Samstag, 22. Februar 2020

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Neustadt: Bürgerbeteiligung zum Nahverkehrsplan 2020

20. Februar 2020 | Von

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße und der Verkehrsbund Rhein-Neckar erarbeiten in den nächsten Monaten einen neuen Nahverkehrsplan für die Stadt Neustadt an der Weinstraße. Hierzu möchte die Stadtverwaltung Bürgern die Möglichkeit geben, sich zu den Themen Bus und Bahn kritisch-konstruktiv zu äußern. Die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße lädt daher am Mittwoch, 11.
[weiterlesen …]



20. März in Neustadt: Vortrag „Europa-Radweg „Eiserner Vorhang“

19. Februar 2020 | Von

Neustadt. Die Europa-Union Südpfalz veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Bezirksgruppe Neustadt des Historischen Vereins der Pfalz am 20. März 2020 um 19.15 Uhr im Casimirianum – Ludwigstraße 1 in Neustadt a.d. Weinstraße einen Vortrag mit Michael Cramer – Mitglied der Europäischen Parlamentes a.D. zum Thema: Europa-Radweg „Eiserner Vorhang“. Der Berliner Mauer-Radweg wurde 2010 vom Berliner
[weiterlesen …]



Speyer: Erst Fahrzeuge beschädigt, dann Beamte beleidigt und bespuckt

18. Februar 2020 | Von
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Speyer – Am Montagabend geriet ein 31-Jähriger, der am selben Morgen erst aus der Haft entlassen worden war, nach einem Streit mit seinem Freund derart in Rage, dass er in der St.-Guido-Straße gegen drei Außenspiegel von geparkten Fahrzeuge trat. Kurz darauf wurde er mit seinem Freund von Polizeibeamten kontrolliert. Bei der Durchsuchung wurden bei dem
[weiterlesen …]



Heinrich del Core mit neuem Programm am 16. April in Neustadt: GLÜCK g’habt!

17. Februar 2020 | Von

Neustadt. Der Kabarettist und Comedian Heinrich del Core kommt am 16. April, 20 Uhr mit seinem neuen Programm „GLÜCK g’habt!“ in den Saalbau nach Neustadt an der Weinstraße. „GLÜCK g’habt!“ – wenn man in Mexiko im Schlaf überfallen wird und gesund aus der Nummer raus kommt oder auch „GLÜCK g’habt!“ – wenn du dich selber
[weiterlesen …]



Pfalzweinwerbung sucht Kandidatinnen: Wer wird die 82. Pfälzische Weinkönigin?

16. Februar 2020 | Von

Neustadt. Die Gebietsweinwerbung Pfalz­wein e.V. hat die Wahl der 82. Pfälzischen Weinkönigin ausgeschrieben. Die Nachfolgerin von Anna-Maria Löffler wird am Freitag, 2. Oktober 2020, im Rahmen einer Festveranstaltung der Pfälzer Weinwerbung im Neustadter Saalbau ermittelt. Die Bewerbungsfrist  endet am 31. März 2019. Wenn mehr als fünf Bewerbungen eingehen, gibt es einen Vorentscheid, in dem sich vier
[weiterlesen …]



Neustadt: Beirat für Migration und Integration legt Ziele fest

16. Februar 2020 | Von

Neustadt. Nachdem im Dezember 2019 Barbara Kupper und Michael Landgraf als Vorstand gewählt wurden, legte der Beirat für Migration und Integration Neustadt an der Weinstraße am 15. Februar 2020 in einer ersten Arbeitssitzung seine Ziele fest. Eine vordringliche Aufgabe sieht der Kreis in der Öffentlichkeitsarbeit. Es muss klarer werden, dass der Beirat ein von den
[weiterlesen …]



Neustadt: Brand in der Mennonitenstraße – Ermittlungen sind aufgenommen

16. Februar 2020 | Von

Neustadt. In der Mennonitenstraße kam es aus bislang ungeklärter Ursache in der Nacht von Samstag auf Sonntag (16. Februar gegen 2:51 Uhr) zum Brand einer Veranda. Es wurde auch die Fassade des angrenzenden Wohnanwesens beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Vier Anwohner wurden durch die Rauchentwicklung leicht verletzt und befinden
[weiterlesen …]



Neustadt: Autofahrer will sich Kontrolle entziehen: Verfolgung bis nach Dannstadt-Schauernheim

14. Februar 2020 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Neustadt/Weinstraße. Am 13. Februar gegen 22.50 Uhr, sollte in der Talstraße Neustadt ein Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als die Polizeibeamten Stoppzeichen gaben, beschleunigte er sofort und flüchtete über die Maximilianstraße stadtauswärts. Dabei fuhr er teilweise mit über 100 km/h. Die Fahrt ging über den Autobahnzubringer B38 weiter. Kurz nach dem „Steinkreisel“ überholte der Pkw,
[weiterlesen …]



Vandalismus in Lachen-Speyerdorf: Gullydeckel auf Auto geworfen

12. Februar 2020 | Von

Neustadt. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen offensichtlich einen Gullydeckel in die Frontscheibe eines in Lachen-Speyerdorf abgestellten Ford Fiesta geworfen. Hinweise auf den Täter ergeben sich weder aus der Abstellposition, noch aus persönlichen Beziehungen des Geschädigten, so dass Vandalismus als Tatmotiv in Betracht zu ziehen ist.



RLP-Ministerrat bestimmt 14. März 2021 als Termin für Landtagswahl

11. Februar 2020 | Von

RLP – Der Ministerrat hat den von Innenminister Roger Lewentz (SPD) vorgeschlagenen 14. März 2021 als Wahltag für die nächste Landtagswahl bestimmt. Der Vorschlag erfolgte vor dem Hintergrund, zeitgleiche Wahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu ermöglichen. „Die Erfahrungen der Vergangenheit zeigen, dass Wählerinteresse und Wahlbeteiligung bei einem gemeinsamen Wahltermin wesentlich höher liegen als bei einer
[weiterlesen …]



Heiße Faschingsphase in Lachen-Speyerdorf: „Seestern, Nemo, Meerjungfrau, unterm Meer rufts laut Helau“

10. Februar 2020 | Von

Lachen-Speyerdorf. In Lachen-Speyerdorf sind die Narren derzeit „unter dem Meer“, denn unter dem Motto „Seestern, Nemo, Meerjungfrau, unterm Meer rufts laut Helau“ ist der KC Rot-Weiss Lachen-Speyerdorf am Samstag in die heiße Phase der Karnevalszeit gestartet. Die Zuschauer in der fast ausverkauften „Alten Turnhalle“ Lachen-Speyerdorf wurden bei seiner ersten von drei Prunksitzungen regelrecht mitgerissen. Der
[weiterlesen …]



VG Maikammer und Stadt Neustadt: Vereinbarung zur Erfassung und Nutzung von Geodaten unterzeichnet

8. Februar 2020 | Von

Neustadt/VG Maikammer. Vor dem Hintergrund der effizienten und wirtschaftlichen Aufgabenerfüllung vereinbaren die Stadt Neustadt an der Weinstraße und die Verbandsgemeinde Maikammer eine Zusammenarbeit im Bereich digitaler Geo-Datenverarbeitung. Die Vereinbarung wurde von Gabriele Flach, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Maikammer und Oberbürgermeister Marc Weigel unterzeichnet. „Maikammer hat den Bedarf und die Stadt Neustadt an der Weinstraße kann diesen
[weiterlesen …]



Neustadt: Mit Eisenstange auf Jugendliche eingeschlagen

8. Februar 2020 | Von

Neustadt – Zwischen einem Mann und einer Gruppe Jugendlicher kam es in der Nacht auf Samstag gegen 2:30 Uhr im Ortsteil Lachen-Speyerdorf zum Streit, weil sich die Jugendlichen angeblich zu laut verhielten. Nachdem der Streit zuerst verbal geführt wurde, folgte der Mann daraufhin den Jugendlichen mit seinem Auto und schlug schlussendlich auf mehrere Jugendliche mit
[weiterlesen …]



Einbruch in Schule und versuchter Einbruch in KiTa in Lachen-Speyerdorf

8. Februar 2020 | Von

Lachen-Speyerdorf. In der Nacht vom 6. auf den 7. Februar kam es zu einem Einbruch in der August-Becker-Schule in Lachen-Speyerdorf. Unbekannte Täter versuchten mehrere elektronische Geräte zu entwenden, wurden aber scheinbar gestört und ließen die Beute zurück. Die Polizei konnte zahlreiche Spuren sichern. In derselben Nacht versuchten ebenfalls unbekannte Täter, sich Zugang zur Kindertagesstätte in
[weiterlesen …]



Kein Supertalent: Einbrecher scheitert gleich sechs Mal an Türen

7. Februar 2020 | Von

Speyer – Ein unbekannter Mann hat in der Nacht auf Donnerstag versucht, in sechs nebeneinanderliegende Geschäfte in der Heydenreichstraße einzubrechen. Sein Talent als Einbrecher scheint jedoch nicht sehr ausgeprägt zu sein, denn er scheiterte an allen sechs Türen, hinterließ allerdings Hebelspuren. Der Polizei liegen Hinweise auf einen Tatverdächtigen vor, der ca. 1,70 bis 1,80 Meter
[weiterlesen …]



Ministerpräsidentin Malu Dreyer hält Festrede: „10 Jahre Weincampus ist ein Erfolgsmodell“

6. Februar 2020 | Von

Neustadt-Mußbach. Rund 200 Gäste waren am Montagnachmittag auf den Weincampus Neustadt gekommen, um das 10-jährige Jubiläum der wissenschaftlichen Einrichtung zu feiern. „Als deutschlandweit erster dualer Studiengang Weinbau und Oenologie ist der Weincampus Neustadt inzwischen ein absolutes Erfolgsmodell“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrer Ansprache und gratulierte dem Weincampus Neustadt zu der Einrichtung des neuen deutsch-französischen
[weiterlesen …]



Team Rosberg aus Neustadt: Teamchef Arno Zensen geht nach 25 Jahren in den Ruhestand – auch Nicos sportliche Erfolge begleitet

6. Februar 2020 | Von

Neustadt. Teamchef Arno Zensen vom Team Rosberg aus Neustadt an der Weinstraße ist nach 25 Jahren in den Ruhestand gegangen. Sein Nachfolger seit dem 1. Februar ist der Finne Kimmo Liimatainen, der schon seit 18 Jahren beim Team Rosberg ist. Das Team Rosberg wurde 1984 von Keke Rosberg aus Finnland gegründet und seit 1985 ist
[weiterlesen …]



Bekenntnis zu Europa – SPD Neustadt ehrt langjährige Mitglieder

6. Februar 2020 | Von

Neustadt. „Hallo Europa!“, sang Uli Valnion über den „wunderbaren Kontinent“ und traf damit genau die Stimmung des Abends. Kurz nach dem Brexit betonten alle Beiträge zur Ehrungsveranstaltung der SPD Neustadt am vergangenen Donnerstag die Bedeutung der Europäischen Union. Den Anfang machte Pascal Bender, der Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes, bevor die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen (SPD) die Bedeutung
[weiterlesen …]



Neustadt: Gefundene Waffen bei Polizei abgegeben – Strafanzeige!

5. Februar 2020 | Von

Neustadt – Ein 46-jähriger Mann fand am Montag in der Garage seiner verstorbenen Mutter in Neustadt Pistolen- und Gewehrmunition. Er nahm die Munition an sich und brachte sie zur Polizei. Da er aber nicht berechtigt zum Führen von Waffen und Munition war, handelte er sich von Amts wegen eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz
[weiterlesen …]



Neustadt-Mußbach: Bombenentschärfung reibungslos verlaufen – rund 290 Kräfte im Einsatz

30. Januar 2020 | Von

Neustadt-Musbach – Die Entschärfung einer entdeckten amerikanischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in der Straße zum Ordenswald war am Donnerstagmittag erfolgreich. Um 12:32 Uhr konnte der rheinland-pfälzische Kampfmittelräumdienst Entwarnung geben. Der Umkreis von 500 Metern rund um den Bombenfundort war am Donnerstagmorgen, ab 9 Uhr, evakuiert worden. Betroffen waren ca. 1300 Bürger. Im Einsatz waren
[weiterlesen …]



Speyer: Fünf Schüler nach Konsum von Getränkemischung im Krankenhaus

30. Januar 2020 | Von

Speyer – Am Montagnachmittag wurden fünf Schüler einer Integrierten Gesamtschule in Speyer am Vormittag mit drogentypischen Auffallerscheinungen in ein Speyerer Krankenhaus eingeliefert. Mehrere Schüler im Alter zwischen 16 bis 18 Jahren hatten zuvor außerhalb des Schulgeländes eine zunächst unbekannte Substanz konsumiert. Wie sich im weiteren Verlauf der polizeilichen Ermittlungen herausstellte, handelte es sich nach jetzigem
[weiterlesen …]



Speyer: Weinprobe endet auf der Toilette

30. Januar 2020 | Von

Speyer – Besorgt um seine Freundin war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein junger Mann, der vergebens auf die Rückkehr seiner 25 Jahre alten Freundin wartete. Diese nahm zuvor an einer Weinprobe in einer Speyerer Gaststätte teil. Polizisten konnten das Rätsel um den Verbleib der Frau schließlich lösen: Dem Wein zugesprochen, fand man
[weiterlesen …]



Neustadt: Falscher Alarm löst Polizeieinsatz aus

29. Januar 2020 | Von

Neustadt. Der Verdacht eines Autodiebstahls lag am 28. Januar 2020 gegen 23 Uhr nahe als mehrere besorgte Anwohner ein fahrendes Auto mit laufender Alarmanlage im Ortsteil Lachen-Speyerdorf der Polizei meldeten. Der vermeintlich männliche Täter „flüchtete“ nach Angaben der Anrufer über die Flugplatzstraße in Richtung Osten. Im Rahmen der Fahndung konnte das Fahrzeug aufgrund der lauten
[weiterlesen …]



Neustadter CDU verteidigt Haushalt 2020: „Dreyer lächelt viel, tut aber nichts“

29. Januar 2020 | Von

Neustadt. Die CDU Neustadt kritisiert die Entscheidung der ADD, den vom Stadtrat im Dezember verabschiedeten Haushalt nicht zu genehmigen, scharf. „Es ist wie immer: SPD-Ministerpräsidentin Dreyer lächelt viel, aber tut nichts. Währenddessen trägt die ADD durch die Hintertür und flankiert vom Landesrechnungshof die kommunale Selbstverwaltung zu Grabe“, wird der CDU-Kreisvorsitzende Marco Göring deutlich. Der Landtagsabgeordnete
[weiterlesen …]



Neustadt-Gimmeldingen: LKW kommt von Fahrbahn ab

28. Januar 2020 | Von

Neustadt. Am 28. Januar 2020 gegen 10 Uhr geriet ein Lkw auf der K21 zwischen Neustadt und Gimmeldingen aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und landete an einer gemauerten Brüstung. Nach Angaben des 31-jährigen Fahrers brach das Heck bei einem Bremsvorgang aus, wodurch der Lkw auf den Seitenstreifen geriet. Der Fahrer blieb unverletzt.
[weiterlesen …]



Festgottesdienst in der Neustadter Martin-Luther-Kirche: 30 Jahre Bibelhaus, Landgraf als Bibelbeauftragter der Landeskirche eingeführt– Verleihung des Stuttgarter Bibelkreuzes

28. Januar 2020 | Von

Neustadt. im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Martin Luther-Kirche wurde am Sonntag (26. Januar) Michael Landgraf durch Oberkirchenrat Manfred Sutter als Bibelbeauftragter der Evangelischen Kirche der Pfalz eingeführt. Gefeiert wurde außerdem das 30jährige Bestehen des Neustadter Bibelhauses sowie die Verleihung des Stuttgarter Bibelkreuzes an Adelheid Brust, Michael Landgraf und Susanne Kircher. Die Liturgie hielt Pfarrerin
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang des SPD Unterbezirks Neustadt/Bad Dürkheim am 31. Januar

27. Januar 2020 | Von

Obrigheim. Der SPD Unterbezirk Neustadt/Bad Dürkheim lädt zu seinem traditionellen Neujahrsempfang für Freitag, 31. Januar 2020, ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Rosengarten in Obrigheim. Festrederin der Veranstaltung ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Neben Malu Dreyer haben die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen sowie die Landtagsabgeordneten Christoph Spies und Giorgina Kazungu-Haß ihre Teilnahme zugesagt. Für die
[weiterlesen …]



Pfalzwein-Stand auf der ProWein mit 63 Betrieben und geführten Verkostungen

26. Januar 2020 | Von

Neustadt/Düsseldorf. Gewohnt gut aufgestellt präsentiert sich Pfalzwein mit 63 Betrieben auf dem 740 Quadratmeter großen Gemeinschaftstand in Halle 14, Stand A 28, vom 15. bis 17. März auf der größten Weinmesse der Welt, der ProWein in Düsseldorf. In der Standmitte informiert Pfalzwein auf dem 238 Quadratmeter großen Marktplatz über die geschützte Ursprungsbezeichnung Pfalz (g.U. Pfalz)
[weiterlesen …]



Neustadter Wallgasse: Hund frisst Giftköder

24. Januar 2020 | Von

Neustadt. Am Mittwoch, 22. Januar war ein Mann mit seinem 3-jährigen Golden Retriever Rüden in der Wallgasse unterwegs. Während des Ausflugs nahm der Hund einen nicht näher zu identifizierenden Gegenstand auf und fraß ihn. Zwei Stunden später wurde der Hund zu Hause ganz apathisch und konnte seinen Urin nicht mehr halten. Der Rüde wurde in
[weiterlesen …]



Brandstiftung im Technik Museum Speyer – Staatsanwaltschaft lobt 1.500 Euro pro Brand aus

23. Januar 2020 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Speyer – Gleich mehrmals hatte ein Unbekannter Ende vergangenen Jahres versucht, im Technik Museum Speyer Feuer zu legen. Am 18. Oktober 2019 um 4 Uhr hatte er sich Zugang zum Tagungszentrum verschafft und einen Brand gelegt. Der Teppichboden und Mobiliar wurden beschädigt. Am 25. Oktober gegen 2.45 Uhr wurde im Tagungsgebäude des Museums erneut ein
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin