cristiano Ronaldo.
Foto: Pressefoto Ulmer via dts Nachrichtenagentur

Cardiff  – Real Madrid hat die Champions League der Saison 2016/17 gewonnen. Die Spanier setzten sich am Samstagabend in Cardiff im Finale gegen Juventus Turin mit 4:1 durch. Cristiano Ronaldo hatte in der 20. Minute nach perfekt koordiniertem Teamplay und unter Beteiligung von Toni Kroos den Führungstreffer für Real erzielt, doch Juventus konnte nur sieben
[weiterlesen …]



Stadtschloss-Architekt: Tilgung von Kuppelkreuz aus Entwurf „inakzeptabel“

3. Juni 2017 | Von
Berlin. 
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Der Architekt des Berliner Stadtschlosses, Franco Stella, hält eine Tilgung des Kuppelkreuzes aus seinem Entwurf für „inakzeptabel“. „Ich denke, dass die Architektur, nicht der `Sündenbock` der vermeintlichen `Sünden` ihrer Erbauer oder Nutzer sein darf: Nur sehr wenige Baudenkmäler der europäischen Stadt könnten vor dieser Beschuldigung bestehen“, schreibt Stella in einem Gastbeitrag für die
[weiterlesen …]



DVB-T2-Umstellung: Wie ist der Start verlaufen?

1. Juni 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Um die DVB-T2-Umstellung Ende März diesen Jahres gab es einige Aufregung: Viele Fernsehzuschauer wussten nicht, mit welchen Auswirkungen sie durch die Umstellungen rechnen mussten. Inzwischen dürfte sich die Situation aufgeklärt haben: DVB-T2 ist eingeführt und das neue, mit Ausnahme der öffentlich-rechtlichen Sender kostenpflichtige, Freenet-TV befindet sich derzeit in noch in einer kostenlosen Testphase. Stellt sich
[weiterlesen …]



Wendt über Vorfälle beim Relegationsspiel in München entsetzt

31. Mai 2017 | Von
Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, hat sich entsetzt über die Vorfälle beim Relegationsspiel 1860 München gegen Jahn Regensburg geäußert. Dort war in der 80. Minute wurde das Spiel für gut 15 Minuten unterbrochen worden, weil 1860-Fans Becher, Sitzschalen und Stangen auf das Feld warfen. Zahlreiche Polizisten sicherten das Spielfeld ab, hatten
[weiterlesen …]



„Rock am Ring“: Konzertveranstalter Lieberberg verteidigt Getränkeverbot

30. Mai 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Konzertveranstalter Marek Lieberberg hat trotz Kritik von Fans das Getränkeverbot beim Festival „Rock am Ring“ verteidigt. „Mir geht es ausschließlich um die Sicherheit der Besucher und die Effektivität der Kontrollen“, erklärte Lieberberg. Erlaubt seien nur faltbare Getränkeflaschen mit einem Volumen von höchsten einem halben Liter. Sie dürften leer mitgebracht werden und auf dem
[weiterlesen …]



Bayern: 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

27. Mai 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Roding – In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums Leben gekommen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge sei es im Vorfeld zu verbalen Streitigkeiten unter Alkoholeinfluss mit anderen Bewohnern gekommen, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Sturz erfolgte aus dem Zimmer des 18-Jährigen im
[weiterlesen …]



Extremismus-Verein: Gewaltbereite Neonazis reisen von Demo zu Demo

24. Mai 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Der Verein „Miteinander“ geht davon aus, dass es ein Netzwerk von gewaltbereiten Neonazis gibt, dessen Mitglieder quer durch Deutschland von Demo zu Demo reisen. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“. „Das sind gewaltbereite Dauer-Demonstranten“, sagte Torsten Hahnel, Mitarbeiter der Arbeitsstelle Rechtsextremismus des Vereins. Sicherheitskreise bestätigten diese Darstellung. Das Potenzial schätzt Hahnel auf mehrere hundert
[weiterlesen …]



Anschlag auf BVB-Bus: Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

24. Mai 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Dortmund- Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. „Ich kann immer noch nicht verstehen, dass es offenbar ein Verrückter war, der aus Habgier heraus gehandelt hat“, sagte der Fußballprofi der „Welt“. „Ich bin kurz vor Weihnachten gefragt worden, was ich mir für das neue Jahr wünschen
[weiterlesen …]



Bond-Darsteller Roger Moore gestorben

23. Mai 2017 | Von
Quelle: Pfalz-Express

London  – Der Schauspieler Roger Moore ist tot. Das teilte seine Familie über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Demnach starb er im Alter von 89 Jahren in der Schweiz an einer Krebserkrankung. Bekannt war Moore vor allem für seine Rolle als James Bond. In den 1970er und 1980er Jahren spielte er in insgesamt sieben Filmen den
[weiterlesen …]



Fußball: Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

22. Mai 2017 | Von
Martin Schmidt muss gehen. 
Foto: dts Nachrichtenagentur

Mainz  – Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch die Co-Trainer Peter Perchtold und Sören Hartung. „Die gemeinsame Entscheidung ist eine Konsequenz aus der sportlichen Analyse der abgelaufenen Saison und der fehlenden Perspektive einer Zusammenarbeit über
[weiterlesen …]



Frühjahrsputz im Kleiderschrank – mehr Platz für neue Schätze

22. Mai 2017 | Von
Ausmisten tut gut: Raus mit ungeliebten Klamotten und rein mit Kleidung, in der man sich auch wirklich wohl fühlt.
Foto: Bildrechte: Flickr 20 pieve travel wardrobe 4 Geneva Vanderzeil apaira… CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Alle Jahre wieder steht der Frühjahrsputz an, doch eine Stelle wird beim Aufräumen gerne vergessen: Der Kleiderschrank. Nicht selten stapeln sich Lieblingsteile neben ungetragenen Stücken, an denen noch das Preisschild hängt oder die der Kategorie „Modesünde“ zuzuordnen sind. Doch letzten Endes sind solche Teile nur Platzfresser und werden in aller Regel doch nicht mehr angezogen.
[weiterlesen …]



Jan Ullrich wird Sportlicher Leiter des Radrennens „Rund um Köln“

16. Mai 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Köln  – Jan Ullrich wird Sportlicher Leiter des rheinischen Radklassikers „Rund um Köln“. Das bestätigten der Tour-de-France-Sieger von 1997 und Artur Tabat, der Organisator des Rennens, dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Ullrich, der seit August des vergangenen Jahres auf Mallorca lebt, sagte der Zeitung: „Ich habe lange, lange überlegt. Aber irgendwann war mir klar, dass ich das
[weiterlesen …]



Stickoxid-Ausstoß in Städten unverändert viel zu hoch

16. Mai 2017 | Von
Zuviel Schadstoffausstoß: Ein Problem in zahlreichen Großstädten. 
Symboldbild: Pfalz-Express

Er ist annähernd täglich Thema in vielen Nachrichten: der Stickoxid-Ausstoß – besonders in städtischen Ballungszentren. Verursacher ist der Straßenverkehr. Es sind vornehmlich Diesel-PKW – auch die modernen, die gültige Abgasnorm Euro 6 erfüllenden – die dafür die Verantwortung tragen. Einer aktuellen Studie des Umweltbundesamtes (UBA) zufolge stoßen sie im realen Straßenverkehr 507 Mikrogramm Stickoxide (NOx)
[weiterlesen …]



Einreise per Flugzeug für illegale Migranten immer wichtiger

14. Mai 2017 | Von
Illegale Migranten versuchen, speziell aus der Türkei und Griechenland, mit dem Flugzeug nach Deutschland zu kommen.
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Berlin- Rund 2.000 Migranten sind im Jahr 2016 aufgrund fehlender Einreisedokumente daran gehindert worden, mit dem Flugzeug von Athen nach Deutschland zu fliegen. Das berichtet die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf das Bundesinnenministerium. Demnach wurden die Personen verschiedener Nationalitäten nach Rücksprache mit eingesetzten Unterstützungsbeamten der Bundespolizei von der Beförderung ausgeschlossen. „Griechenland ist Drehkreuz der
[weiterlesen …]



Portugal gewinnt ESC – Deutschland auf vorletztem Platz

14. Mai 2017 | Von
Sängerin Levina schaffte es nur auf den vorletzten Platz.
dts Nachrichtenagentur

Kiew  – Portugal ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2017. Der Beitrag von Salvador Sobral mit dem Lied „Amar Pelos Dois“ (deutsch: „Für Zwei lieben“) schnitt sowohl bei den Jurys als auch bei den Telefonanrufern aus ganz Europa jeweils am besten ab. Der deutsche Beitrag der Sängerin Levina mit dem Song „Perfect Life“ landete
[weiterlesen …]



Gericht bestätigt Haftstrafe für Ex-Kapitän der „Costa Concordia“

13. Mai 2017 | Von
Die havarierte Costa Concordia.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Rom  – Das Kassationsgericht in Rom hat eine Haftstrafe für den ehemaligen Kapitän des Kreuzfahrtschiffs „Costa Concordia“ bestätigt. Im Februar 2015 war er wegen mehrfacher fahrlässiger Tötung zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Dieses Urteil bestätigte das höchste Gerichts Italiens am Freitag in der letzten Instanz. Die „Costa Concordia“ war am 13.
[weiterlesen …]



Schwer für Kinder: „Hochstrittige“ Eltern – Ludwigshafener Erziehungsberatungsstellen legen Jahresbericht 2016 vor

11. Mai 2017 | Von
Eltern Kinder Mutter Erziehung

Ludwigshafen – Im vergangenen Jahr haben 1.716 Familien bei den beiden Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Eltern in Ludwigshafen Rat gesucht. Das teilte die Stadt mit.  Mit über 60 Prozent lag der Schwerpunkt in der Altersverteilung der Kinder und jungen Menschen zwischen sechs und 15 Jahren. Insgesamt wurden mehr männliche als weibliche Klienten beraten. Der
[weiterlesen …]



Jetzt erst bekannt geworden: Bundeswehr-Panzer aufgebrochen und Waffen gestohlen

11. Mai 2017 | Von
Bundeswehr-Panzer "Fuchs" bei einer Übung.
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin- Bei der Bundeswehr hat es Anfang des Jahres offenbar einen schwerwiegenden Waffendiebstahl gegen. Die Ermittlungen in dem Fall laufen noch, berichtet die „Welt“ unter Berufung auf das Verteidigungsministerium. Demnach wurde am 13. Februar auf dem Truppenübungsplatz Munster Nord ein Transportpanzer „Fuchs“ aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug, das zu einem Truppenteil aus Minden (Nordrhein-Westfalen) gehörte, wurden
[weiterlesen …]



Colorado: Kein Anstieg von Cannabiskonsum verzeichnet

11. Mai 2017 | Von
Cannabis.
Foto: dts nachrichtenagentur

Der US-amerikanische Bundesstaat Colorado ist seit einigen Jahren eine Art Paradies für Kiffer. Von feminisierten Hanfsamen bis zu fertig gedrehten Joints kann man hier nun völlig legal und sorgenfrei Marihuana kaufen. Das ist einerseits eine Kehrtwende im amerikanischen “War on Drugs”, andererseits aber auch förderlich für die lokale Wirtschaft, denn: dank der Legalisierung werden auch
[weiterlesen …]



Anfrage der Linken: 187 Stellen bei Ermittlern der Bundespolizei unbesetzt

9. Mai 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Bei der Bundespolizei sind aktuell 187 offene Stellen im Ermittlungsdienst und bei der Kriminalitätsbekämpfung unbesetzt. Zudem gehen in den kommenden fünf Jahren aus diesen Abschnitten 309 Polizisten in Pension, davon 60 in NRW. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor, die der „Rheinischen Post“ vorliegt. „Es
[weiterlesen …]



Nutzung des mobilen Internets: Was sind die zukünftigen Trends?

9. Mai 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Aus heutiger Sicht betrachtet, hat das Internet eine beeindruckende Entwicklung durchlebt. Angefangen von den ersten Websites, für die im Jahre 1989 der Grundstein gelegt wurde, über Online-Shopping und das interaktive Web 2.0, bis hin zur aktuellen Nutzung mobiler Apps auf Smartphones. Diese Entwicklung wirft allerdings auch eine weitere Frage auf: Welche Trends werden zukünftig von
[weiterlesen …]



Berliner LKA warnt vor Sperrmüll-Abzockern

8. Mai 2017 | Von
Berlin. 
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin- Das Berliner Landeskriminalamt hat vor privaten Sperrmüll-Abholern gewarnt, die in Berlin offenbar als gewerbs- und bandenmäßige Tätergruppen ihr Unwesen treiben. Derzeit ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft in über 100 Fällen, die zur Anzeige gebracht wurden, sagte ein Kriminalbeamter des LKA Berlin dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Montag. Die Dunkelziffer sei weit höher, da längst nicht
[weiterlesen …]



Wohnzimmereinrichtung: Die besten Trends spielend leicht umgesetzt

5. Mai 2017 | Von
Mit Accessoires und Farben wird das Wohnzimmer zur Wohlfühl-Oase. 
Foto: Bildrechte: Flickr White, Green and Red Living Room Emily May CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

„My home is my castle“ – unbestritten sind die eigenen vier Wände der beste Rückzugsort, den es gibt. Hier kann man die Seele ungestört baumeln lassen. Das geht natürlich noch besser, wenn das eigene Zuhause einladend, gemütlich und nicht zuletzt modern eingerichtet ist. Deshalb im Folgenden einige Trends, die man in diesem Jahr auf keinen
[weiterlesen …]



ProSiebenSat.1-Chef: Wenig Hoffnung auf Rückkehr von Raab

3. Mai 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Unterföhring  – ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling hält ein TV-Comeback von Entertainer Stefan Raab für unwahrscheinlich: „Ich glaube nicht, dass Stefan Raab in naher Zukunft zurück vor die Kamera will“, sagte der Manager dem „Handelsblatt“. ProSiebenSat.1 könne das inzwischen verkraften. „Uns ist es sehr gut gelungen, seine einstige Präsenz durch unseren eigenen Nachwuchs zu ersetzen“, so Ebeling.
[weiterlesen …]



Poker um TV-Rechte der Champions League hart wie nie

3. Mai 2017 | Von
Oliver Kahn im Interview vor einem Champions League Spiel im ZDF.
Fotoquelle: Vlad1988 – 152679896 / Shutterstock.com

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft hat längst den TV-Bereich erreicht. Streamingdienste verlagern durch den Kauf exklusiver TV-Rechte den Fernseh-Konsum mehr und mehr auf mobile Endgeräte. Das große Geschäft wittern Streaming Media Unternehmen besonders mit quotenträchtigen Großevents wie die Spiele der UEFA Champions League. Und so bieten auch für die anstehende Vergabe der Übertragungsrechte ab 2018 nicht
[weiterlesen …]



Umzugsratgeber: Wie organisieren – wo sparen?

3. Mai 2017 | Von
Ein Umzug kostet meist viel Geld. Einiges kann jedoch steuerlich abgesetzt werden.
Foto Pfalz-Express

Stressfrei umziehen, das wünscht sich fast jeder. Die Realität sieht für Menschen, bei denen ein Umzug ansteht, leider oft anders aus. Während die Vorfreude auf das neue Zuhause bereits groß ist, steht vorab noch der in den meisten Fällen kräftezehrende Umzug an und trübt die Stimmung. Hinzu kommt: Wer nicht in eine Spedition investieren möchte,
[weiterlesen …]



BKA warnt vor Anschlägen rechtsextremer Einzeltäter

29. April 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin- Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt in einer internen Lageanalyse vor der Gefahr durch Einzeltäter, die Anschläge auf Flüchtlingsheime verüben. Bei solchen Tätern, die sich mitunter im Internet radikalisiert haben, stünden den Sicherheitsbehörden „kaum Erfolg versprechende Ermittlungs- und Präventionsansätze zur Verfügung“, zitiert der „Spiegel“. Von 418 namentlich bekannten Tatverdächtigen, die im vergangenen Jahr Straftaten gegen Flüchtlinge
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin