Samstag, 20. Januar 2018

Panorama

Französischer Spitzenkoch Paul Bocuse gestorben

20. Januar 2018 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Paris – Der französische Koch, Gastronom und Kochbuchautor Paul Bocuse ist tot. Das teilte der französische Innenminister Gérard Collomb am Samstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. „Der Papst der Gastronomie hat uns verlassen“, schrieb der Politiker, der viele Jahre Bürgermeister der Stadt Lyon war. Der Spitzenkoch starb demnach im Alter von 91 Jahren. Bocuse galt
[weiterlesen …]



Bundespolizei: Zu wenig Personal für Abschiebungen

20. Januar 2018 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Bundespolizei hat zunehmend Schwierigkeiten, genügend Personal zur Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern zu bekommen – vor allem nach Afghanistan. Für den nächsten Flug nach Kabul am kommenden Dienstag etwa hatten sich nur 35 Vollzugsbeamte freiwillig gemeldet: Das sei deutlich zu wenig, berichtet der „Spiegel“. Mit dem in Düsseldorf startenden Flugzeug sollen 80 Afghanen
[weiterlesen …]



SAP gibt sich Regeln für künstliche Intelligenz

19. Januar 2018 | Von
Symbolbild:  Pfalz-Express

Walldorf  – Der Softwarekonzern SAP gibt sich selbst Regeln für den Umgang mit künstlicher Intelligenz. Derzeit erarbeite ein Team einen Verhaltenskodex, sagte Finanzchef Luka Mucic dem „Handelsblatt“. Ziel sei es, zu zeigen, „wie wir als SAP mit solchen Fragestellungen umgehen“. Das Regelwerk sieht unter anderem vor, Kunden Einblick in die technischen Entscheidungen zu geben. „Wenn
[weiterlesen …]



Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu Haftstrafe verurteilt

19. Januar 2018 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

München  – Das Landgericht München hat den Verkäufer der Tatwaffe des Münchner Amokläufers zu sieben Jahren Haft verurteilt. Er wurde unter anderem wegen fahrlässiger Tötung in neun Fällen schuldig gesprochen. Zudem wurde ihm fahrlässige Körperverletzung und illegaler Waffenhandel vorgeworfen. Bei dem Amoklauf am 22. Juli 2016 hatte der 18-jährige David S. am Olympia-Einkaufszentrum in München
[weiterlesen …]



Immer weniger Impfungen: Zahl der Masern-Infektionen 2017 verdreifacht

16. Januar 2018 | Von
Foto: dts Nachrichtengentur

Berlin  – Die Zahl der Masern-Infektionen hat sich in Deutschland im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr nahezu verdreifacht. Das geht aus noch unveröffentlichten Daten des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) hervor, über welche das ZDF-Magazin „Frontal 21“ berichtet. Demnach wurde das hochansteckende Virus im gesamten Jahr 2017 bei insgesamt 929 Menschen diagnostiziert. Ein Jahr zuvor waren
[weiterlesen …]



Gesamtbevölkerung Deutschlands auf 82,5 Millionen Personen gewachsen

16. Januar 2018 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Wiesbaden  – Im Jahr 2016 ist die Gesamtbevölkerung Deutschlands im Vergleich zum Vorjahr um 346.000 Personen (+ 0,4 Prozent) gewachsen: Sie lag am Jahresende bei 82,5 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Ergebnissen am Dienstag mit. 2015 hatte es einen deutlich höheren Anstieg um 978.000 Personen (+ 1,2 Prozent) gegeben. Hauptursache für den
[weiterlesen …]



Institut: Aktueller Dreifachimpfstoff gegen Grippe hat Schwächen

16. Januar 2018 | Von
Foto: dts Nachrichtengentur

Berlin – Der aktuelle Dreifachimpfstoff gegen Grippe hat Schwächen. „Mehr als die Hälfte der bisher nachgewiesenen Influenza-Fälle wurde durch Influenza-B-Viren der Yamagata-Linie verursacht, die nicht in dem Dreier-Impfstoff enthalten sind“, sagte die Sprecherin des Robert-Koch-Instituts, Susanne Glasmacher, der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Im Vierfachimpfstoff dagegen gebe es eine solche Komponente. Während der Dreifachimpfstoff von den gesetzlichen
[weiterlesen …]



Nachhaltigkeit im Haushalt: Mit modernen Druckern Portemonnaie und Umwelt schonen

16. Januar 2018 | Von
Moderne Tintenstrahldrucker sind schnell, genau und sauber.
Foto: ©istock.com/tankist276

Umweltschutz geht jeden an. Nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in privaten Haushalten. Eng mit dem Thema Verbrauch verbunden, geht es dabei häufig um Einsparungen. Typische Fragen, die in diesem Rahmen auf der Tagesordnung stehen sind zum Beispiel: Wo lässt sich Strom und Wasser sparen? Wie lässt sich die Abfallmenge reduzieren? Diese Fragen betreffen
[weiterlesen …]



Neue Woche bringt Sturmböen

15. Januar 2018 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Offenbach – In der neuen Woche wird es windig. Vor allem am Donnerstag seien Sturmböen wahrscheinlich, teilte der Deutsche Wetterdienst am Montagmorgen (15. Januar) mit. Im Nordwesten gebe es gar eine geringe Wahrscheinlichkeit für schwere Sturmböen oder orkanartige Böen. An der Nordsee und in exponierten Berglagen seien dann Orkanböen wahrscheinlich. In den südlichen Mittelgebirgen besteht
[weiterlesen …]



Regensburg: Jugendliche schlagen Polizeibeamte krankenhausreif

15. Januar 2018 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Regensburg  – In Regensburg haben Jugendliche zwei Polizeibeamte bei einer Kontrolle in einem Einkaufszentrum krankenhausreif geschlagen. Zwei 17-jährige Afghanen wurden von der Polizei festgenommen. Dem mutmaßlichen Haupttäter wird unter anderem ein versuchtes Tötungsdelikt vorgeworfen, er hatte einen der Beamten am Boden liegend gegen den Kopf getreten. Der andere Jugendliche, der einen Beamten gegen den Körper
[weiterlesen …]



Zahl der Organspender sinkt auf historisches Tief

12. Januar 2018 | Von
Organspendeausweis.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Zahl der Organspender ist in Deutschland im vergangenen Jahr erneut deutlich gesunken.  Nachdem es 2016 bereits ein historisches Tief gegeben hatte, fiel die Zahl der Spender im Jahr 2017 noch einmal um knapp acht Prozent auf nur noch 769, wie dem Jahresbericht der Stiftung Eurotransplant zu entnehmen ist. Die Zahl der Spender,
[weiterlesen …]



„Malvina, Diaa und die Liebe“ – Hessischer Rundfunk verteidigt umstrittene Kika-Dokumentation

12. Januar 2018 | Von
Die Wand der Liebenden in Verona: Mit Sicherheit sind auch viele Online-Paare dabei.
Foto: pfalz-express.de

Frankfurt – Der Hessische Rundfunk hat sich gegen die Kritik an der Kika-Dokumentation über ein junges deutsch-syrisches Liebespaar gewehrt. In der KiKa-Reihe „Schau in meine Welt“ wurde der Film „Malvina, Diaa und die Liebe“ ausgestrahlt, der die Konflikte einer Beziehung zwischen der hessischen Schülerin Malvina (16) und dem syrischen Flüchtling Diaa (damals 19) thematisiert. Das
[weiterlesen …]



Länder stellen immer mehr Quer- und Seiteneinsteiger als Lehrer ein

11. Januar 2018 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Berlin – Wegen des bundesweiten Lehrermangels stellen die Länder immer mehr Quer- und Seiteneinsteiger als Lehrer ein. Allein 2017 traten mindestens 3.300 Lehrer in den Schuldienst ein, die kein Lehramtsstudium haben, berichtet die „Rheinische Post“ nach einer Befragung unter allen Bundesländern. Daten zu den Quereinsteigern konnten zehn von 16 Bundesländern liefern. Dennoch ist die Zahl
[weiterlesen …]



„Fire and Fury“: Michael Wolff wollte ursprünglich positives Buch über Trump schreiben

10. Januar 2018 | Von
Donald Trump.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Washington  – Der New Yorker Reporter Michael Wolff, der in seinem Bestseller „Fire and Fury“ Donald Trump die geistigen Fähigkeiten zur Führung des Landes abspricht, wollte ursprünglich eine Erfolgsgeschichte über den US-Präsidenten schreiben. „Ich war absolut bereit, ein anderes Buch zu schreiben, eines, in dem Trump ein erfolgreicher Präsident ist. In gewisser Hinsicht hätte mir
[weiterlesen …]



Vorausschau auf die Handball EM 2018: Gibt es ein Remake des Wintermärchens? 

9. Januar 2018 | Von
Schade: Es hatte doch eigentlich für die deutsche Handball-Nationalmannschaft zunächst so gut ausgesehen. 
Foto: dts nachrichtenagentur

Die 13. Handball-Europameisterschaft wird von der EHF (Europäische Handballföderation) ausgerichtet und wird in Kroatien vom 12. bis zum 28. Januar 2018 ausgetragen. Das Turnier ist neben den Olympischen Spielen und der Handball WM ein absoluter sportlicher Höhepunkt im Handball. Am Turnier nehmen insgesamt 16 Mannschaften teil. In Kroatien wollen die deutschen „Bad Boys“ ihren Europameister-Titel verteidigen,
[weiterlesen …]



Anschlag auf BVB-Bus: Angeklagter gesteht

8. Januar 2018 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Dortmund  – Im Prozess um den Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Bundesligist Borussia Dortmund hat der Angeklagte die Tat gestanden. Er habe jedoch keine Tötungsabsicht gehabt, sagte der 28-jährige Sergej W. am Montag vor dem Dortmunder Landgericht. Bislang hatte er im Prozess geschwiegen. Sergej W. soll laut Staatsanwaltschaft versucht haben, Fußballspieler des BVB zu töten,
[weiterlesen …]



Nach Schüssen auf Fußballspieler Deniz Naki: Bislang keine Fahndung nach Schützen

8. Januar 2018 | Von
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Aachen  – Nach den nächtlichen Schüssen auf den Fußballspieler Deniz Naki hat die Polizei noch keine Fahndung eingeleitet. Das sagte eine Sprecherin der zuständigen Staatsanwaltschaft Aachen der „taz“. Der in Düren geborene deutsch-türkische Fußballspieler war in der Nacht auf Montag auf der Autobahn A4 in Richtung Köln auf Höhe der Anschlussstelle Langerwehe von bislang Unbekannten
[weiterlesen …]



Rassistischer Tweed über Sohn Noah: Boris Becker fordert verstärkten Kampf gegen den Rassismus:

7. Januar 2018 | Von
Twitter

Berlin  – In einem Gastbeitrag für die „Welt am Sonntag“ hat sich Tennislegende Boris Becker ausführlich zu dem rassistischen Tweet geäußert, der über den Twitter-Kanal von AfD-Politiker Jens Maier an die Adresse von Beckers Sohn Noah (23) gegangen war. In dem Tweet wurde Noah Becker als „kleiner Halbneger“ bezeichnet. Becker zweifelt daran, dass ein Mitarbeiter
[weiterlesen …]



Bundesbürger werfen immer mehr Verpackungen weg

5. Januar 2018 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Die Bundesbürger schmeißen immer mehr Verpackungen in die Mülltonne. Statistisch gesehen hat im Jahr 2015 jeder Einwohner 222,2 Kilogramm an Plastik, Kunststoff, Aluminium oder Kartonage weggeworfen, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ unter Berufung auf die Antwort des Umweltministeriums auf eine kleine Anfrage der Grünen. Das sind demnach 2,7 Kilogramm mehr als ein Jahr zuvor
[weiterlesen …]



Studie: Viele Notfallsanitäter wurden im Einsatz angegriffen

4. Januar 2018 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Bochum- Laut einer Studie wurden viele Notfallsanitäter und Rettungsassistent im Einsatz bereits angegriffen. Bei einer Studie der Ruhr-Universität Bochum gaben 91 Prozent der Befragten aus diesen Berufen an, innerhalb der letzten zwölf Monate Opfer von verbaler oder körperlicher Gewalt geworden zu sein, berichtet der „Spiegel“. Auch Feuerwehrleute im Rettungsdienst wurden in großer Zahl attackiert (88
[weiterlesen …]



Schuldenkrise: Bundesregierung schickt kaum Personal nach Athen

4. Januar 2018 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin  – Trotz mehrmaliger Angebote an die griechische Regierung hat die Bundesregierung bislang kaum Personal zur Bewältigung der Schuldenkrise nach Griechenland geschickt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf eine Antwort des Bundesinnenministeriums. Demnach wurden seit 2010 gerade einmal sieben Stellen für deutsche Beamte in Griechenland eingerichtet. So stellt das Bundesamt für Migration und
[weiterlesen …]



Motorradfreundliche Stadt 2018 gesucht: Preisverleihung anläßlich des 20. Hambacher Bikerfests am 4. August 2018

29. Dezember 2017 | Von
Preisverleihung im Jahr 2014: Von links nach rechts: Georg Krist (Beigeordneter der Stadt Neustadt), Hans Kaiser (MID), Katja Krajewski (Kulturland Kreis Höxter), Rolf „Hilton“ Frieling (MID), Willi Donath (Hessen Mobil).
Foto: MID/Herbert.

Bereits zum neunzehnten Mal schreibt die MID – Motorrad Initiative Deutschland e.V. ihren Preis „Die motorradfreundliche Stadt in Deutschland“ aus. Auch in 2018 soll wieder eine Stadt, eine Gebietskörperschaft oder eine Behörde dafür geehrt werden, weil sie sich mehr als andere für motorisierte Zwei- und Dreiradfahrer einsetzt. Zehn Städte und Gemeinden, von Eckernförde bis Garmisch,
[weiterlesen …]



Markt für Cloud-Computing wächst: Mittelstand setzt auf „Infrastructure as a Service“

26. Dezember 2017 | Von
Immer mehr Datenmengen: Speicherplatz gibt´s in der Cloud.
Foto: Flickr Cloud Computing Kevin Krejci CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Der Markt wächst stark und die Nachfrage nach Cloud-Lösungen ist ungebrochen – vor allem der Mittelstand holt stark auf und setzt zunehmend auf „Infrastructure as a Service“ (IaaS). Der Artikel gibt einen Einblick in aktuelle Marktzahlen, stellt Prognosen vor und erklärt Funktionsweise und Vorteile von IaaS. IaaS ermöglicht Unternehmen eine bedarfsgerechte IT-Infrastruktur Die Ansprüche an ein
[weiterlesen …]



Zahl erfolgreicher Angriffe auf Geldautomaten erreicht Rekordniveau

23. Dezember 2017 | Von
gesprengter Geldautomat in Hütschenhausen (RLP) im November 2017.
Foto: Polizei

Berlin  – Noch nie wurden in Deutschland so viele Geldautomaten erfolgreich gesprengt wie 2017. In 138 Fällen kamen die Täter an die Geldkassetten mit Scheinen, ein Jahr zuvor war ihnen dies nur in 128 Fällen gelungen, berichtet die „Welt am Sonntag“ mit Verweis auf eine Umfrage bei den Landeskriminalämtern. Erstmals überhaupt gab es damit mehr
[weiterlesen …]



 So kommen Kinder im Winter sicher zu Schule

22. Dezember 2017 | Von
Gefährlich für Schulkinder: Schlechte Lichtverhältnisse und möglicherweise beschlagene Scheiben schränken die Sicht von Autofahrern erheblich ein. 
Foto: Pixabay

Wenn es morgens kalt und dunkel ist, steht niemand gerne auf. Dass dieses Wetter nicht nur unangenehm ist, sondern für Kinder unter Umständen gefährlich sein kann, darüber haben sicher alle Eltern schon einmal nachgedacht. Die schlechte Sicht lässt kleine und große Fußgänger leicht im Grau der Straße untergehen und für andere Teilnehmer sind sie schlecht
[weiterlesen …]



Zahl importierter Weihnachtsbäume um 4,3 Prozent gesunken – 5.629 Tonnen Gänsekeule eingeführt

21. Dezember 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden  – Im Jahr 2016 sind 2,4 Millionen Weihnachtsbäume im Wert von 24 Millionen Euro nach Deutschland importiert worden. Gegenüber dem Vorjahr war das ein Rückgang um 4,3 Prozent (106.000 Stück), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. 92 Prozent der im Jahr 2016 nach Deutschland eingeführten Christbäume kamen aus Dänemark (2,2 Millionen Stück).
[weiterlesen …]



Schweizer Publizist Ziegler führte jahrelang ein Doppelleben

19. Dezember 2017 | Von
Jean Ziegler.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Bern – Der Schweizer Publizist und Globalisierungskritiker Jean Ziegler hat mehr als zehn Jahre lang ein Doppelleben mit zwei Frauen geführt. „Ich habe gelogen, wie das die Männer immer tun, ein doppeltes Leben gelebt“, sagte Ziegler dem „Zeitmagazin“. Das Doppelleben habe begonnen, als er seine heutige Ehefrau kennenlernte. Damals war er noch mit seiner ersten
[weiterlesen …]



15 Prozent der Erwerbstätigen arbeiten an Sonn- oder Feiertagen

19. Dezember 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Wiesbaden  – Im Jahr 2016 haben 15 Prozent der Erwerbstätigen ständig oder regelmäßig an Sonn- oder Feiertagen gearbeitet. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Den Statistikern zufolge stieg der Anteil in den vergangenen Jahren kontinuierlich an: 1996 hatte er noch bei elf Prozent gelegen. Dabei waren Frauen und Männer gleichermaßen sonn- oder
[weiterlesen …]



Amazon plant Läden in Deutschland

18. Dezember 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

München  – Der US-Onlinehändler Amazon kann sich in Ballungszentren eine zentrale Zustellung für alle Onlinehändler vorstellen. „Wir versuchen, den idealen Mix herauszufinden, den wir dem Kunden später anbieten. Das kann auch eine einheitliche Zustellung sein“, sagte Ralf Kleber, Deutschland-Chef des Konzerns, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. In der Branche wird überlegt, ob sich so die Innenstädte
[weiterlesen …]



Produzent Oliver Berben verfilmt Harald Juhnkes Leben

17. Dezember 2017 | Von
Produzent Oliver Berben.
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Constantin-Produzent Oliver Berben wird das Leben des verstorbenen Entertainers Harald Juhnke verfilmen. Er sagt zu „Bild am Sonntag“: „Ein großes Glück und eine einmalige Gelegenheit! Niemand hat bis heute wieder so viele verschiedene Qualitäten wie Entertainment, Musik, Schauspielerei und Volksliebling in einer Person vereint wie Harald Juhnke.“ Juhnke gilt bis heute als einer
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin