Samstag, 20. Januar 2018

Nordbaden

Siemens-Rivale Rockwell Automation will in Europa investieren: Eröffnung des Kompetenzzentrums „Connected Enterprise“ im Frühjahr in Karlsruhe

8. November 2016 | Von
Quelle: Pfalz-Express

Milwaukee  – Der Automatisierungsspezialist und Siemens-Rivale Rockwell Automation will in Europa investieren und den Marktanteil ausbauen. „Wir wachsen derzeit in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika im Produktbereich doppelt so schnell wie der Markt und gewinnen so Marktanteile“, sagte der für die Region verantwortliche Manager Thomas Donato dem „Handelsblatt. Bereits im Geschäftsjahr 2015/16 konnte
[weiterlesen …]



Calw: Zehn Männer sollen 17-Jährigen vergewaltigt haben

5. November 2016 | Von
Sujetbild: pfalz-express.de

Calw – In zwei Flüchtlingsheimen in Baden-Württemberg wurden in sieben Asylbewerber aus Afghanistan festgenommen worden, mittlerweile aber wieder vorläufig auf freiem Fuß. Die Männer im Alter zwischen 17 und 24 Jahren werden von einem einen 17-jährigen Iraner beschuldigt, ihn über einen längeren Zeitraum sexuell missbraucht zu haben. Der Jugendliche lebte mit seiner Familie in den
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Halbzeit-Bilanz: offerta 2016 starker Besuchermagnet in der Region

2. November 2016 | Von
Das Nordelsass präsentiert sich kulturell und kulinarisch auf der offerta.
Foto: KMK / ONUK

Karlsruhe – Einen starken Auftakt für die Verbrauchermesse offerta kann die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) vermelden. „Wir sind sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der offerta 2016″, zieht KMK-Geschäftsführerin Britta Wirtz zur Halbzeit ein positives Zwischenfazit. Erste Auswertungen der Besucherbefragung hätten ergeben, dass man besonders beim jüngeren Publikum in den ersten Tagen deutlich zulegen
[weiterlesen …]



Amtliche Warnung für Ludwigshafen und Mannheim nach Austritt von Schadstoffen

25. Oktober 2016 | Von
Feuerwehrleute im Chemie-Anzug. 
Sujetbild: pfalz-express.de/ Licht

Ludwigshafen/Mannheim  – Nach einer Betriebsstörung im Stadtgebiet Ludwigshafen hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe am Dienstag eine Warnung vor Schadstoffen in der Luft herausgegeben. Es könne zu Geruchsbelästigungen und Schadstoffniederschlägen kommen, teilte die Behörde mit. Die Bevölkerung wurde aufgerufen, sich über alle verfügbaren Medien zu informieren, Fenster und Türen zu schließen und Lüftungs- und
[weiterlesen …]



„Igel – stachelige Überlebenskünstler“: Vorträge mit Vorführung im Naturkundemuseum Karlsruhe am 23. Oktober

20. Oktober 2016 | Von
Beliebtes Ausflugsziel: Das Naturkundemuseum in Karlsruhe. 
Foto: Naturkundemuseum

Karlsruhe. Am Sonntag, 23. Oktober bietet das Naturkundemuseum wieder etwas für Igelfreunde. Neben dem beliebten Vortrag mit Vorführung wird dieses Jahr zum ersten Mal auch eine Veranstaltung speziell für Kinder angeboten. Vorträge: „Igel – stachelige Überlebenskünstler“ 13 Uhr Kurzweiliger Bildvortrag für Kinder mit lebenden Igeln mit Dieter Brenner (Igelstation Eggenstein-Leopoldshafen) 15 Uhr Bildvortrag und Vorführung
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Philippsburg: Rückbau des AKW hat begonnen

18. Oktober 2016 | Von
AKW-Philippsburg.
Sreenshot Google maps

Philippsburg – Mit einem symbolischen Spatenstich hat der Energiekonzern EnBW in der vergangenen Woche mit den Vorbereitungen zum Rückbau des Atomkraftwerks begonnen. Block 1 des Atomkraftwerks ist bereits seit 2011 abgeschaltet. Block 2 produziert noch bis Ende 2019 Strom. Auf 10.000 Quadratmetern soll jetzt ein Gebäudekomplex mit einem Reststoffbearbeitungszentrum und Abfalllager entstehen.



Verdächtige Reisende: Sperrung am Bahnhof Baden Baden – keine Bombe, aber fünf Festnahmen

13. Oktober 2016 | Von
Bundespolizisten.
Symbolbild: pfalz-express/Licht

Baden Baden – Und wieder wurde ein Bahnhof gesperrt, Züge gestoppt: Zwei Tage nach den Ereignissen in Rastatt hat es Baden-Baden erwischt. Heute Morgen (13.10. 2016) gegen 8:30 Uhr wurde die zuständige Bundespolizeiinspektion vom Zugpersonal eines ICE über verdächtige Gepäckstücke informiert. Eine Reisende aus Freiburg, die ursprünglich aus dem Libanon stammt, hatte einem Zugbegleiter von
[weiterlesen …]



Rastatt: Nach Bombendrohung am Bahnhof Sperrung wieder aufgehoben

11. Oktober 2016 | Von
Archivbild: pfalz-express

Rastatt – Am Dienstagmorgen ist der Bahnhof Rastatt wegen einer telefonischen Bombendrohung gesperrt worden. Die Polizei hatte daraufhin mit einem Großeinsatz den Bahnhof geräumt, der Zugverkehr war ab 9.15 Uhr unterbrochen. Später gab es Entwarnung – man habe nichts Verdächtiges gefunden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei Offenburg. Die Polizei hatte auch einen Spürhund eingesetzt, der
[weiterlesen …]



Leistungen erschlichen, Diebstahl und Drogen: Bundespolizei nimmt 23-Jährigen fest

6. Oktober 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Karlsruhe – Gestern Morgen wurde ein 23-Jähriger im Hauptbahnhof Karlsruhe von Beamten der Bundespolizei festgenommen. Er war zuvor ohne Fahrschein mit einem ICE von Mannheim nach Karlsruhe gefahren. Bei einer Überprüfung des aus Algerien stammenden Mannes wurde festgestellt, dass gegen ihn vier Haftbefehle vorlagen. Er war vom Amtsgericht Siegen nach zweifachem Diebstahl zu einer Geldstrafe
[weiterlesen …]



Nach Tod von 10-Jähriger in Mannheim: Haftbefehl gegen Mutter

3. September 2016 | Von
Symbolbild : dts Nachrichtenagentur

Mannheim  – Nach dem Tod eines 10-jährigen Mädchens im Mannheimer Stadtteil Neckarau ist am Samstag Haftbefehl gegen die 38-jährige Mutter erlassen worden. Sie stehe im dringenden Verdacht, ihre 10-jährige Tochter in der Nacht auf Freitag mit mehreren Messerstiche getötet zu haben, teilte die Polizei in Mannheim mit. Die 38-Jährige war noch am Tatort festgenommen worden,
[weiterlesen …]



Keine Rheinbrücken-Demo am 11. September – statt dessen Vereinsgründung

3. September 2016 | Von
Demonstration für die zweite Rheinbrücke.
Archivbild: Pfalz-Express/Licht

Wörth – Die für den 11. September angemeldete Demonstration über die Rheinbrücke findet nicht statt. Das teilte der Organisator und Kopf des „Aktionsbündnis für den Bau der 2. Rheinbrücke Wörth-Karlsruhe“, Steffen Weiß, mit. Am Donnerstag (1. September) habe er überraschenderweise von Versammlungsbehörde eine Mitteilung erhalten, dass die zuständigen Straßen- und Autobahnmeistereien in Rheinland-Pfalz die notwendigen
[weiterlesen …]



Karlsruhe – eine „Schwarmstadt“

1. September 2016 | Von
Karlsruhe bietet viel und ist eine der beliebtesten Städte Deutschlands.

Karlsruhe zählt zu den beliebtesten Städten bei jungen Deutschen. Eine renommierte Universität, große Firmen und das Image von Nachhaltigkeit machen die knapp 300.000 Einwohner zählende Nachbarstadt der Pfalz besonders attraktiv. Karlsruhe ist beliebt bei jungen Menschen Dem Forschungsinstitut empirica nach ist Karlsruhe eine sogenannte Schwarmstadt. Dieser Begriff wird verwendet, wenn es besonders viele, in diesem
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Geplanter Moscheebau sorgt für Streit

18. August 2016 | Von
Karlsruher CDU-Bundestagsabgeordneter und Kreisverbandsvorsitzender Ingo Wellenreuther CDU.
Foto:pfalz-express.de/ Licht

Karlsruhe – In den letzten Tagen wurde es öffentlich: Auch in Karlsruhe steht wohl der Bau einer großen Moschee an. Eigentlich ist es mehr ein Umbau: Die Karlsruher Ditib-Gemeinde will die Zentralmoschee (Merkez Moschee) im Karlsruher Westen zu einer repräsentative Moschee mit vier Minaretten umgestalten. Die Pläne wurden schon 2013 angedacht, dann war nach außen
[weiterlesen …]



Steffen Weiß vom Aktionsbündnis 2. Rheinbrücke: „Forderung umgesetzt – war doch gar nicht so schwer“

8. August 2016 | Von
Demonstration für die zweite Rheinbrücke.
Archivbild: Pfalz-Express/Licht

Wörth – „Erleichtert“ nimmt Steffen Weiß, Kopf der Bürgerbewegung „Aktionsbündnis für den Bau der 2. Rheinbrücke Wörth-Karlsruhe“ und Demo-Organisator zur Kenntnis, dass die Petition zum Bau der Brücke Ende 2015 „dann doch noch irgendwie beachtet und umgesetzt wird“. Weißverweist darauf, dass eben diese Trennung der Planfeststellungsverfahren und der somit mögliche baldige Planfeststellungsbeschluss in Rheinland-Pfalz Inhalt der
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Region sieht sich im neuen Bundesverkehrswegeplan 2030 gut platziert

4. August 2016 | Von
Der Vorsitzende des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein, Dr. Gerd Hager.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Karlsruhe. Der Regionalverband Mittlerer Oberrhein begrüßt den vom Bundeskabinett in Berlin beschlossenen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030. „Wir stehen in der Kabinettsfassung sogar noch etwas besser da. Der Bund hat zwei Maßnahmen aus dem Entwurf nachträglich höhergestuft“, erläutert Verbands-vorsitzender Landrat Christoph Schnaudigel. Dabei handele es sich um die B 3-Ortsumfahrung Rastatt Süd/Kuppenheim, die jetzt im „weiteren Bedarf
[weiterlesen …]



Bei zweiter Rheinbrücke einen Schritt weiter: Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg einigen sich auf abgekoppelte Planung zur B 36

4. August 2016 | Von
Eine Pro-Brücken-Demonstrantin: "Brücken verbinden Menschen."
Foto: pfalz-express.de/Licht

Mainz/Stuttgart – Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wollen das Planfeststellungsverfahren für eine zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe abschließen und zugleich eine Weiterführung des Verkehrs über eine Querspange zu der in Nord-Süd-Richtung verlaufenden B 36 ermöglichen. Die Planung der Brücke soll demnach getrennt von anderen Verfahren erfolgen und so das Planungsverfahren deutlich schneller schneller abgeschlossen werden. Darauf hätten sich
[weiterlesen …]



Rheinstetten: Kontrahent im Streit erschlagen

4. August 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Rheinstetten – Ein 60 Jahre alter Mann aus ‪Rheinstetten‬ ist am frühen Mittwochmorgen bei einer Auseinandersetzung mit einem 67-Jährigen Kontrahenten getötet worden. Das teilte die Polizei Karlsruhe mit. Nach dem gegenwärtigen Ermittlungsstand ging kurz nach 3.30 Uhr der Notruf über einen lautstarken Streit im Bereich der Haupt- und Grünwinkler Straße ein. Als die ersten Polizisten
[weiterlesen …]



Polizei mahnt: Hunde nicht in heißen Fahrzeugen lassen

19. Juli 2016 | Von
Ein paar Minuten im heißen Auto reichen aus, um das Leben des Hundes zu gefährden. 
Archivbild: Polizei RLP

Rheinland-Pfalz – Alle Jahre wieder: Regelmäßig zum Sommerbeginn häufen sich Berichte über verendete Hunde in geparkten Fahrzeugen. Wegen Unwissenheit oder Gedankenlosigkeit werden die Gefahren oftmals unterschätzt, die einem Hund an einem warmen Sonnentag in einem geparkten Fahrzeug drohen. So reichen bereits wenige Minuten in der Sonne aus, ein Auto auf bis zu 70 Grad Celsius
[weiterlesen …]



Zwei Tote bei Drama in Stuttgarter Rechtsanwaltskanzlei

11. Juli 2016 | Von
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Stuttgart  – In Stuttgart hat sich am Montag in einer Rechtsanwaltskanzlei ein blutiges Drama ereignet. Ein Mann hatte die Räume dort mit einer Waffe betreten und sich zunächst verschanzt. Nachdem ein Spezialeinsatzkommando der Polizei die Räumlichkeiten stürmte, wurden zwei Männer tot aufgefunden. Zuvor hatte es geheißen, es befinde sich dort nur ein Anwalt und der
[weiterlesen …]



Raum Karlsruhe: Bevölkerung durch Zuwanderung beträchtlich gewachsen

6. Juli 2016 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Karlsruhe – Die Zahl der Einwohner ist im vergangenen Jahr in der Region Mittlerer Oberrhein so stark gewachsen wie seit dem Jahr 1990 nicht mehr. Das belegen die neuesten Bevölkerungszahlen des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg. Demnach lebten Ende 2015 zwischen Waghäusel und Ottersweier rund 16.000 Menschen mehr als ein Jahr davor. Insgesamt konnte die Region zu
[weiterlesen …]



Karlsruhe: KSC zeigt Herz: Überraschungsbesuch bei krankem KSC-Fan

6. Juli 2016 | Von
Keiner fehlte: Das gesamte Team wünschte Timo Wenner gute Besserung. 
Fotos: Via KSC

Karlsruhe/Rheinstetten – Der KSC hat am Dienstagabend beim Besuch des erkrankten KSC-Fans Timo sein großes Herz unter Beweis gestellt. Ohne dass der 21-Jährige davon gewusst hätte, fuhr plötzlich der Mannschaftsbus des Vereins vor. Sagen konnte KSC-Fan Timo erst einmal gar nichts mehr. Staunend und mit großen Augen stand er am frühen Dienstagabend vor dem Haus
[weiterlesen …]



„#PRO2“ zum Bau einer zweiten Rheinbrücke: Karlsruher CDU-Fraktion verstärkt Unternehmerinitiative

1. Juli 2016 | Von
Weibseite von „#PRO2“. (Screenshot)

Karlsruhe: CDU-Fraktion unterstützt Unternehmensinitiative für Bau einer zweiten Rheinbrücke Karlsruhe – Die CDU-Fraktion unterstützt die durch die Industrieunternehmen Siemens AG, Daimler AG, MIRO und Stora Enso ins Leben gerufene Initiative „#PRO2“ zum Bau einer zweiten Rheinbrücke. Die Spitzen des Vereins und die CDU-Fraktion hatten sich vor Kurzem zu einem Austausch getroffen. Der Schulterschluss der Unternehmen
[weiterlesen …]



Systematischer Steuerbetrug bei Winzern in Rheinland-Pfalz

24. Juni 2016 | Von
Foto: Pfalz-Exopress

Mainz  – Durch systematischen Betrug haben Winzer in Weinbaugebieten von Rheinland-Pfalz offenbar jahrelang Steuern hinterzogen. In 87 Fällen wurde laut Landesamt für Steuern bislang Steuerhinterziehung nachgewiesen. Daraus ergaben sich Nachzahlungen und Zinsen in Höhe von 7,7 Millionen Euro. Wie das Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“ berichtet, sind auch Korken- und Flaschenhändler in das System verstrickt, die Steuerfahndung
[weiterlesen …]



Eurodistrikt PAMINA richtet Blick in die Zukunft: Bessere Zusammenarbeit, besserer Verkehr

15. Juni 2016 | Von
Foto über Eurodistrikt PAMINA.

Lauterbourg/Karlsruhe – Der Panorama-Saal der Karlsruher Verkehrsbetriebe ist ein guter Tagungsort, kann man von hier aus doch über das städtische Treiben hinweg in der Ferne blicken. Und so waren die Räumlichkeiten für die Verbandsversammlung des Eurodistrikts PAMINA am 8. Juni gut gewählt, denn auch die politischen Vertreter sollten ihren Blick in die Zukunft richten und
[weiterlesen …]



Polizei-Appell zur Fußball-EM: „Spielregeln beachten“, sonst gibt’s die rote Karte“

10. Juni 2016 | Von
Ein tolles Spektakel war das Public Viewing in Landau 2002 auf dem Rathausplatz. 
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

In Frankreich beginnt am Freitagabend unter strengen Sicherheitsvorkehrungen die Fußball-Europameisterschaft. Im Eröffnungsspiel trifft die französische Nationalmannschaft im Stade de France bei Paris auf die Auswahl aus Rumänien, Anpfiff ist um 21 Uhr. Bereits am Donnerstagabend hatten Zehntausende Menschen die Eröffnung der Fanmeile am Eiffelturm gefeiert, Höhepunkt war ein Auftritt von Star-DJ David Guetta. Während der
[weiterlesen …]



Zweite Rheinbrücke Wörth: Regionale CDU will weiter Druck auf Baden-Württemberg machen

3. Juni 2016 | Von
Archivbild: Ingo Wellenreuther, Thomas Gebhart, Ex-Bundesverkhersminister und Axel. Fischer.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Südpfalz/Karlsruhe – Die CDU-Bundestagsabgeordneten Axel E. Fischer (Karlsruhe-Land), Ingo Wellenreuther (Karlsruhe-Stadt), Dr. Thomas Gebhart (Südpfalz) sowie Christian Hirte (zuständiger Abgeordneter aus dem Rechnungsprüfungsausschuss (RPA)) wollen weiter Druck auf das Land Baden-Württemberg in Sachen zweiter Rheinbrücke ausüben. In einem Beschluss von diesem Freitag fordere der RPA erneut, dass die Landesregierung unverzüglich die verkehrlichen Auswirkungen der Anbindung
[weiterlesen …]



A5 bei Forst und Karlsruhe-Hagsfeld: Tödliche Verkehrsunfälle – Toten Senior überrollt

5. Mai 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Karslruhe – Zwei Todesopfer, ein offenbar Mittelschwerverletzter sowie ein Sachschaden von etwa einer halben Million Euro waren am Mittwochmorgen die Folgen zweier Verkehrsunfälle auf der nordwärts führenden Autobahn A 5 bei Forst und Karlsruhe-Hagsfeld. Durch das Geschehen waren insbesondere die in Richtung Norden unterwegs befindlichen Autofahrer auf erhebliche Geduldsproben gestellt; teilweise erreichten die Staus eine
[weiterlesen …]



Sechs Wochen geballte Unterhaltung: Germersheim eröffnet Kultursommer Rheinland-Pfalz

4. Mai 2016 | Von
Das Kulturzentrum Hufeisen ist nur eine der locations in historischem Ambiente.

Germersheim – Die Stadt ist bereit und fiebert der Eröffnung des 25. rheinland-pfälzischen Kultursommers am Wochenende entgegen. Am 7. und 8. Mai geht es los unter dem Motto: „Der Sommer unseres Vergnügens!“ Ein vielschichtiges Programm verspricht in der Tat genussvolle Stunden. Das Besondere: Fast alle Veranstaltungen sind eintrittsfrei. Darauf hat Bürgermeister Marcus Schaile großen Wert
[weiterlesen …]



Wo der Spaß aufhört – Polizei warnt: Hexennacht kann teuer werden

30. April 2016 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Jahr für Jahr ziehen sie bewaffnet mit Rasierschaum, der Senftube und zig Rollen Klopapier durch die Nachbarschaft und sorgen für allerlei Unfug. Kleine und große „Hexen“, die in der Nacht zum 1. Mai durch die Straßen ziehen. Aber wo hört der Spaß eigentlich auf? Die Grenze zur Straftat wird dann überschritten, wenn fremdes Eigentum beschädigt
[weiterlesen …]



Zweite Rheinbrücke: Karlsruher FDP will ob Mentrup beim Wort nehmen

28. April 2016 | Von
Fordern nach Worten nun auch Handlungen: FDP-Fraktionsvorsitzender im Regionalverband Manfred Will (r.) und FDP-Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung.
Foto: v. privat

Karlsruhe – Ändert der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup seine Haltung zur zweiten Rheinbrücke? Bei einer Veranstaltung der TechnologieRegion Karlsruhe, deren Vorsitzender Mentrup ist, sprach sich der OB offen für eine zweite Rheinbrücke aus. „Wir erwarten nun Führungsstärke und einen spürbaren Einsatz“, kommentierte Manfred Will, Fraktionsvorsitzender der FDP/GfK im Regionalverband Mittlerer Oberrhein, die Äußerungen des
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin