Samstag, 18. November 2017

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer



Neuinszenierung mit Deborah Sasson: Das Phantom der Oper am 3. Januar in Neustadt

17. November 2017 | Von
 Opernsängerin (Sopran) und Musicaldarstellerin Deborah Sasson kommt nach Neustadt. 
© Foto von Manfred Esser/http://www.sasson.de/presse/

Neustadt – Am  3. Januar 2018 können Musicalfreunde das neue Jahr mit einem ganz besonderen Ereignis einläuten: Das Phantom der Oper wird um 20 Uhr in Neustadt an der Weinstraße aufgeführt. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um das bekannte Musical von Andrew Lloyd Webber, sondern um eine Neuinszenierung. Das Stück ist eine neue, deutschsprachige Version
[weiterlesen …]



Malteser pilgern 2018 wieder nach Rom: Papstaudienz bei Wallfahrt für Menschen mit Behinderung – Anmeldung jetzt möglich

17. November 2017 | Von
Der Vatikan in Rom - was sich genau hinter den Kulissen abspielte, konnte nicht mehr nachvollzogen werden.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Speyer –  Die Malteser bieten wieder eine betreute Wallfahrt für kranke und beeinträchtige Menschen nach Rom an. Vom 29. September bis 6. Oktober 2018 macht sich ein Team aus Ärzten, Pflegekräften und Malteser Helfern gemeinsam mit den Pilgern auf den Weg in die Ewige Stadt. Höhepunkte der Reise sind eine Papstaudienz, die Besichtigung des Petersdoms sowie
[weiterlesen …]



Speyer: Bewaffneter überfällt Tankstelle

17. November 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Speyer – Am Donnerstagabend gegen 20.50 Uhr betrat ein Unbekannter eine Tankstelle in der Industriestraße, bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte Geld aus der Kasse. Die Kassiererin gab ihm das Geld in Höhe von mehreren hundert Euro. Daraufhin flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Er war etwa 1,60 Meter groß, trug eine dunkle
[weiterlesen …]



Neustadter Stadtrat: Am 9. Dezember keine Parkgebühren sowie kostenlose Nutzung von Bussen und Bahnen

16. November 2017 | Von
Das Neustadter Rathaus.
Foto: Rolf Schädler

Neustadt. Der Neustadter Stadtrat wählte Martin Grund zum neuen, stellvertretenden Mitglied in den Ausschuss für Umwelt und Naturschutz und Natascha-Marie Ehlen zum beratenden Mitglied in den Jugendhilfeausschuss. Neues Mitglied im Jugendhilfeausschuss ist zudem Elmar Schrader und neues stellvertretendes Mitglied Beate Fehr. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war ein Bericht der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (WEG). Darin stellte Geschäftsführerin Anna-Lena Schatten
[weiterlesen …]



DGB: Immer mehr Beschäftigte in Rheinland-Pfalz müssen einem Nebenjob nachgehen – auch Polizisten betroffen

13. November 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

RLP – Die Zahl der Beschäftigten in Rheinland-Pfalz, die einem Nebenjob nachgehen, ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Waren im Dezember 2003, nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit, noch 68.403 Menschen in einer geringfügig entlohnten Nebentätigkeit beschäftigt, so waren es im Juni 2016 134.750 Menschen, die entweder geringfügig entlohnt oder kurzfristig beschäftigt waren. „Bemerkenswert“
[weiterlesen …]



Kunstgüter in Kirchen an der Südlichen Weinstraße und in Landau erfasst – viele historische Schätze entdeckt

13. November 2017 | Von
Anke Sommer und Dekan Axel Brecht.
Foto: H. Mathes/der pilger

SÜW/Landau/Speyer – Viele Kirchen des katholischen Dekanats Landau sind reich an künstlerischer Ausstattung – und manchmal unentdeckt. In rund einem Jahr hat Kunsthistorikerin Dr. Anke Sommer im Auftrag des Bistums Speyer alle Gemeinden des Landkreises Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau besucht. Die Inventarlisten wurden an Vertreter der acht Pfarreien des Dekanats im Speyerer
[weiterlesen …]



Neustadter Marktplatz wird zur Rennstrecke von DTM-Champion René Rast

13. November 2017 | Von
Der Marktplatz wird zur Rennstrecke.
Foto: stadt-nw

Neustadt. Am 10. November war das in Neustadt an der Weinstraße ansässige Team Rosberg anlässlich seines Gewinns der Deutschen Tourenwagen Masters 2017 – Team und Fahrerwertung – auf dem Marktplatz zu Gast. Neben der Präsentation des Siegerfahrzeugs und des DTM-Champions René Rast stand auch ein Eintrag in das Goldene Buch der Stadt auf dem Programm.
[weiterlesen …]



Schlägerei auf dem Gelände des Neustadter Wertstoffhofes

11. November 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt. Auf dem Gelände des Wertstoffhofes kam es zu einem Gedrängel um den besten Platz zum Entladen. Dabei fühlte sich ein zusammen mit seinem Vater wartender 31-jähriger Neustadter von einem 28-jährigen um seinen Platz betrogen und ging ohne Vorwarnung auf den Mann los. Er stieß ihn zu Boden, traktierte ihn mit Schlägen und Tritten und
[weiterlesen …]



Speyer: Bei Einbruch in Bestattungshaus gefilmt

10. November 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Speyer – Ein Unbekannter hebelte in der Bahnhofstraßein der Nacht zum Freitag brachial die Eingangstür eines Bestattungshauses auf. Kurz nachdem der Täter die Räume betreten hatte, löste der akustische Alarm aus, woraufhin der Täter flüchtete. Offensichtlich wurde nichts entwendet. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden liegt bei etwa 5.000 Euro. Die Videoüberwachung der Geschäftsräume zeigt
[weiterlesen …]



Professor für Palatinologie Michael Landgraf: Weisheiten uff Pälzisch am 21. November in Neustadt

9. November 2017 | Von
Michael Landgraf ist ein vielseitiger Schriftsteller.
Foto: privat

Neustadt. Am Dienstag, 21. November, 20 Uhr gibt es unter dem Motto „Weisheiten uff Pälzisch“ eine literarisch-musikalische Reise mit dem Schriftsteller Michael Landgraf als Professor für Palatinologie in der Buchhandlung Osiander in Neustadt, Kellereigasse 12-14. Ihn begleiten der Musiker Heinrich Pfaff, der Rezitator Werner Jöhlinger und der Verleger Ulrich Wellhöfer. Grundlage ist Landgrafs neu erschienenes
[weiterlesen …]



Ab 12. November: Neue Ortsbezirksausstellung „Mußbach“ in der Villa Böhm

9. November 2017 | Von
Foto: Rolf Schädler

Neustadt. Unter dem Titel „Das Winzerdorf Mußbach – Beiträge zur Ortsgeschichte“ wird am Sonntag, 12. November, 11 Uhr, im Stadtmuseum eine neue Ortsbezirksausstellung eröffnet. 1992 wurde in Mußbach das 1300-jährige Jubiläum gefeiert. 25 Jahre später wird nun im Stadtmuseum das Winzerdorf mit seiner wechselvollen und interessanten Geschichte präsentiert. In der Ausstellung werden nostalgische Postkarten sowie
[weiterlesen …]



Deutsche Weinstraße -Mittelhaardt- lädt zum Pfälzer Weihnachtsmarkt-Hopping

8. November 2017 | Von
Neustadter Weihnachtsmarkt.
Foto: Rolf Schädler

Mittelhaardt. Jubel, Trubel, Weihnachtszeit. Von den Glanz-und-Gloria-Märkten gibt es in der Adventszeit jede Menge. Aus unverwechselbar wird immer häufiger austauschbar. Doch noch gibt es sie, die zauberhaften Orte, die es wirklich lohnt vor Weihnachten zu besuchen. Die Weihnachtsmärkte entlang der Deutschen Weinstraße -Mittelhaardt- zeichnen sich durch einzigartiges Ambiente und die Dichte an verschiedenen Veranstaltungen aus.
[weiterlesen …]



Ministerpräsidentin stellt Buch für Werner Schreiner vor: Festschrift mit Beiträgen zu allen Sparten der Geschichte der Region

7. November 2017 | Von
Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Werner Schreiner und Klaus Frederic Johannes bei der Übergabe des Buches.
Foto: red

Neustadt. Der 70. Geburtstag des Neustadter Historikers und Nahverkehrsexperten Werner Schreiner war bereits im Mai, doch jetzt kam aus Anlass des Geburtstags ein schwergewichtiges Geschenk auf den Tisch: Im großen Saal des Neustadter Casimirianums waren Historiker und Politiker aus Deutschland und Frankreich der Einladung des bekannten Neustadters gefolgt. Vor einiger Zeit hatte er per Zufall
[weiterlesen …]



Speyer: Bürgermeister Eger in Yavne und Jericho – auf kommunaler Ebene Freundschaft im Pulverfass

6. November 2017 | Von
OB Hansjörg Eger mit Salem Ghrouf, Jericho.
Foto © Stadt Speyer

Speyer/Israel/Palästina – Von einer viertägigen Reise nach Israel und Palästina ist am Sonntag Oberbürgermeister Hansjörg Eger nach Speyer zurückgekehrt. Er hat dort zusammen mit Pressesprecher Matthias Nowack die israelische Partnerstadt Yavne besucht und gleichzeitig neue Kontakte in Jericho (Westbank) geknüpft. In Yavne hat Eger mit seinem Kollegen Zvi Gov-Ari die Weichen für das 20-jährige Partnerschaftsjubiläum mit
[weiterlesen …]



Neustadter Jugend mit vielen Ideen: Schülervertreter im Gespräch mit der SPD Neustadt

6. November 2017 | Von
Blick auf die Neustadter Stiftskirche.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. „Man muss doch sein Fahrrad anschließen können, wenn man in die Stadt kommt!“ Das meinen die Neustadter Jugendlichen, die bei einem Treffen mit der SPD Neustadt über ihre Belange sprachen. Wie in jedem Jahr hatte der SPD Ortsverein Neustadt die Vertreter der Neustadter Schulen und des Vereins Engagierte Jugend Neustadt eingeladen, um Informationen weiter
[weiterlesen …]



Neustadt: Autofahrerin tankt Autogas – Tankrüssel abgerissen

5. November 2017 | Von
An den Tankrüssel hatte die Fahrerin nicht mehr gedacht..
Foto: pol nw

Neustadt/Weinstraße – Eine 63-Jährige Neustadter Autofahrerin tankte ihr Auto an einer Neustadter Autogastankstelle. Nach dem Tankvorgang hat die Frau vergessen, den angeschraubten Tankrüssel zu entfernen und fuhr davon. Der Tankrüssel wurde von der Tankanlage abgerissen und hing noch am Auto. Da vor Ort Gasgeruch wahrgenommen wurde und noch minimale Mengen von Flüssiggas aus der Tankanlage
[weiterlesen …]



Großer Einsatz in Neustadt: Brand durch Kurzschluss verursacht

5. November 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt/Weinstraße- Rauchentwicklung aus dem Keller eines Einfamilienhauses in der Ziegelgasse führte am frühen Samstagabend zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Die Bewohner des Hauses bemerkten den Brandgeruch und verständigten die Rettungsdienste. Die eingesetzte Feuerwehr konnte im Kellerraum ein kleines Feuer schnell löschen, bevor sich dieses ausbreiten konnte. Das Feuer wurde offenbar durch
[weiterlesen …]



Neustadter SPD: Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Neustadt ist möglich

4. November 2017 | Von
Pascal Bender.
Foto: red

Neustadt. „Alle Neustadter müssen die Möglichkeit haben, in Neustadt würdig leben zu können. Die SPD Neustadt macht daher seit Längerem konkrete Vorschläge zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum“, so Pascal Bender, Vorsitzender des SPD Stadtratsfraktion Neustadt. Es sei gut und richtig, dass sich auch die Medien mit dem drängenden Thema des Sozialen Wohnungsbaus beschäftigten. Durch eine
[weiterlesen …]



Speyer: Mann mit Luftdruckpistole greift Polizisten an – Verfolgungsjagd durch die Stadt

4. November 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Speyer – Als ein 19-jähriger Mann in der Siemensstraße von der Polizei einer Kontrolle unterzogen werden sollte, flüchtete er über mehrere Straßen hinweg in Richtung Speyer-West. Die Beamten verfolgten den Mann und stellten ihn schließlich in einem Garten. Dort griff er einen 35-jährigen Polizeibeamten unvermittelt an und schlug ihm gegen die Brust und den Hals. Der
[weiterlesen …]



Landung auf der B10-Böschung: Neustadter wollte hoch hinaus

4. November 2017 | Von
Hoch hinaus wollte ein 19-Jähriger aus Neustadt.
Foto: pol

Landau  – Ein 19-Jähriger aus Neustadt an der Weinstraße fuhr am Nachmittag des 3. November auf der B 10 von Landau kommend in Richtung Pirmasens. Er war unkonzentriert und so bemerkte er ein Stauende zu spät. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, versuchte er auszuweichen, kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und landete am
[weiterlesen …]



Endoskopiegeräte-Diebstähle in Krankenhäusern: Zwei Männer in Ludwigshafen festgenommen

3. November 2017 | Von
Endoskopiegeräte werden bei vielen Operationen verwendet.
Foto: Pfalz-Express

Ludwigshafen – Im Zusammenhang mit der andauernden Diebstahl-Serie von Endoskopiegeräten aus Krankenhäusern hat die Polizei am 1. November zwei Männer im Alter von 30 und 42 Jahren in Ludwigshafen festgenommen. Der Ermittlungsrichter am Amtsgerichts Trier hat einen Haftbefehl gegen die beiden Männer erlassen. Spezialeinheiten der Polizei nahmen die zwei Kolumbianer fest. Seit Ende Juli 2017 entwendeten
[weiterlesen …]



Neustadt: Bombendrohung – Globus-Markt geräumt und durchsucht

2. November 2017 | Von
Symbolbild : dts Nachrichtenagentur

Neustadt. Im Neustadter Globusmarkt im Weinstraßencenter ist es normalerweise möglich, bis 22 Uhr einzukaufen. Am Donnerstagabend wurde der Markt jedoch wegen einer Bombendrohung geräumt. Die Räumung sei zügig durchgeführt worden, berichtet die Polizei. Die Bombendrohung sei bei der Polizei gegen 18.30 Uhr eingegangen. Daraufhin räumte die Polizei den Markt und durchsuchte ihn. Die Zufahrt wurde abgesperrt. Zuvor
[weiterlesen …]



5. November: Politisches Wort im Hambacher Schloss: Quo vadis Europa?

2. November 2017 | Von
Foto: Pfalz-Express/ Ahme

Neustadt-Hambach. Die „Hambach-Gesellschaft für historische Forschung und politische Bildung“ lädt am Sonntag, 5. November um 11 Uhr auf das Hambacher Schloss zu der Veranstaltung „Quo vadis, Europa“ ein. Antworten auf die Frage nach der Zukunft Europas geben aus britischer Sicht Prof. Dr. Philipp Gassert (Universität Mannheim), aus französischer Sicht PD Dr. Johannes Maria Becker (Universität
[weiterlesen …]



Speyer: Junge Frau verfolgt und sexuell belästigt

2. November 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Speyer – Auf dem Heimweg von einer Veranstaltung wurde eine 20-jährige Frau von einem Mann von der Altstadt bis nach Speyer West verfolgt. In der Schandeistraße oder Christoph-Lehmann-Straße (die genaue Straße konnte die junge Frau nicht angeben) versteckte sie sich in einem Hauseingang, um ihren Verfolger abzuschütteln. Der Mann entdeckte die Frau jedoch und griff
[weiterlesen …]



Fake News: „Massenmörder aus Gefängnis in Kaiserslautern entflohen“ – Polizei: „Erstunken und erlogen“

2. November 2017 | Von
Foto: Polizei

Kaiserslautern  – Im Internet kursiert derzeit eine „Schreckensmeldung“ über einen angeblichen Gefängnisausbruch in Kaiserslautern und zwei geflüchtete Massenmörder. Das Polizeipräsidium Westpfalz stellt klar: „Die Meldung ist frei erfunden und absoluter Blödsinn“, so die Polizei in einer Pressemeldung. Und weiter: „Es gab weder einen Gefängnisausbruch (- es gibt in Kaiserslautern nicht einmal ein Gefängnis! -), noch
[weiterlesen …]



Neustadt: Motorradfahrer übersieht Auto – schwerer Unfall in der Speyerdorfer Straße

28. Oktober 2017 | Von
Motorradunfall in der Speyerdorfer Straße.
Foto: pol nw

Neustadt/Weinstraße – Einen schwer verletzten Motorradfahrer forderte heute (28. Oktober)  ein Verkehrsunfall in der Speyerdorfer Straße. Beim Überholen einer Fahrzeugschlange übersah ein 52-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis einen entgegenkommenden Linksabbieger aus Neustadt. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Motorrad und Auto. Der Motorradfahrer erlitt einige Brüche und musste in die Unfallklinik nach Ludwigshafen gebracht werden. Lebensgefahr
[weiterlesen …]



Neustadt: Fallschirmspringer landet bei seinem ersten Sprung im Baum

28. Oktober 2017 | Von
So sollte man nicht landen müssen...
Foto: pol

Neustadt/Weinstraße – Erste Erfahrungen der verzichtbaren Art machte heute (28. Oktober) ein 34-Jähriger aus der Kurpfalz. Nach einem Schnupperkurs sollte am Nachmittag der erste Fallschirmsprung folgen. Leider war ihm der Gott des Windes nicht hold und so landete der Mann bei seinem Jungfernflug in 20 Metern Höhe in einer Baumkrone nahe des Flugplatzgeländes in Lachen-Speyerdorf.
[weiterlesen …]



23. November in Neustadt: Willkomm-Forum zum Thema „Baukultur und Stadtentwicklung“

27. Oktober 2017 | Von
Die Neustadter Stiftskirche, Wahrzeichen der Stadt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. Die Stadt Neustadt zeichnet sich nicht nur durch ein aktives Wirtschafts-und Kulturleben aus, sondern auch durch eine attraktive Baukultur. Die Willkomm Gemeinschaft Neustadt widmet daher das diesjährige Willkomm-Forum Stadtentwicklungdem Thema „Baukultur und Stadtentwicklung“. Das Forum findet am Donnerstag, 23. November um 19.30 Uhr im großen Saal des historischen Casimirianums in Neustadt statt. Mit ihren
[weiterlesen …]



Neustadt: Pläne für Umbau des ehemaligen Hertie-Gebäudes vorgestellt – aus Schandfleck wird Vorzeigeprojekt

26. Oktober 2017 | Von
Momentan sieht das Hertiegebäude so aus...

Neustadt. Bei der Pressekonferenz am 26. Oktober wurden die Pläne zum Umbau des ehemaligen Hertie-Gebäudes vorgestellt. Oberbürgermeister Hans Georg Löffler sagte, er freue sich riesig, dass es endlich gelungen sei, eine gute Lösung zu finden. Die Immobilie sei nicht einfach, aber nun werde die viele Arbeit endlich von Erfolg gekrönt. Die Hertie-Immobilie war lange Jahre
[weiterlesen …]



Verkaufsstart für Neustadter Adventskalender 2017: Erlös zugunsten von CJD Neustadt – Motive von Gerhard Hofmann

26. Oktober 2017 | Von
Der Neustadter Adventskalender wurde von Gerhard Hofmann gestaltet.
Foto: red

Neustadt. In diesem Jahr feiert der Neustadter Adventskalender sein 10jähriges Jubiläum. Mehr als 100.000 Euro konnte der Rotary Club Neustadt, der den Benefiz-Kalender 2008 initiierte und bis heute fortführt, in den vergangenen Jahren für regionale gemeinnützige Projekte erlösen. Am kommenden Wochenende beginnt der Verkauf des Jubiläumskalenders, der in diesem Jahr den weihnachtlichen Neustadter Marktplatz zeigt
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin