Sonntag, 18. Februar 2018

Landau

Neue Selbsthilfegruppe/Gesprächskreis „Angehörige demenziell erkrankter Menschen“: Vortrag am 6. März

18. Februar 2018 | Von

Landau. In Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft, dem Forum Demenz Landau und dem Katholischen Altenzentrum der Caritas Landau, entsteht in Landau eine Selbsthilfegruppe/ Gesprächskreis für „Angehörige demenziell erkrankter Menschen“. Professor Adler, Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft hält am 6.März um 15 Uhr in der Volkshochschule Landau einen Vortrag, im Anschluss wird er auf die SHG überleiten.
[weiterlesen …]



Landau-Arzheim: Brand einer Garage – Auto und zwei E-Bikes verbrannt

18. Februar 2018 | Von

Landau-Arzheim.  Bei der Polizei ging ein Notruf ein, bei dem eine Explosion in der Kapellenstraße mit anschließender Rauchentwicklung gemeldet wurde. In einer Garage war es durch bisher ungeklärte Umstände zu einem Brand gekommen. Ersten Ermittlungen zufolge war die Garage als Werkstatt ausgestattet und der 60-jährige Besitzer führte kurz vor dem Brand Reparaturarbeiten an einem Fahrzeug
[weiterlesen …]



Kommunalpolitik lernen vom Alt-OB: Hans-Dieter Schlimmer leitet Seminar an der Universität Koblenz-Landau

17. Februar 2018 | Von

Landau. Tipps vom Profi: Mehr als 30 Studierende der Universität Koblenz-Landau kamen im Wintersemester 2017/2018 in den Genuss des Seminars „Demokratie und Gesellschaft in Deutschland“. Die Veranstaltung unter der Leitung des früheren Landauer Oberbürgermeisters Hans-Dieter Schlimmer sollte Lehramtsstudierenden im Fach Politik die Grundlagen des politischen und gesellschaftlichen Systems der Bundesrepublik Deutschland näherbringen. Neben mehreren Verwaltungsmitarbeitern
[weiterlesen …]



Themenabende im Offenen Kanal: Filme des Landauers Paul Schwarz

17. Februar 2018 | Von

Ab 23. Februar 18 Uhr gibt es jeden vierten Freitag im Monat bis vorerst 22. Juni 2018, Filme im Offenen Kanal Landau-Südliche Weinstraße künftig eine Themennacht mit Filmen von Paul Schwarz, dem Landauer Filmemacher. Es geht los mit dem Thema „Bildung“ und zwei Filmen, die von sich reden gemacht haben. „Wissen der Zukunft. Wie Bildungsarbeit
[weiterlesen …]



Europa-Union am 14. März: „Auswirkungen der EU-Weinbaupolitik auf die Südpfalz“

17. Februar 2018 | Von

Landau. Die Europa-Union Kreisverband Südpfalz lädt herzlich ein zum ersten Eurotreff im neuen Jahr. Sie startet mit einem für die Südpfalz wichtigen Thema, nämlich dem Weinbau. Die Südpfalz liegt im Spannungsfeld zwischen als im europäischen Vergleich kleine Erzeugerregion und gleichzeitig starker Präsenz in Deutschland, das als weltweit größter Weinimporteur gilt. Der Experte Dr. Jürgen Oberhofer,
[weiterlesen …]



Sekundenschlaf: Unfall auf der A65

17. Februar 2018 | Von

Landau – Am 17. Februar gegen 1.20 Uhr kam es zu einem Unfall auf der A 65 Fahrtrichtung Ludwigshafen, in Höhe der Anschlussstelle Landau-Süd. Ein 68jähriger aus Frankweiler kam mit seinem Audi Q3 an die Mittelleitplanke, verriss das Lenkrad abrupt nach rechts und prallte auf ein Verkehrsschild. In der Ausfahrt Landau Süd blieb das Auto
[weiterlesen …]



Landau: Brummi-Fahrer im Tiefschlaf – Weckruf durch die Polizei

17. Februar 2018 | Von

Landau – Die Polizei wurde Donnerstagnacht von einer Frau aus dem Saarland angerufen. Sie machte sich Sorgen um ihren Ehemann, der als Fernfahrer unterwegs war und in einem Industriegebiet in Landau in seinem Lkw schlafen wollte. Von seiner Ehefrau ließ er sich dann üblicherweise per Handy wecken. An diesem Abend konnte die Frau ihren Mann
[weiterlesen …]



Landau: Betrunkener schlägt Rettungssanitäter – mit über 5 Promille

17. Februar 2018 | Von

Landau  – Am Donnerstagabend wurde ein 35-jähriger Mann aus Landau vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Er war bewusstlos auf der Straße in der Innenstadt gelegen – und so betrunken, dass er sich eingenässt hatte. Der Transport ins Krankenhaus verlief laut Polizei zunächst problemlos. In der Ambulanz angekommen, schlug der auf einer Trage liegende Patient einem 48-jährigen Rettungssanitäter
[weiterlesen …]



Einweihung der ersten E-Ladesäule in den Landauer Stadtdörfern – Weitere Verstärkung für ESEL-Flotte geplant

15. Februar 2018 | Von

Landau – Aufladen, bitte! Im Landauer Ortsteil Nußdorf kann ab sofort Strom getankt werden. 28 Ladesäulen für Elektro-Autos an 18 verschiedenen Standorten plant die EnergieSüdwest AG im Laufe des Jahres in der Stadt und den umliegenden Stadtdörfern zu errichten – mit der Nußdorfer Säule im Schelmengässel wurde jetzt die Erste offiziell in Betrieb genommen. Bis
[weiterlesen …]



Kandel: Hitschler lässt bei Edeka die Kassen klingeln – Erlös geht an Kinderhospiz Dudenhofen

14. Februar 2018 | Von

Kandel – Ungewohnte Rolle für den südpfälzischen SPD-Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler: Bei Edeka-Burger hat der Politiker die Rolle des Kassierers übernommen und Waren über das Band gezogen. Talent hat er durchaus bewiesen – nach kurzer Einweisung von Geschäftsführer Uwe Burger und Mitarbeiterin Kristina Böhm ging es flugs voran. Da wurde gescannt, getippt, kassiert und EC-Karten angenommen.
[weiterlesen …]



Ab 23. Februar: Erst der Kurs und dann der Hund – Kombi-Angebot der VHS Landau in Kooperation mit Tierheim „Maria Höffner“

14. Februar 2018 | Von

Landau. „Erst der Kurs und dann der Hund“ lautet der Titel des Kombi-Seminars, welches in der VHS Landau angeboten wird. Der Kurs umfasst insgesamt 4 Theorieabende, jeweils freitags von 18.30 Uhr – 20.00 Uhr, kombiniert mit einem abschließenden Praxisunterricht im Tierheim „Maria Höffner“ in Landau. Neben umfassenden Grundkenntnissen zur Hundehaltung, erhalten die Seminarteilnehmer- durch das
[weiterlesen …]



JUST e.V. – Forum für Unternehmen am 21. Februar: Fachkräftesicherung durch Personalentwicklung

14. Februar 2018 | Von

Landau. Am Mittwoch, 21. Februar, 18.30 Uhr lädt JUST ins  Hotel „Kurpfalz“, Horstschanze 8, zu einem Vortrag „Fachkräftesicherung durch Personalentwicklung“. Heute ist die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern für alle Klein- und Mittelstandsunternehmen zu einem zentralen Thema geworden. Lag der Fokus in der Vergangenheit eher bei Auftragslage und Umsatz eines Unternehmens, so wirkt sich der Fachkräftemangel
[weiterlesen …]



Musikleistungskurs aller Landauer Gymnasien: Wandelkonzert am 21. Februar

14. Februar 2018 | Von

Landau. Am 21. Februar um 19.30 Uhr gestaltet der Musik-Leistungskurs 12 aller Landauer Gymnasien ein besonderes Konzert in der Maria-Ward-Schule, bei dem die Zuhörer Werke aus über tausend Jahren Musikgeschichte erleben. Gewandelt wird dabei nicht nur durch die Musikepochen, sondern auch durch das Schulgebäude (Beginn Gebäude A – Eingang Vogesenstraße). Es werden sowohl Ensemblestücke als
[weiterlesen …]



Landau-Arzheim: Einbrecher im Eisbärkostüm öffnet Weintank – teurer Wein fließt in den Gully

13. Februar 2018 | Von

Landau-Arzheim – Teurer „Spaß“: In der Nacht von Montag auf Dienstag überstiegen zwei Männer ein Hoftor eines Weinbaubetriebs in der Arzheimer Hauptstraße. Aus dem unverschlossenen Kelterraum öffneten sie einen mit 675 Litern gefüllten Weintank. Der hochwertige Wein lief über den Hof auf die Straße in den nächsten Gully. Dabei entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Ein
[weiterlesen …]



Erfolgreiche TSC-Turnierpaare bei Landesmeisterschaften der Hauptgruppe Latein

12. Februar 2018 | Von

Bad Kreuznach. Fünf  Tanzsportpaare vom Landauer Tanzsportverein, die in den Startklassen B bis S (Sonderklasse) tanzen, nahmen an den Landesmeisterschaften der Hauptgruppe Latein, am 10. Februar in Bad Kreuznach teil. Der TSC Crucenia Bad Kreuznach e.V. richtete die Landesmeisterschaften in der sehr gut besuchten Jakob-Kiefer-Halle aus. Marcel Klonig und Clara Spadinger tanzten nach ihrem Aufstieg
[weiterlesen …]



Starke Dampfentwicklung, Lärm und Verzögerungen beim Regelbetrieb: Pfalz Parterre fragt: „Was ist los am Geothermie-Kraftwerk?“

11. Februar 2018 | Von

Landau. Kürzlich erhielt die Interessengemeinschaft (IG) gegen Tiefe Geothermie „Pfalz Parterre“ Informationen über starke Geräuschentwicklung und nächtliche Aktivitäten auf dem Gelände des Geothermie-Kraftwerks in der Eutzingerstrasse. Eine Nachbarin der Anlage, die erst unlängst mit ihrer Familie ihr neues Domizil im „Wohnpark am Ebenberg“ bezogen hat, berichtete über drei Ereignisse, bei denen sie vor Ort war, nämlich
[weiterlesen …]



Offenbach/Landau: Betrunkene Frau rammt Auto und widersetzt sich der Polizei

11. Februar 2018 | Von

Landau/Offenbach an der Queich – Von einem Zeugen wurde beobachtet, wie eine augenscheinlich betrunkene Frau schwankend zu einem in der Königstraße geparkten Auto ging und  einstieg. Das teilte die Polizei mit. Die Frau startete das Fahrzeug, hatte aber Probleme beim Anfahren. Als sie schließlich losfuhr, stieß sie gegen ein Auto und verursachte einen Schaden. Obwohl der
[weiterlesen …]



Gebhart: Bund bereit zur Mitfinanzierung eines Radschnellwegs auf Zweiter Rheinbrücke

9. Februar 2018 | Von

Südpfalz – Der Bund hat seine Bereitschaft signalisiert, einen Radschnellweg auf der geplanten zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe mitzufinanzieren, sofern der Bedarf nachgewiesen werden kann. Das wurde dem südpfälzischen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart auf Nachfrage vom Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Norbert Barthle, mitgeteilt. Der Bund ist im Fall der zweiten Rheinbrücke für den Bau eines normalen
[weiterlesen …]



Dampf über dem Landauer Geothermiewerk: Reinjektionsbohrung undicht?

9. Februar 2018 | Von

Landau. Anwohner informierten in den letzten Tagen die BI Geothermie-Landau über „nicht akzeptable“ Dampfemissionen. In einem Brief an Professor Dr. Wieber vom zuständigen Bergamt vermutete Werner Müller von der BI, dass der Dampf bereits ein Indiz für Probleme an der Reinjektionbohrung sein könnte. „Die Anlage steht seit einigen Tagen“, so Müller. „Zur Zeit erfolgen offenbar
[weiterlesen …]



Landau: Nächstes Repair Café am 10. Februar

9. Februar 2018 | Von

Landau. Der Toaster bleibt kalt? Das Lieblingsradio ist kaputt? Im Repair Café des Landauer Seniorenbüros können diese Gegenstände gemeinsam mit ehrenamtlichen  Mitarbeitern vor Ort repariert werden. Mitgebracht werden können alle kleineren und mittelgroßen Gegenstände, an denen Reparaturarbeiten durchgeführt werden müssen. Das Repair Café ist kostenlos, verbrauchte Ersatzteile müssen jedoch bezahlt werden. Neben der eigentlichen Reparatur
[weiterlesen …]



Neues Veranstaltungsprogramm zur Vortragsreihe „BiZ & Donna“

8. Februar 2018 | Von

Landau. Das Berufsinformationszentrum (BIZ) der Landauer Agentur für Arbeit gehört einmal im Monat den Frauen. Die Inforeihe „BIZ & Donna“ wird 2018 fortgesetzt. In insgesamt acht Veranstaltungen in 2018 erhalten Frauen im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Landau von ausgesuchten Experten Tipps und Infos rund um das Thema Arbeit und Beruf. Los geht es am
[weiterlesen …]



Kandel: Zwei Demonstrationen in Planung 

8. Februar 2018 | Von

Kandel soll wieder Schauplatz von Demonstrationen werden. Am 28. Januar hatten bereits das „Frauenbündnis“ und das „Bündnis Aufstehen gegen Rassismus Südpfalz“ gleichzeitig Kundgebungen abgehalten, die NPD und Gegendemonstranten am 6. Januar. Zu Rangeleien war es bei einem „Schweigemarsch“ am 3. Januar gekommen. Wie die Verwaltung dem Pfalz-Express am Donnerstag auf Nachfrage mitteilte, werden in der nächsten Woche
[weiterlesen …]



 Hitschler: „Beim Koalitionsvertrag Licht und Schatten“ – Mit Verteidigungskapitel zufrieden

8. Februar 2018 | Von

Südpfalz – „Beim nun ausgehandelten Koalitionsvertrag sehe ich Licht und Schatten“, erklärt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) nach dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen von SPD und CDU/CSU. „Die SPD konnte sich bei einigen zentralen Punkten durchsetzen, muss aber auch dicke Kröten schlucken.“ Zu den sozialdemokratischen Verhandlungserfolgen zählt Hitschler das Recht auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule, flächendeckende
[weiterlesen …]



Breit gefächertes Medienangebot für alle Generationen: Stadtbibliothek Landau stellt Jahresbericht 2017 vor

8. Februar 2018 | Von

Landau. 69  Besucher zählte die Stadtbibliothek Landau im Schnitt pro Öffnungsstunde im Jahr 2017 – ein guter Wert. Die Zahl geht aus dem Jahresbericht hervor, den Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron als zuständiger Dezernent gemeinsam mit Bibliotheksleiterin Amelie Löhlein jetzt vorgestellt hat. Die Zahl der aktiven Nutzer stieg von rund 6.300 im Jahr 2016 auf rund
[weiterlesen …]



Landauer Vinzentiuskrankenhaus: Unbekannte schleicht sich in Krankenzimmer ein und stiehlt Handy

7. Februar 2018 | Von

Landau  – Ein 80-jähriger Patient der im Vinzentiuskrankenhaus lag, wurde am Dienstagabend gegen 22 Uhr von einem Geräusch im Zimmer geweckt. Er bemerkte eine Frau, die sich an seinem Nachttisch zu schaffen machte und sprach sie an. Sie erklärte, dass sie Kerzen als „Geschenk Gottes“ an Patienten im Krankenhaus verteile. Der ältere Mann forderte die Frau auf, das
[weiterlesen …]



3. März: Musikcomedy – The Monaco Bagage „Alles außer Kontrolle“

7. Februar 2018 | Von

Landau. Normal ist langweilig – skurill macht Spaß!. Das gibt´s bei der Monaco Bagage zu erleben, dem abenteuerlustigsten Musikkabarett zwischen Oberbayern und Obervolta, das die Zuschauer bei jedem Auftritt auf eine Safari ins Land Absurdistan entführt. Wer im weiß-bunt-blauen Wahnwitz der Monaco Bagage eine Runde mitfährt, wer dem schrägen Mix aus bayrischem Blasmusik-Rock ´n´Roll, Swing,
[weiterlesen …]



Gebhart zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen: „Höchste Zeit für stabile Regierung“

7. Februar 2018 | Von

Der südpfälzische Wahlkreisabgeordnete im Bundestag, Dr. Thomas Gebhart (CDU), hat sich zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen geäußert. Gebhart schreibt in einer Mitteilung (im Wortlaut): „Es ist höchste Zeit, dass wir nun einen Koalitionsvertrag vorliegen haben! Ich habe von Anfang an die klare Haltung vertreten, dass unser Land eine stabile und handlungsfähige Regierung braucht, die sich auf
[weiterlesen …]



Infoveranstaltung zur Fortschreibung des Landauer Einzelhandelskonzepts – OB Hirsch: „Stärkung des örtlichen Einzelhandels wichtig für Attraktivität der Innenstadt“

7. Februar 2018 | Von

Landau. Landau ist ein attraktiver und beliebter Einkaufsstandort: Das hat das von der Stadtverwaltung beauftragte Fachbüro Junker + Kruse jetzt auf der Informationsveranstaltung zur Fortschreibung des Landauer Einzelhandelskonzepts noch einmal bekräftigt. Neben zwei Impulsvorträgen zu den Themen „Macht Handel (noch) Stadt?“ und „Alles online oder was? Die Zukunft des Shopping in der Stadt“ wurden bei
[weiterlesen …]



Landau: Schweitzer debattiert mit Armutsforscher Butterwegge – „Kinderarmut unerträglich“

6. Februar 2018 | Von

Landau – Bei den Landauer Akademiegesprächen hat der SPD-Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete für die Südliche Weinstraße und die Verbandsgemeinde Kandel, Alexander Schweitzer, mit dem Politikwissenschaftler und Armutsforscher Christoph Butterwegge zum Thema „Angst vor dem sozialen Abstieg“ debattiert. Ein Diskussionsthema war der Kampf gegen Kinderarmut. Schweitzer sagte, es sei unerträglich und nicht hinnehmbar, dass in einem reichen Land
[weiterlesen …]



Panne auf der B10: Polizei wechselt Reifen

6. Februar 2018 | Von

Landau  – Am Abend des  5. Februar bekam eine 39- Jährige mit ihrem Mercedes auf der B10, in Höhe Landau- Nord einen „Platten“ und verständigte einen Pannendienst. Die Polizei sicherte zwischenzeitlich das Pannenfahrzeug ab. Da der Pannendienst jedoch nicht zeitnah eintreffen konnte, entschlossen sich die Edenkobener Beamten der 39- Jährigen zu helfen und den Reifen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin